Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Document Actions

Books and Selected Articles

Kurtz, Jürgen (1989). Semantische Entwicklungsprozesse und kognitive Gestalten. Eine empirische Studie zur Bedeutungsentwicklung und mentalen Repräsentation von Farbwörtern bei Kindern im Alter von 4 - 6 Jahren. Frankfurt am Main, Bern, New York, Paris: Lang.

Kurtz, Jürgen (1992). Binnendifferenzierung im englischen Anfangsunterricht. Ein Erfahrungsbericht aus einer Klasse 5 einer Gesamtschule. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 4, 381-389.

Kurtz, Jürgen (1995). Binnendifferenzierung im Englischunterricht. Ein Erfahrungsbericht aus einer Klasse 10 einer Gesamtschule. Fremdsprachenunterricht, 6, 425-428.

Kurtz, Jürgen. (1996a). Nottingham: Old and New. Binnendifferenzierung im Englischunterricht zwischen Steuerung und Offenheit. Praxis des neusprachlichen Unterrichts, 3, 301-311.

Kurtz, Jürgen & Schlinkmann, Dietmar (1996b). Radio School McCool. Schulinternes Radio als Beispiel für Handlungsorientierung im Englischunterricht. Fremdsprachenunterricht, 1, 19-21.  

Kurtz, Jürgen (1997a). Improvisation als Übung zum freien Sprechen. Englisch, 3, 87-97. 

Kurtz, Jürgen (1997b). Auf dem Wege zum selbständigen Sprechhandeln im 5. Schuljahr: Die Improvisation 'The Chase'. Englisch, 4, 121-127.

Kurtz, Jürgen (1998). Kooperatives Sprechhandeln im Englischunterricht: Die Improvisation 'Once Upon a Time'. Englisch, 2, 41-49.

Kurtz, Jürgen (2001a). Improvisierendes Sprechen im Fremdsprachenunterricht. Eine Untersuchung zur Entwicklung spontansprachlicher Handlungskompetenz in der Zielsprache. Tübingen: Narr. 

Kurtz, Jürgen (2001b). Das Lehrwerk und seine Verwendung nach der jüngsten Reform der Richtlinien und Lehrpläne. Englisch, 2, 41-50.

Kurtz, Jürgen (2001c). Zur Verknüpfung von Lehrwerk und Internet im Englischunterricht. Praxisskizze und Überlegungen zum Lehrwerk der Zukunft. Englisch, 3, 81-93.

Kurtz, Jürgen (2002). Fremdsprachendidaktik als Ware und Dienstleistung: Verlagskataloge für das Fach Englisch unter die Lupe genommen. Englisch, 1, 8-12.

Kurtz, Jürgen (2003a). Menschenbilder in der Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts: Konturen, Funktionen und Konsequenzen für das Lehren und Lernen. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 1, 111-121.

Kurtz, Jürgen (2003b). Menschenbilder und ihre Bedeutung für die Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts. In: Rymarczyk, Jutta & Haudeck, Helga (Hrsg.). In Search of the Active Learner. Untersuchungen zu Fremdsprachenunterricht, bilingualen und interdisziplinären Kontexten. Festschrift für Günter M.J. Nold. Frankfurt am Main: Lang, 141-154.

Kurtz, Jürgen & Hülden, Frank (2003c). Zum Zusammenspiel von fachbezogenem und sachbezogenem Lernen in einem bilingualen Modul im Fach Chemie. Englisch, 3, 89-96.

Kurtz, Jürgen (2003d). Zur Reform der Lehrerausbildung an den Pädagogischen Hochschulen Baden-Württembergs. Fremdsprachen und Hochschule, 86, 7-23.

Kurtz, Jürgen (2004a). Englischunterricht am Nachmittag: Ergebnisse einer Schülerbefragung. Englisch, 4, 121-130.

Kurtz, Jürgen (2004b). Kreative Schülerpräsentationen im Englischunterricht: Lehrwerkanalyse, Gestaltungsempfehlungen, Sprachmittel. In: Deringer, Ludwig (Hrsg.). Innovative Fremdsprachendidaktik. Kolloquium zu Ehren von Wolfgang Butzkamm. Aachen British and American Studies. Frankfurt am Main: Lang, 127-147.

Kurtz, Jürgen (2004c). Probleme und Perspektiven der Fremdsprachenforschung. In: Quetz, Jürgen & Solmecke, Gert (Hrsg.). Brücken schlagen. Fächer – Sprachen – Institutionen. Dokumentation zum 20. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdspra­chenforschung. Berlin: PZV, 55-65.

Kurtz, Jürgen (2004d). Mehrsprachigkeit und Mehrsprachigkeitsdidaktik: Visionen, Initiativen, Realitäten. In: Bausch, Karl-Richard; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.). Mehrsprachigkeit im Fokus. Arbeitspapiere der 24. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 113-121.

Kurtz, Jürgen (2005a). Schülerpräsentationen im Englischunterricht: Lehrwerkkritik, Handlungsoptionen, Sprachmittel. Englisch, 2, 6-19.

Kurtz, Jürgen & Hölzer, Carola (2005b). Me and My Home Town: Ein Korrespondenzprojekt als Baustein für den Englischunterricht in der Realschule. Englisch, 3, 11-19.

Kurtz, Jürgen (2005c). Bildungsstandards als Instrumente der Qualitätsentwicklung im Fremdsprachenunterricht: Towards a Checklist Approach to Foreign Language Learning and Teaching?. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer; Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.). Bildungsstandards auf dem Prüfstand. Arbeitspapiere der 25. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 159-167.

Kurtz, Jürgen (2006a). Fremdsprachendidaktische Forschung als hermeneutisch-empirische Unterrichtsforschung (ein Auslaufmodell?). Fremdsprachen und Hochschule, 75, 23-41. 

Kurtz, Jürgen (2006b). Kernprobleme und Entwicklungsperspektiven des Englischunterrichts an integrierten Gesamtschulen. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung, 1, 1-35.

Kurtz, Jürgen (2006c). Improvised Speaking in the EFL Classroom: Aufgaben als Elemente einer unterrichtlichen Figurationstheorie fremdsprachlichen Lehrens und Lernens. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2006). Aufgabenorientierung als Aufgabe. Arbeitspapiere zur 26. Frühjahrstagung zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 130-139.

Kurtz, Jürgen (2006d). Einige Impulse zur Weiterentwicklung des Englischunterrichts an integrierten Gesamtschulen im Verbund mit den Grundschulen im jeweiligen Einzugsgebiet. In: Angela Hahn & Friederike Klippel (Hrsg.) (2006). Sprachen schaffen Chancen. Dokumentation zum 21. Kongress für Fremdsprachendidaktik der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung. München: Oldenbourg, 127-138.

Kurtz, Jürgen (2007a). Englischunterricht an schulischen Ganztagseinrichtungen – auch nach der Mittagspause? Lehren und Lernen, Zeitschrift für Schule und Innovation in Baden-Württemberg, 33, 6, 24-28.

Kurtz, Jürgen (2007b). Textverwendung und Textverwertung im Englischunterricht: Einige Überlegungen auf der Grundlage des baden-württembergischen Bildungsplans. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2007). Textrezeption und Textproduktion im Fremdsprachenunterricht. Arbeitspapiere zur 27. Frühjahrstagung zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 122-130.

Kurtz, Jürgen (2008a). Sprechhandlungsfähigkeit entwickeln: Schülerbeteiligung als Herausforderung. Grundschulmagazin Englisch, 3, 6-9.

Kurtz, Jürgen (2008b). Szenische Improvisationen – Theoretische Grundlagen und unterrichtliche Realisierungsmöglichkeiten. In: Ahrens, Rüdiger; Eisenmann, Maria & Merkl, Matthias (Hrsg.). (2008). Moderne Dramendidaktik für den Englischunterricht. Heidelberg: Winter, 409-424.

Kurtz, Jürgen (2008c). Life Skills-based Education in Secondary School Foreign Language Classrooms – Cornerstone of a Challenging Vision. In: Doff, Sabine; Hüllen, Werner & Klippel, Friederike (Hrsg.) (2008). Visions of Languages in Education. München: Langenscheidt ELT, 87-100.

