Personal tools

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Document Actions

Center for Materials Research (LaMa)

Welcome to the web sites of the Center for Materials Research
sublogo
The Center for Materials research is a core-facility of JLU and supported by the departments of chemistry and physics.
It serves for running joint research projects, for the coordination of study programs in materials science and for promoting the qualification of doctoral candidates.
The Center regularly organizes events covering recent issues of materials research. It also offers central experimental resources to its member research groups.
Please find additional information in "About us".
June

Picture of the Month - June 2019

Here you see current insights into the research of the LaMa groups. A collection of the former pictures can be found in the Gallery.

 

13. Materialforschungstag Mittelhessen am 5. Juni 2019

Bild des Monats Juni

Schon zum 13. Mal trafen sich die mit modernen Funktionsmaterialien befassten Arbeitsgruppen der drei mittelhessischen Hochschulen (Philipps-Universität, Justus-Liebig-Universität und Technische Hochschule Mittelhessen), zum Materialforschungstag Mittelhessen.
Die jährlich abwechselnd von den Universitäten Marburg und die Gießen ausgerichtete Veranstaltung fand diesmal im Hauptgebäude der JLU statt.

Nach bewährtem Muster wurde den ca. 240 Teilnehmenden ein fachlich breit gefächertes Vortragsprogramm angeboten und durch eine große Posterschau des wissenschaftlichen Nachwuchses abgerundet.

Die eingeladenen Gastredner Prof. Dr. Yan Zhang (Capital Normal University, Peking, China) und Dr. Michael Selzer (Karlsruher Institut für Technologie) berichteten über neuartige Metamaterialien zur Erzeugung von Terahertz-Wellen und über die rasant wachsenden Möglichkeiten des Hochleitungsrechnens im Design neuartiger Materialeigenschaften.

Hier finden Sie das Programm des Materialforschungstages und die Posterliste.

Foto: Dr. Martin Güngerich (ZfM/LaMa)