Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bundespräsident Steinmeier und Ministerpräsident Bouffier zu Gast am Fachbereich Rechtswissenschaft der JLU

Beste Stimmung beim Besuch des Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier am 12. Juni am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universiät.
Bundespräsident Steinmeier und Ministerpräsident Bouffier zu Gast an der JLU

steinmeier_porträt
„Es braucht Leute, die an ein bisschen mehr denken als an sich selbst. Das ist eigentlich schon Politik.“ – Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier an der JLU. Foto: Katrina Friese
steinmeier_begrüßung
Begrüßung des Bundespräsidenten und des Hessischen Ministerpräsidenten durch die Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz, den JLU-Präsidenten Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, die Dekanin des Fachbereichs Rechtswissenschaft Prof. Dr. Marietta Auer und Studierende. Foto: Katrina Friese
steinmeier_neubau
Nicht alles kennt der Bundespräsident noch aus seiner Studienzeit in Gießen: Der hier von ihm begutachtete Neubau des Hörsaalgebäudes Recht und Wirtschaft ist erst seit zwei Jahren in Betrieb. Foto: Sebastian Ringleb
steinmeier_menge
Viele Studierende nutzten die Gelegenheit, den Bundespräsidenten zu sehen, zu fotografieren – und mit etwas Glück auch seine Hand zu schütteln. Foto: Katrina Friese
steinmeier_goldenesbuch
Eintrag ins Goldene Buch der Universitätsstadt Gießen. Foto: Katrina Friese
steinmeier_diskussion
Gespräch mit JLU-Studierenden über ihr Studium, die Demokratie und die Zukunft Europas. Foto: Katrina Friese
Beste Stimmung beim Besuch des Bundespräsidenten Dr. Frank-Walter Steinmeier am 12. Juni an der JLU: Schließlich hat der Bundespräsident seine Studienzeit in Gießen in sehr guter Erinnerung – ebenso wie der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier, der den Bundespräsidenten bei seinem Antrittsbesuch in Hessen begleitete, und „First Lady“ Elke Büdenbender. Alle drei haben an der JLU Rechtswissenschaft studiert und genossen die Rückkehr an ihre Alma mater si
steinmeier_mensa
Bei den Erinnerungen an die Studienzeit in Gießen darf ein Besuch in der JuWi-Cafeteria nicht fehlen. Foto: Sebastian Ringleb
chtlich. Nach der Begrüßung durch die Gießener Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und den JLU-Präsidenten Prof. Dr. Joybrato Mukherjee sprach Steinmeier mit Studierenden über das Jura-Studium damals und heute, diskutierte über die Zukunft Europas und die Notwendigkeit politischen Engagements für die Sicherung von Demokratie und Freiheit. Zum Abschluss gab es Grüne Soße in der JuWi-Cafeteria – und weitere Gespräche mit Studierenden und ehemaligen Weggefährten.

 

Bildergalerie mit weiteren Fotos

 

Bildergalerie der Hessischen Staatskanzlei

steinmeier_abschied
Schön war‘s! Der Bundespräsident verabschiedet sich von der JLU. Foto: Sebastian Ringleb

abgelegt unter: