Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

CS/TC/PK: Selbstbewusste und achtsame Kommunikation im Hochschulalltag

When Feb 15, 2019
from 10:00 to 06:00
Where Phil I, GCSC, R.001
Contact Name
Contact Phone +49 641 / 99-30 020
Add event to calendar vCal
iCal

Im Hochschulalltag treten wir in Kontakt mit unterschiedlichen Personengruppen auf verschiedenen Hierarchieebenen. Dabei befinden wir uns selbst in wechselnden Rollen als Kolleg_innen, Dozent_innen, Promovierende etc., die jeweils eigenes Verhalten und Auftreten verlangen und unser Selbstvertrauen fordern.

Im Workshop beschäftigen wir uns mit Fragen wie: Als wer trete ich im wissenschaftlichen Betrieb wann, mit wem und wie in Kontakt? Wo liegen meine Kompetenzen und Stärken im Umgang mit anderen? Wie erhalte ich mir Selbstvertrauen und Selbstsicherheit im Unterricht? Wie kann ich innerhalb der universitären Interaktionen meine Unversehrtheit bewahren und dabei ein konstruktives Miteinander fördern?

 

Die konkreten Inhalte des Workshops richten sich an den Bedürfnissen der anwesenden Teilnehmer_innen aus. Mögliche Themen können sein:

  • Reflexion der eigenen Rollen in der Hochschulinteraktion

  • Entwicklung und Vertiefung des individuellen Selbstvertrauens in die eigenen Handlungsmöglichkeiten im wissenschaftlichen Rahmen

  • Selbstsicheres Auftreten in Sprache, Körperausdruck und Stimme

  • Kommunikative Fertigkeiten im Hochschulalltag

  • Aspekte geschlechtstypischer Kommunikation

  • Interaktion innerhalb von Status-, Macht- und Hierarchieunterschieden

  • Umgang mit Diversität – kommunikative Achtsamkeit und „Safe Spaces“

  • Schwierige Kommunikationssituationen

// Dr.Katja Franz

 

More information about this event…

Filed under: