Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

OWA (Outlook Web Access)

Zugang über die Web-Oberfläche zum Exchange-Server

Mit Outlook Web Access ist es möglich, mit einem Web-Browser (Firefox, Internet Explorer, ...) E-Mails und Kalender-Einträge abzurufen. Dadurch können Sie an jedem beliebigen Rechner weltweit ihre elektronische Kommunikation durchführen. Adresse: https://owa.uni-giessen.de

 

Hilfestellungen bei der Nutzung von OWA:

 

Kalender im Web freigeben

  • Auf die Kalender-Ansicht wechseln (links unten in der Leiste): owa-kalender-web1
  • Rechtsklick auf den eigenen Kalender (unter Meine Kalender), Auswahl wie im Bild zu sehen: owa-kalender freigeben
  • Es öffnet sich eine neue E-Mail: Die Empfänger können über einen Link Ihren Kalender einsehen.

Veröffentlichungs-Einstellungen ändern:

So entscheiden Sie, welcher Zeitraum Ihres Kalenders einsichtig ist und wie detailliert Ihre Termine dargestellt werden sollen

  • Rechtsklick auf den eigenen Kalender (unter "Meine Kalender") -> Veröffentlichungseinstellungen ändern auswählen
  • Im neuen Fenster: Klicken Sie auf die einzelnen Elemente, um weitere Informationen zu den Einstellungen zu erhalten.

 

 

Exchange-Adressbuch nutzen

In diesem Adressbuch sind die Kontaktdaten aller anderen Exchange-Benutzer der JLU enthalten. Um das komplette JLU-Adressbuch zu nutzen, das die Daten aller Universitätsangehöriger beinhaltet, benötigen Sie ein lokal installiertes Outlook. Folgen Sie in diesem Fall dieser Anleitung.

  • Rechts oben befindet sich ein Adressbuch-Symbol:

owa_uni_adressbuch

  • Auf "Person suchen" klicken und den Namen direkt eingeben, mit der [Enter]-Taste bestätigen.
  • Alternativ auf das Adressbuch-Symbol klicken, damit sich die Liste mit allen Kontakten öffnet.
  • Oder beim Schreiben einer neuen Nachricht auf das "An..." klicken:

owa_Adressbuch 

 

 

Abwesenheitsbenachrichtigung einstellen

owa_auto_antwortFährt man in Urlaub oder ist wegen anderen Gründen für einige Zeit nicht am Arbeitsplatz und kann seine E-Mails nicht abrufen, sollte man eine Abwesenheitsbenachrichtigung einstellen. Sobald jemand eine E-Mail an Ihre Adresse sendet, bekommt er automatisch eine Antwort mit einer zuvor von Ihnen festgelegten Benachrichtigung. Darin schreiben Sie z.B., wann Sie voraussichtlich wieder erreichbar sind und wer Sie in dringenden Fällen vertritt. So weiß der Absender Bescheid und Sie können entspannt Ihren Urlaub genießen.

 

 

Kennwort ändern

Rechts oben bei "Optionen" auf "Kennwort ändern...":

owa_PW01

 

  • Das neue Kennwort ist nach der Änderung sofort gültig.
  • Hinweis: Auch bei der Anmeldung an einem PC in der Domäne UNI-GIESSEN gilt nun dieses neue Kennwort.

 

 

Filter-Regeln erstellen, z.B. für SPAM

1. Im OWA-Fenster rechts oben auf "Optionen", dann "Posteingangsregel erstellen...":

owa-spam1

2. Auf "Neu...":owa-spam2

3. Im neuen Fenster folgende Einstellung aus der Liste wählen:

owa-spam3

4. Exakt folgenden Begriff einfügen: <?SPAM?> und auf [+] klicken:

owa-spam4

5. Mit [OK] bestätigen: owa-spam5

6. In der zweiten Liste folgende Auswahl treffen:

owa-spam6

7. "Junk-E-Mail"-Ordner wählen: owa-spam7

8. So sollten die Einstellungen dann aussehen:

owa-spam8

9. Die Regel speichern: owa-spam9

 

 

Automatisches Abmelden

OWA meldet den Benutzer automatisch ab, wenn eine Zeit lang nicht damit gearbeitet wird. Die Zeitdauer hängt von der Einstellung "Sicherheit" beim Anmelden ab:

  • "Dies ist ein öffentlicher oder freigegebener Computer" -> Auto-Logout nach 15 min.
  • "Dies ist ein privater Computer" -> Auto-Logout nach 8 Stunden.

 OWA Anmeldung