Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

DAS LEBEN STUDIEREN - DIE WELT ERFORSCHEN ... SEIT 1607

Artikelaktionen

KollegiatInnen

Ehemalige StipendidatInnnen
Name
Thema
Ahn, Hehn-Chu, M.A. Die visuelle Propagierung des Neokonfuzianismus in den Holzschnitt Illustrationen während der Choson Dynastie (1392-1910).
Berten, Paul, M.A. Die Mondlandung. Ein Medienereignis im globalen Diskurs?
Brandes, Nikolai, Dipl.-Pol. Architektur, Politik und transnationale Verflechtungen im späten tropical modernism. Transitionen und Diskontinuitäten der Vermittlung sozialer Ordnungen zwischen portugiesischer Kolonialverwaltung und „Afrokommunismus“ in Mosambik, 1960-1987.
Braune, Andreas, M.A. Zeitenwenden. Weltausstellungen um 1900 als transnationale Medien im Modernisierungsprozess.
Burkhardt, Nina, Dr.
Prozesse gegen NS-Verbrecher als Medienereignisse: Belgien und die Niederlande
Dietze, Carola, PD Dr. Politischer Terror im 19. Jahrhundert. Die Attentate auf Staatsoberhäupter in Europa und den USA 1878 - 1901 in der öffentlichen Kommunikation.
Dinkel, Jürgen, M.A. Die Bewegung bündnisfreier Staaten. Eine globalgeschichtliche Analyse ihrer Genese, Organisation und Politik (1927-1992).
Förster, Birte, Dr.
Gender und Nation. Die medialen Repräsentationen der Königin Luise von Preußen, 1860-1960.
Georgi, Matthias Dr. Die Naturwissenschaften in der Öffentlichkeit. Inszenierung von Naturkatastrophen in England, 1750-1760.
Gerbig-Fabel, Marco, M.A. Fotografische Artefakte des Kriegs 1904-05 transnational. Der Russisch-Japanische Krieg als transnationales Medien-Ereignis.
Ginzel, Christof, Dr.
Poetry, Politics and the Promises of Empire - Prophetic Rhetoric in the English and Neo-Latin Epithalamia on the occasion ot the Palatine Marriage in 1613. 
Greiner, Florian Wege nach Europa. Deutungen eines imaginierten Kontinents in deutschen, britischen und amerikanischen Printmedien (1914-1945).
Logge (geb. Gudewitz), Thorsten, M.A. Zur medialen Distribution des Nationalen - Die Schillerfeiern von 1859 in Europa und Nordamerika.
Heine, Ulrike, M.A. Die (Re-)Formulierung der Fotografie in Erwartung des Klimawandels.
Hilgert, Christoph, M.A. Radio und Jugendkulturen in Westdeutschland und Großbritannien in den 1950er Jahren.
Hirt, Katrin Die italienischen Kriege zwischen Karl V. und Franz I. in den Jahren 1521-1530:  Medienereignisse aus transnationaler Perspektive.
Hörmann, Raphael, Dr. Gothic Scenarios of Self-Emancipation: Tropes of Horror and Terror in Narratives of the Haitian Revolution.
Hoth, Stefanie, Dr.
'Eventing' 9/11: Remediationen eines Ereignisses in amerikanischen Filmen, Fernsehserien und Romanen.
Inal, Benjamin, 1. Staatsexamen Gernika / Guernica. Konkurrierende Deutungen eines (kosmopolitischen) Erinnerungsortes in der spanischen Literatur.
Isekenmeier, Guido, Dr.
'The Medium is the Witness' - Zur Ereignisdarstellung in Medeintexten. Entwurf einer Theorie des Medienereignisses und Analyse der Fernsehnachrichten vom Irak-Krieg.
Juterczenka, Sünne, Dr. Was macht die Welt mit dem Entdecker? Die transnationale mediale Inszenierung europäischer Forschungsreisen im Pazifik 1766-1815.
Kaiser, Corinna, Dr. Die transnationale Repräsentation des Pessah-Seders in den USA, Israel und Deutschland.
Kaiser, Marian, M.A. Kulturen des Wahnsinns und der Wahnsinn der Kultur. (Ethno-)Psychiatrische Schreibakte und Notationssysteme um 1900.
Koch, Denise, Dipl.-Kult. Großstadtbilder in der Weimarer Republik. Zum wechselseitigen Verhältnis zwischen stadtdarstellender Malerei und zeitgenössischen Urbanitätsdiskursen.
Kroh, Jens, Dr. Transnationale Erinnerung: Der Holocaust im Fokus geschichtspolitischer Initiativen.
Matron, Astrid, Dipl. Theawi. Gewalt und Teilung. Identitätssuche im zeitgenössischen deutschen und koreanischen Kino.
Mertens, Mathias, Dr. Internetereignisse.
