Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Dr. Doris Bachmann-Medick receives prize of the Society for Intercultural German Studies

Dr. Doris Bachmann-Medick, Senior Research Fellow at the GCSC, has just won the prize for senior scholars of the Society for Intercultural German Studies (Gesellschaft für interkulturelle Germanistik – GIG), which was awarded for the first time for the year 2018.

 

Doris received the prize, endowed with a prize money of €2500, at this year's annual conference in Germersheim for her groundbreaking work at the intersection of translaton studies, interculturality, and interdisciplinarity. She currently explores this nexus in her work on migration as translation, in which she understands translation as a "trading zone" in intercultural encounters.

 

We at the GCSC wholeheartedly congratulate Doris for this great achievement!

 

Find more information here: https://www.uni-giessen.de/ueber-uns/pressestelle/pm/pm202-19preisgdorisbachmannmedick?fbclid=IwAR0paAYYYE23kk0EcwUQ3pIjpazPBt4etNskPvpvVuTinMCAUFdsuwF52gA

 

Photo: Rolf K. Wegst