Kurtz, Jürgen (2008d). Sprachenübergreifendes Lehren und Lernen in der Schule: Abkehr vom kommunikativen Englischunterricht? In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2008). Fremdsprachenlernen erforschen: sprachspezifisch oder sprachenübergreifend? Tübingen: Narr, 134-140.

Kurtz, Jürgen (2009). Kompetenz, Inhalt und Partizipation: Einige grundsätzliche Überlegungen aus fremdsprachendidaktischer Perspektive. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.)(2009). Fremdsprachenunterricht im Spannungsfeld von Inhaltsorientierung und Kompetenzbestimmung. Tübingen: Narr, 122-130.

Kurtz, Jürgen (2010a). Sprechen und Aussprache. In: Hallet, Wolfgang & Königs, Frank G. (2010) (Hrsg.). Handbuch Fremdsprachendidaktik. Seelze-Velber: Klett-Kallmeyer, 87-92.

Kurtz, Jürgen (2010b). Mehrsprachigkeit als Rahmenbedingung und übergeordnete Bildungsaufgabe. Englisch lehren und lernen an Ganztagsschulen. In: Appel, Stefan & Rother, Ulrich (Hrsg.) (2010). Jahrbuch Ganztagsschule 2011. Mehr Schule oder doch: mehr als Schule? Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 70-83.

Kurtz, Jürgen (2010c). Zum Umgang mit dem Lehrwerk im Englischunterricht. In: Fuchs, Eckhardt; Kahlert, Joachim & Sandfuchs, Uwe (Hrsg.) (2010). Schulbuch konkret. Kontexte, Produktion, Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 149-163.

Kurtz, Jürgen (2010d). Improvisation. In: Surkamp, Carola (Hrsg.) (2010). Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik. Stuttgart: J.B. Metzler, 110-111.

Kurtz, Jürgen (2010e). Foreign Language Development as Participatory Metamorphosis: Transformative and Sustainable Learning in the Age of Accountability. In: Appel, Joachim; Doff, Sabine; Rymarczyk & Thaler, Engelbert (Hrsg.) (2010). Foreign Language Teaching – History, Theory, Methods. München: Langenscheidt, 131-142.

Kurtz, Jürgen (2010f). Zur Bedeutung und Funktion des Englischunterrichts für den Erhalt und die Förderung von Mehrsprachigkeit in der Schule. In: Bogner, Andrea et al. (Hrsg.) (2010). Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 36, 111-124.

Kurtz, Jürgen (2011a). Die Fremdsprachenlehrerbildung im Spannungsfeld von Wissenschafts-, Berufsfeld- und Subjektorientierung – Denkwürdiges und Richtungsweisendes aus 30 Jahren Frühjahrskonferenz. In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2011). Fremdsprachen lehren und lernen: Rück- und Ausblick. Tübingen: Narr, 84-96.

Kurtz, Jürgen (2011b). Die Englischlehrerbildung im Strudel der Ungewissheiten. Vom vermeintlich Erforderlichen zum möglicherweise Besseren? In: Bausch, Karl-Richard; Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2011). Erforschung des Lehrens und Lernens fremder Sprachen: Forschungsethik, Forschungsmethodik und Politik. Tübingen: Narr, 146-156.

Kurtz, Jürgen (2011c): Breaking through the Communicative Cocoon: Improvisation in Secondary School EFL Classrooms. In: Sawyer, R. Keith (ed.) (2011): Structure and Improvisation in Creative Teaching. Cambridge, NY: Cambridge University Press, 131-160.

Kurtz, Jürgen (Koord.) (2011). Lehrwerkkritik, Lehrwerkverwendung, Lehrwerkentwicklung. Tübingen: Narr. [Claus Gnutzmann, Lutz Küster & Frank G. Königs (Hg.) (2011). Fremdsprachen Lehren und Lernen, 40, Band 2].

Kurtz, Jürgen (2012). Sprachwissen und Sprachenbewusstheit: Theoretische Konstrukte und ihre Bedeutung für die Erforschung des schulischen Lehrens und Lernens fremder Sprachen. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2012). Sprachenbewusstheit im Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr, 101-110.

Kurtz, Jürgen (2013a). Kompetenzorientierung und Identitätsentwicklung im schulischen Fremdsprachenunterricht. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2012). Identität und Fremdsprachenlernen. Anmerkungen zu einer komplexen Beziehung. Arbeitspapiere der 33. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 129-142.

Kurtz, Jürgen (2013b). Mündlichkeit im Englischunterricht systematisch und nachhaltig entwickeln. In: Edelhoff, Christoph; Schmidt, Torben (Hrsg.) (2013). Mündlichkeit fördern und bewerten. Anregungen zur Differenzierung im kommunikativen Englischunterricht. Braunschweig: Diesterweg, 6-8.

Kurtz, Jürgen (2013c) (Hrsg.). The Dortmund Historical Corpus of Classroom English (DOHCCE). Flensburg: Flensburg University Press.

Kurtz, Jürgen (2013d). Der Kommunikative Ansatz und seine Bedeutung für die Theorie und Praxis des Fremdsprachenunterrichts zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Fremdsprachen Lehren und Lernen 42, 1, 80-93.

Kurtz, Jürgen & Daniela Caspari (2013e). Das Forschungsrating des Wissenschaftsrats in der Anglistik/Amerikanistik: Rückblick und Stellungnahme aus englisch- bzw. fremdsprachendidaktischer Perspektive. Zeitschrift für Fremdsprachenforschung 23, 2, 163-175.

Kurtz, Jürgen (2014a). Qualitätsmaßstäbe für interkulturelle Lernangebote in fremdsprachenunterrichtlichen Bildungsmedien. Praxis Fremdsprachenunterricht 1: 9-12.

Kurtz, Jürgen (2014b). Transformative Mündlichkeit: Eine Frage des Taktes. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Krumm, Hans-Jürgen (eds.) (2014). Perspektiven der Mündlichkeit. Arbeitspapiere zur 34. Frühjahrstagung zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 117-126.

Kurtz, Jürgen (2014c). Promoting oral proficiency in the foreign language class: Improvisation in structured learning environments. In:  Antonio Chenoll, Bernd Sieberg, Mario Franco & Verena Lindemann (eds.) Falar: A Competência Oral no Ensino de uma Língua Estrangeira; Speaking: Teaching Oral Communication Skills in Foreign Languages. Lisboa: Centro de Estudos de Comunicação e Cultura, 18-53.

Kurtz, Jürgen (2015a). Gehör und Aussprache mit Minimalpaaren schulen. Der fremdsprachliche Unterricht Englisch 49, 134, 11-13.

Kurtz, Jürgen (2015b). Fostering and Building upon Oral Creativity in the EFL Classroom. In: Maley, Alan & Peachey, Nik (eds.). Creativity in the English Language Classroom. London: British Council, 73-83. Online: http://englishagenda.britishcouncil.org/books-resource-packs/creativity-english-language-classroom

Kurtz, Jürgen & Susanne Mücke-Spode (2015c). Lernaufgaben an binnendifferenzierenden mittleren Schulformen entwickeln mit Beispielen aus Camden Market. In: Börner, Otfried; Lohmann, Cgrista für the English Academy (eds.) (2015). Heterogenität und Inklusion. Lernaufgaben im Englischunterricht. In: Perspektiven Englisch 13. Braunschweig: Diesterweg, 29-34.

Kurtz, Jürgen (2015d). Dimensionen einer fremdsprachendidaktischen Theorie der Lernorte. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G. & Riemer, Claudia (Hrsg.) (2015). Lernen an allen Orten? Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Arbeitspapiere der 35. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr: 106-116.

Kurtz, Jürgen (2016a). Videografie im Kontext qualitativer fremdsprachendidaktischer Forschung. In: Jäkel, Olaf & Limberg, Holger (Hrsg.) (2016). Unterrichtsforschung im Fach Englisch: Empirische Erkenntnisse und praxisorientierte Anwendung. Frankfurt am Main: Lang.

Kurtz, Jürgen (2016b). Lehr-/Lernmaterialien und Medien zum Wortschatzlernen. In: Burwitz-Melzer, Eva; Mehlhorn, Grit; Riemer, Claudia; Bausch, Karl-Richard & Krumm, Hans-Jürgen (Hrsg.) (2016). Handbuch Fremdsprachenunterricht. 6. Auflage. Tübingen: Francke (utb), 445-448.

Kurtz, Jürgen (2016c). Üben im Kontext des Fremdsprachenunterrichts an schulischen Bildungseinrichtungen. In: Burwitz-Melzer-Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia & Schmelter, Lars (Hrsg.) (2016). Üben und Übungen beim Fremdsprachenlernen. Perspektiven und Konzepte für Unterricht und Forschung. Arbeitspapiere der 36. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 118-129.

Benitt, Nora & Kurtz, Jürgen (2016d). Gender Representation in Selected EFL Textbooks – A Diachronic Perspective. In: Elsner, Daniela & Lohe, Viviane (Eds.) (2016). Gender and Language Learning. Research and Practice. Tübingen: Narr, 163-182.

Kurtz, Jürgen (2017a). Fremdsprachendidaktik im Kontext von Inklusion. In: Burwitz-Melzer, Eva; Königs, Frank G.; Riemer, Claudia & Schmelter, Lars (Hrsg.) (2017). Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen. Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 158-167.

Kurtz, Jürgen (2017b). Inklusion – Eine Überforderung des Fremdsprachenunterrichts. Fremdsprachen Lehren und Lernen, 2, 136.

Kurtz, Jürgen (2018a). Sprachgebrauchslernen im Englischunterricht. Praxis Fremdsprachenunterricht 1: 8-11.

Kurtz, Jürgen (2018b). Adopting Augmented Reality for Task-Oriented EFL Textbook Development, Instruction and Learning. Fremdsprachen Lehren und Lernen, 2, 45-63.

Kurtz, Jürgen (2018c). Ganzheitliche Englischlehrerbildung: Englischunterrichtliche Lehrwerke als vernachlässigte Bildungsinstrumente. In: Burwitz-Melzer, Eva; Riemer, Claudia & Schmelter, Lars (Hrsg.) (2018). Rolle und Professionalität von Fremdsprachenlehrpersonen. Arbeitspapiere der 38. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 88-97.

Kurtz, Jürgen (2019a). „Lehrwerkbasierte Unterrichtsgestaltung: Herausforderung für die sprachpraktische Englischlehrerbildung an Universitäten und Pädagogischen Hochschulen.“ In: Ruisz, Dorottya; Rauschers, Petra & Thaler, Engelbert (Hrsg.) (2019). Living Language Teaching: Lehrwerke und Unterrichtsmaterialien im Fremdsprachenunterricht. In: Studies in English Language Teaching 7. Tübingen: Narr Francke Attempto. 173-190.

Kurtz, Jürgen (2019b). „Lehrwerkgestütztes Fremdsprachenlernen im digitalen Wandel.“ In: Burwitz-Melzer, Eva; Riemer, Claudia & Schmelter, Lars (Hrsg.) (2019). Das Lehren und Lernen von Fremd- und Zweitsprachen im digitalen Wandel. Arbeitspapiere der 39. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr, 114-125.

  

Digital Publications

 

Kurtz, Jürgen (2004). Improvised Speaking in Secondary School EFL Classrooms; documented as good practice on DVD-Video/ROM in: Siebold, Jörg (Hrsg.) (2004). Let’s Talk. Lehrtechniken. Vom gebundenen zum freien Sprechen. Berlin. Cornelsen.

Kurtz, Jürgen (2012). Kreativität ist ein höchst komplexes Phänomen. Interview mit The English Academy – TEA.

Kurtz, Jürgen (2013e). Was ist Lehrwerkforschung, Teil 1. Interview mit The English Academy – TEA.

Kurtz, Jürgen (2013f). Was ist Lehrwerkforschung, Teil 2. Interview mit The English Academy - TEA.

