Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Jonas Wolf (GCSC): Meme Music

Ringvorlesung "Kulturen des Visuellen in der Musik"

Jonas Wolf - Meme Music

29.01.2019, 18 Uhr c.t., Phil II, D 019

Bei einem Internet-Meme handelt es sich um ein Phänomen digitaler Partizipations- und Sharingkultur, welches sich, meist in Form von Bild- oder Videodateien, verlustfrei verbreiten lässt und dabei kontinuierlich (re‑)kontextualisiert und variiert wird. Musikalische und klangliche Aspekte sind in diesem Kontext, trotz der schwindenden Dominanz rein visueller Memes, bisher weitestgehend unerforscht geblieben. Vor dem Hintergrund ihrer Referentialität, Gemeinschaftlichkeit und Algorithmizität sollen memetische Gestaltungs- und Verbreitungsweisen audiovisueller Figurationen beleuchtet werden, um Aufschluss über das Verhältnis zwischen visueller und musikalischer Memetik zu erhalten.

Mehr Informationen