Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

…Plädoyer für "Nationale Aktion Gesundheit", Giessener Allgemeine, 13.12.2004

 
Die Deutschen essen zu fett, zu viel und bewegen sich zu wenig. Jede zweite Frau und zwei von drei Männern sind zu dick. Über die Hälfte aller Todesfälle ist direkt oder indirekt ernährungsbedingt. So lautete das Resümee des "Ernährungsberichtes 2004", der am Mittwoch vergangener Woche in Berlin vorgestellt worden ist. Kaum 48 Stunden später formulierte in der Giessener Uni-Aula Prof. Reinhard G. Bretzel vor rund 250 Teilnehmern der Hochschultagung des Fachbereichs 09 - "Agrarwissenschaften-Ökotrophologie-Umweltmanagement" dringend erforderliche Konsequenzen aus dieser erschreckenden Bilanz.