Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

13.02.2019 IAJ SQ-Vortrag / Der Anwalt (w/m) im Familienrecht

Im Rahmen der Vortragsreihe über juristische Berufsbilder wird Frau Ezia Gigliotti, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin aus Gießen über ihre Tätigkeitsfeld und ihre Erfahrungen als Anwältin im Familienrecht berichten.
Wann 13.02.2019
von 18:15 bis 20:00
Wo Hörsaal 2, Campus Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641-21212
Teilnehmer Studierende der Rechtswissenschaft, alle Interessierten
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Familienrecht als Rechtsgebiet zeichnet sich durch wechselnde Rechtsprechung und eine (teils hohe) emotionale Bindung aller Beteiligten aus. Es fordert daher von den Rechtsanwälten (w/m) sowohl ausgeprägte juristische als auch menschliche Kompetenzen.


Frau Gigliotti gibt Einblicke in dieses juristische Arbeitsfeld und zeigt die Herausforderungen in der alltäglichen rechtlichen wie auch menschlichen (Zusammen)Arbeit in diesem Tätigkeitsumfeld auf.

Ezia Gigliotti geht dabei auch auf folgende Themen/Fragestellungen ein:

 

  • Die Rolle des Rechtsanwaltes in Familiensachen: Berater und/oder Therapeut?
  • „Gemeinsame“ Beratung von Eheleuten?
  • Der Blick über den Tellerrand
  • Strategien im Familienrecht
  • Berufsethos und Verfahrenswerte

 

Der Vortrag findet am 13. Februar 2019 von 18.15 bis 20.00 Uhr im Hörsaal 2, Campus Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68 in Gießen statt. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, auch Nicht-Angehörige der JLU. Der Vortrag ist eintrittsfrei.

 

 Über die Referentin:

Nach Studium und Referendariat in Gießen arbeitet Ezia Gigliotti seit 2003 als Rechtsanwältin. Sie ist Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin. Zudem ist sie Lehrbeauftragte für Mediation an der JLU und Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.