Merziger, Patrick, Dr. Die Konstruktion der Katastrophe. Humanitäre Hilfsaktionen der Bundesrepublik Deutschland 1960-1992.
Gajek (geb. Modrey), Eva, M.A. Kulturelle Re-Integration? - Die Olympischen Spiele von Rom (1960) und München (1972) als transnationales Medienereignis.
Morgner, Christian Dr.
Weltgesellschaft und Massenmedien. Die Ermordung John F. Kennedys. Eine Einzelfallstudie eines globalen Medienereignisses.
Mügge, Maike, M.A. Das Berliner Denkmal für die ermordeten Juden Europas von Peter Eisenmann – Erleben, Ereignis und Medienereignis – Eine Allianz der Rezeption.
Nanz, Tobias, Dr. Medien- und Kulturgeschichte des Roten Telefons. Medien der Krise und der (De)eskalation. Medien der Diplomatie und als Regierungstechnologien.
Nowak, Kai, M.A. Projektionen der Moral. Filmskandale in der klassischen Moderne.
Pause, Johannes, Dr. Latenz und Sichtbarkeit. Zur Geschichte und Funktion des Geheimen im populären politischen Kino.
Philippi, Kristl Lokale Revolution - globales Medienereignis: Die rumänische Tele-Revolution 1989.
Reinhäckel, Heide, M.A. Traumatische Texturen. Der 11. September in der deutschsprachigen Literatur.
Röger, Maren, M.A. Mediale (Re-)Präsentationen von Flucht und Vertreibung in Polen und Deutschland – Nationale Erzählungen oder die Chance zur Konstituierung einer transnationalen Erinnerungsgemeinschaft? (1989-2006).
Rücker, Benjamin, M.A. Skandalöse Ästhetik und die Ästhetik des Skandals. Zur kulturellen Performanz massenmedialer Skandalisierungen literarischer Texte.
Sandner, Rowena Konstruktionen der Conquista im Umfeld des Quinto Centenario. Formen und Funktionen der medialen Inszenierung im mexikanischen Drama und Film.
Schlott, René, M.A. Der Tod des Papstes als transnationales Medienereignis.
Schnürer, Florian, M.A. Der Luftkrieg im Ersten Weltkrieg als transnationales Medienereignis: Die Berichterstattung deutscher, englischer und französischer Zeitungen im Vergleich.
Sicks, Kai, Dr. Die Entdeckung des Nordpols (1895-1909). Mediale Repräsentation eines transnationalen Abenteuers.
Schmidt, Patrick, Dr. "Monstren" und "Wundergeburten" als transnationale Medienereignisse der Frühen Neuzeit.
Schürmer, Anna, M.A. Klingende Ereignisse - Skandal & Neue Musik.
Schweighöfer, Ellinor, M.A. Auf der Suche nach der "Wiege der Menschheit". Die Diskussion des menschlichen Ursprungsortes in Wissenschaft und Öffentlichkeit seit dem 19. Jahrhundert.
Segelke, Arne Ein Blick vom Rand? Internationale Strukturen und antionale Bedingungen der fotografischen Bildberichterstattung zur Zeit des Ersten Weltkrieges am Beispiel der dänischen Tagespresse.
Simons, Sascha,
Dipl. Medienwirt
Die Authentisierung des Geschehens. Mediale Formen und Funktionen des Online-Videos bei der medialen Ereigniskonstruktion.
Steinseifer, Martin Dr.
Terrorismus als Medienereignis. Analyse zur Funktion und Bedeutung von Text-Bild-Zusammenstellungen in Terrorismus-Diskursen in der BRD 1972-1977.
Tendam, Marion Kulturen des Hörens und Sehens. Der Medienumbruch vom Stummfilm zum Tonfilm in Frankreich und Deutschland aus medienkomparatistischer Sicht.
Trabert, Susann, M.A. „Ballonfieber“. Kongruenzen und Differenzen in der europäischen Rezeption der ersten Ballonfahrt (1783-1785).
Uhr, Andreas, M.A. Mediale Strategien religiöser Druckgraphik des 15. Jahrhunderts.
Unterholzner, Bernhard, M.A. Vampire aus dem Osten. Zirkulation eines obskuren Phänomens in der aufgeklärten Öffentlichkeit zwischen Skandalpresse, Wissenschaftsdiskurs und politischer Instrumentalisierung 1732-1755.
Vogel, Christine, Dr. Die diplomatische persona im politischen Ritual: Westeuropäische Gesandtschaftsberichte aus dem Osmanischen Reich.
Warner, Ansgar, Dr. »Kampf gegen Gespenster« Die Radio-Essays Wolfgang Koeppens und Arno Schmidts im Nachtprogramm des Süddeutschen Rundfunks als kritisches Gedächtnismedium.
Weißbrich, Thomas, Dr.

Die Bataille bey Höchstädt Anno 1704. Strukturen eines europäischen Medienereignisses.