Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

CfP: Hinter den Kulissen – Die Sammlungen des Herder-Instituts

Marburg, 09.-13. April 2018
Frühjahrsakademie des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft

Die Frühjahrsakademie gibt Einblick in das Sammeln, Bewahren und Erschließen von Quellenmaterial mit Bezug zu Ostmitteleuropa und seiner Geschichte. Es werden während der einwöchigen Veranstaltung theoretische Ansätze mit den alltäglichen Praktiken des Sammlungswesens verbunden und dabei dem wissenschaftlichen Nachwuchs (Promovierende und frühe Postdocs) zugänglich gemacht. Die gastgebende Einrichtung, das Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg, ist nicht nur ein Ort der Forschung, sondern eine der wenigen wissenschaftlichen Institutionen Deutschlands, in denen theoretisches Wissen in Bezug auf Ostmitteleuropa mit Objekten aus der Region, z.B. in Form von Büchern, Handschriften, Karten, Zeitschriften, Musikalien und Bildern, in engster Wechselwirkung stehen.

Mit der Anmeldung wird neben den Angaben zur Person (Lebenslauf) ein Motivationsschreiben (1 Seite) erbeten. Reisekosten, Übernachtungskosten sowie Mittagessen werden vom Herder-Institut übernommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungen bis zum 25. Februar 2018 an:

Für Rückfragen steht Ihnen gern zur Verfügung.

Mehr Informationen