Kurtz (2016e). Identität, Lernkultur und Sprache. Interview mit The English Academy – TEA.

Kurtz (2018). Die Zukunft des Englischunterrichts als Dystopie. Auf www.the-english-academy.de

  

Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik (general editor since 2013)

 

Kimes-Link, Ann (2013). Aufgaben, Methoden und Verstehensprozesse im englischen Literaturunterricht der gymnasialen Oberstufe. Eine qualitativ-empirische Studie. Tübingen: Narr.

Marques-Schäfer, Gabriela (2013). Deutsch lernen online. Eine Analyse interkultureller Interaktion im Chat. Tübingen: Narr.

Keller, Stefan (2013). Integrative Schreibdidaktik Englisch für die Sekundarstufe. Theorie, Prozessgestaltung, Empirie. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2013). Identität und Fremdsprachenlernen. Anmerkungen zu einer komplexen Beziehung. Arbeitspapiere der 33. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Frisch, Stefanie (2013). Lesen im Englischunterricht der Grundschule. Eine Vergleichsstudie zur Wirksamkeit zweier Lehrverfahren. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2014). Perspektiven der Mündlichkeit. Arbeitspapiere der 34. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Hoffmann, Sabine (2014). Mündliche Kompetenz und Bewusstsein beim unterrichtlichen Fremdsprachenlernen. Tübingen: Narr.

Biebighäuser, Katrin (2014). Fremdsprachenlernen in virtuellen Welten. Empirische Untersuchung eines Begegnungsprojekts zum interkulturellen Lernen. Tübingen: Narr.

Zibelius, Marja (2014). Cooperative Learning in Virtual Space. A Critical Look at New Ways of Foreign Language Teacher Education. Tübingen: Narr.

Dausend, Henriette (2014). Fremdsprachen transcurricular lehren und lernen. Ein methodischer Ansatz für die Grundschule. Tübingen: Narr.

Steininger, Ivo (2014). Modellierung literarischer Kompetenz. Eine qualitative Studie im Fremdsprachenunterricht der Sekundarstufe I. Tübingen: Narr.

Hecke, Carola & Surkamp, Carola (2015). Bilder im Fremdsprachenunterricht. Neue Ansätze, Kompetenzen und Methoden. 2nd Edition. Tübingen: Narr.

Knorr, Petra (2015). Kooperative Unterrichtsvorbereitung. Tübingen: Narr.

Hoffmann, Sabine & Stork, Antje (Hrsg.) (2015). Lernorientierte Fremdsprachenforschung und – didaktik. Festschrift für Frank G. Königs zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr.

Chou, Mei-Wu (2015). Grammatiklernen und –lehren im universitären DaF-Unterricht Taiwans. Eine empirische Studie zu didaktischen, sprachlichen und kulturellen Aspekten. Tübingen: Narr.

Ballweg, Sandra (2015). Portfolioarbeit im Fremdsprachenunterricht. Eine empirische Studie zu Schreibportfolios im DaF-Unterricht. Tübingen: Narr.

Benitt, Nora (2015). Becoming a (Better) Language Teacher. Classroom Action Research and Teacher Learning. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2015). Lernen an allen Orten? Die Rolle der Lernorte beim Lehren und Lernen von Fremdsprachen. Arbeitspapiere der 35. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Brunsmeier, Sonja (2016). Interkulturelle Kommunikative Kompetenz im Englischunterricht der Grundschule. Tübingen: Narr.

Legutke, Michael et al. (2016). Fremdsprachendidaktische Professionsforschung: Brennpunkt Lehrerbildung. Tübingen: Narr.

Seifert, Heidi (2016). Früher Fremdsprachenerwerb im Elementarbereich. Tübingen: Narr.

Zeyer, Tamara et al. (2016). Interaktivität beim Fremdsprachenlehren und -lernen mit digitalen Medien. Tübingen: Narr.

Beckmann, Christiane (2016). Lernziele im Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr.

Feick, Diana (2016). Autonomie in der Lernendengruppe. Tübingen: Narr.

Morkötter, Steffi (2016). Förderung von Sprachlernkompetenz zu Beginn der Sekundarstufe. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2016). Üben und Übungen beim Fremdsprachenlernen. Perspektiven und Konzepte für Unterricht und Forschung. Arbeitspapiere der 36. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Pokopowicz, Tanja (2017). Mehrsprachige kommunikative Kompetenz durch Interkomprehension. Tübingen: Narr.

Berger, Maike (2017). Autoethnographien zur Professionalisierung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2017). Inklusion, Diversität und das Lehren und Lernen fremder Sprachen. Arbeitspapiere der 37. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Méron-Minuth, Sylvie (2018). Mehrsprachigkeit im Fremdsprachenunterricht. Eine qualitativ-empirische Studie zu Einstellungen von Fremdsprachenlehrerinnen und –lehrern. Tübingen: Narr.

Müller, Michael (2018). Lernaufgaben für die Entwicklung interkultureller Kompetenzen im bilingualen Geographieunterricht. Unterrichtsmodell und empirische Untersuchungen, Tübingen: Narr

Dreßler, Constanze (2018). Nature and Enactment of Tasks for Early English as a Foreign Language Teaching, Tübingen: Narr.

Becker, Christine (2018). Kulturbezogenes Lernen in asynchroner computervermittelter Kommunikation. Tübingen: Narr.

Zeyer, Tamara (2018). Grammatiklernen interaktiv. Tübingen: Narr.

Bergfelder-Boos, Gabriele (2018). Mündliches Erzählen als Performance: die Entwicklung narrativer Diskurse im Fremdsprachenunterricht. Tübingen: Narr.

Jones, Roger Dale (2018). Developing Video Game Literacy in the EFL Classroom. Tübingen: Narr.

Martinez, Hélène & Meißner, Franz-Joseph (2018). Fremdsprachenunterricht in Geschichte und Gegenwart. Festschrift für Marcus Reinfried. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al. (2018). Rolle und Professionalität von Fremdsprachenlehrpersonen. Arbeitspapiere der 38. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

Gießler, Ralf (2018). Lexikalisches Lernen im Englischunterricht ermöglichen. Fallstudien zur Unterrichtswahrnehmung angehender Lehrkräfte. Tübingen: Narr.

Morkötter Steffi et al. (2019). Sprachenübergreifendes Lernen. Lebensweltliche und schulische Mehrsprachigkeit, Tübingen: Narr.

Schart, Michael (2019). Fach- und sprachintegrierter Unterricht an der Universität. Tübingen: Narr.

Falk, Simon (2019). Mobile-Assisted Language Learning. Eine empirische Untersuchung zum Einsatz digitaler mobiler Endgeräte im Kontext des Fremdsprachenunterrichts, Tübingen: Narr

Saberi, Roshanak (2019). Interkulturelle Kommunikation an deutschen Hochschulen am Beispiel von Sprechstundengesprächen. Ein diskursanalytisch fundiertes Angebot zur Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit internationaler Studierender, Tübingen: Narr

Kolb, Annika & Legutke, Michael K. (2019). Englisch ab Klasse 1 – Grundlage für kontinuierliches Fremdsprachenlernen, Tübingen: Narr

Neigert, Miriam (2019). New Perspectives on Older Language Learners. A Mixed Methods Study on the Temporal Self of Young-Old EFL-Learners in Germany, Tübingen: Narr

Zhang, Ningjie (2019). Von Stereotypen zu Einstellungsprofilen. Eine empirische Untersuchung zur Entwicklung der Deutschlandbilder chinesischer Deutschstudierender in China. Tübingen: Narr.

Rauch, Andreas (2019). Musikeinsatz im Französischunterricht. Eine historische Darstellung bis 1914. Tübingen: Narr.

Burwitz-Melzer, Eva et al (2019). Das Lehren und Lernen von Fremd- und Zweitsprachen im digitalen Wandel. Arbeitspapiere der 39. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts. Tübingen: Narr.

   

Blog

 

Kurtz, Jürgen (2008-present). Foreign Language Education in the 21st Century. http://juergenkurtz.wordpress.com