Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publikationen

Aktuelle Publikationen ...

Originalarbeiten (sortiert nach Jahr und Erstautor, absteigend)

  1. Graf D, Seifert S, Jaudszus A, Bub A, Watzl B,
    Anthocyanin-Rich Juice Lowers Serum Cholesterol, Leptin, and Resistin and Improves Plasma Fatty Acid Composition in Fischer Rats.
    PLoS ONE 8(6): e66690. doi:10.1371/journal.pone.0066690  
  2. Graf D, Seifert S, Bub A, Fröhling B, Dold S, Unger F, Römpp A, 
    Anthocyanin-rich juice does not affect gut-associated immunity in Fischer rats. 
    Mol Nutr Food Res. 2013 Jun 3. doi: 10.1002/mnfr.201300022
  3. Graf D, Barth SW, Bub A, Narr J, Rüfer CE, Watzl B,  Seifert S, 
    Regular Fat Diets Has Minor Effects on Biomarkers of Inflammation in Obese Zucker Rats. 
    European Journal of Nutrition 2013; doi: 10.1007/s00394-013-0518-6
  4. Fröhling B, Patz C, Dietrich H, Will F, 
    Anthocyane, Gesamtphenole und antioxidative Kapazität in kommerziell erhältlichen roten Traubensäften, Johannisbeer- und Sauerkirschnektaren. 
    Flüssiges Obst 2012; 7: 260-264 (www.fluessiges-obst.de
  5. Fröhling B, Patz C, Dietrich H, Will F, 
    Anthocyanins, total phenolics and antioxidant capacities of commercial red grape juices, black currant and sour cherry nectars.  
    Fruit Processing 2012; 3: 100-104 (www.fruit-processing.com)
  6. Drossard C, Bolzenius K, Kunz C, Kersting M, 
    Anthocyanins in the diet of children and adolescents: intake, sources and trends. 
    Eur J Nutr. Published online 2012 May 15.
  7. Drossard C, Fröhling B, Bolzenius K, Dietrich H, Kunz C, Kersting M, 
    Liking of anthocyanin-rich juices by children and adolescents. 
    Appetite 2012; 58: 623-628. Published online 2012 Jan 9
  8. Drossard C, Kersting M, 
    Banana as a relevant source of anthocyani(di)ns in European populations? 
    Brit J Nutr 2012; 107: 765–766. Published online 2011 Sept 28 
  9. Drossard C, Alexy U, Bolzenius K, Kunz C, Kersting M, 
    Anthocyanins in the diet of infants and toddlers: intake, sources and trends. 
    Eur J Nutr 2011; 50(8): 705-711. Published online 2011 Mar 22
  10. Drossard C, Fröhling B, Dietrich H, Kersting M, 
    Anthocyanin analysis in banana fruit--a mistake. 
    Am J Clin Nutr. 2011; 93(4):865-866; author reply 866-867. Published online 2011 Feb 2
  11. Fröhling B, Will F, Dietrich H, 
    ANTHONIA-Studie: Anthocyane in Säften und Extrakten aus Beerenobst.  
    Lebensmittelchemie 2011; 65: 18-19 
  12. Fröhling B, Will F, Ludwig M, Kleber J, Dietrich H,  
    Einfluss der Verarbeitung auf den Anthocyangehalt in Saft und Konzentrat aus schwarzen Karotten der Sorte Deep Purple. 
    Proc Germ Nutr Soc 2011; 15: 34
  13. Dietrich H, Fröhling B, Hofmann D, Rühl E, Will F, 
    Herstellung von Roten Traubensäften und Anthocyanextrakten aus dem Trester anthocyanreicher Traubensorten. 
    Deutsche Lebensmittel Rundschau 2009; 105: 695-702

 

Vorträge und Poster (sortiert nach Jahr und Erstautor, absteigend)

 

  1. Graf D, Seifert S, Fröhling B, Will F, Watzl B,
    Immunmodulatorisches und antiinflammatorisches Potenzial eines anthocyanreichen Trauben-Heidelbeersaftes im Tiermodell.
    DGE-Kongress 2012, Freising, März 2012 (Poster)
  2. Geißert J, Graf D, Watzl B, Seifert S,
    Einfluss eines anthocyanreichen Trauben-Heidelbeersaftes auf die Zytokin- und Adipokinsekretion des mesenteriellen Fettgewebes von Ratten.
    DGE-Kongress 2012, Freising, März 2012 (Poster)
  3. Drossard C, Bolzenius K, Kunz C, Kersting M,
    Age and time trends in anthocyanidin density of the diet of children and adolescents.
    49. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Gießen.
    Proc Germ Nutr Soc (2012) 17: 10. (Vortrag)
  4. Drossard C, Kersting M,
    Liking of anthocyanin-rich fruit juices and smoothies in children and adolescents: Results of sensory evaluations in the DONALD Study.
    5th International Conference on Polyphenols and Health (2011) Sitges, Spain (Poster)
    Proceedings of Conference (2011): 162 (Poster)
  5. Drossard C, Kronwald J, Kersting M,
    Beliebtheit anthocyanreicher Fruchtsäfte bei Kindern und Jugendlichen: Ergebnisse sensorischer Tests in der DONALD Studie.
    48. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Potsdam.
    Proc Germ Nutr Soc (2011) 15: 22 (Vortrag)
  6. Graf D, Seifert S, Fröhling B, Will F, Watzl B,
    Anthocyanins do not affect the cytotoxic and anti-inflammatory potential of natural killer cells in vitro.
    5th International Conference on Polyphenols and Health, Barcelona-Sitges, Oktober 2011 (Poster)
  7. Graf D, Seifert S, Rüfer C, Barth S, Watzl B,
    Immunmodulatorisches Potenzial verschiedener Fettqualitäten im Tiermodell Ratte.
    DGE-Kongress 2011, Potsdam, März 2011 (Poster)
  8. Narr J, Graf D, Rüfer CE, Barth SW, Bub A, Watzl B, Seifert S,
    Adipokine, Zytokine und Fettsäurenmuster des mesenteriellen Fettgewebes: Welchen Einfluss haben verschiedene Nahrungsfette ?
    DGE-Kongress 2011, Potsdam, März 2011 (Poster)
  9. Watzl B, Graf D, Rüfer CE, Barth SW, Seifert S,
    Immunomodulatory potential of different dietary fat qualities in a rat model of obesity.
    Experimental Biology FASEB-Tagung 2011, Washington DC, April 2011 (Poster)
  10. Drossard C, Alexy U, Kersting M,
    Anthocyanidinaufnahme bei Säuglingen und Kleinkindern
    47. Wissenschaftlicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), Jena.
    Proc Germ Nutr Soc 2010; 14: 37 (Vortrag)
  11. Drossard C, Alexy U, Kersting M,
    Age and time trends in anthocyanidin intake in infants and toddlers in Germany
    4th International Conference on Polyphenols and Health (2009), Harrogate, UK.
    Proceedings of Conference 2009: 260 (Poster)