Benutzerspezifische Werkzeuge


Artikelaktionen

Studentenwohnheime

Internet-Zugänge in Wohnheimen des Studentenwerks

Überblick

In den meisten Wohnheimen Studentenwohnheim Unterhofdes Studentenwerks Gießen sind die Zimmer mit Internetanschlüssen (Ethernet-RJ45-Datensteckdosen) ausgestattet. Die Anschlüsse, das Netzwerk im Wohnheim und die Anbindungen zum HRZ werden vom Studentenwerk bereit gestellt, das Freischaltungssystem und der Übergang ins Internet werden vom HRZ betrieben.

Diese Internet-Anschlüsse stehen in allen Zimmern der folgenden Wohnheimen des Studentenwerks zur Verfügung:

Insgesamt gibt es in den Wohnheimen 2017 Anschlüsse, die über das HRZ an das Internet angebunden sind.

Internet-Anschlüsse in anderen Wohnheimen des Studentenwerks (z.B. im Leihgesterner Weg 124-134) werden vom Studentenwerk ohne Beteiligung des HRZs betrieben.

Weitere Informationen

Von den zusätzlichen Kosten, die Sie im Rahmen Ihres Mietvertrages an das Studentenwerk für den Internet-Zugang zahlen, erhält das HRZ keinen Cent. Der Ersatz und die Neuanschaffung von Geräten zur Verbesserung des Zuganges sowie die personellen Dienstleistungen müssen daher im Rahmen des HRZ-Budgets bzw. des vorhandenen Personals erfolgen.

Viel Erfolg, Wissensgewinn und Spaß bei der Nutzung des Internetzugangs!