Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

11.12.2019: SQ-Vortrag Der Anwalt (w/m/d) im Arbeitsrecht

Im Rahmen der Vortragsreihe Juristische Berufsbilder wird Frau Daniela Hangarter, LL.M.(Christchurch), Rechtsanwältin und Fachanwältin im Arbeitsrecht bei der Kanzlei Greenfort in Frankfurt am Main über ihr Tätigkeitsfeld und ihre Erfahrungen als Anwältin im Bereich des Arbeitsrechts berichten.
Wann 11.12.2019
von 18:15 bis 20:00
Wo Hörsaal 1, Campus Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641-99-21212
Teilnehmer Studierende der Rechtswissenschaft, alle Interessierten
Termin übernehmen vCal
iCal

 

Die Tätigkeit als Anwalt im Arbeitsrecht ist – insbesondere wenn man auf Arbeitgeberseite tätig ist – jeden Tag aufs Neue interessant und sehr abwechslungsreich. Es geht meistens nicht nur um rein juristische Fragestellungen, sondern man ist als Anwalt strategischer Berater des Unternehmens. Man lernt eine Vielzahl von Unternehmen kennen und hat mit ganz unterschiedlichen Ansprechpartnern zu tun, auf die man sich einstellen muss. Oft gibt es spannungsgeladene Verhandlungen, z.B. wenn es um die Kündigung von Arbeitnehmern geht oder man mit Betriebsräten verhandelt. Noch komplexer – und dadurch auch herausfordernder – wird es, wenn man internationale Unternehmen berät, die ganz andere rechtliche Rahmenbedingungen gewohnt sind und z.B. überrascht sind, dass Arbeitnehmer in Deutschland Kündigungsschutz haben oder man die Rechte des Betriebsrats beachten muss.

 

 

Frau Hangarter wird unter anderem auf folgende Fragestellungen eingehen:

  • Mit welchen Fragestellungen beschäftigt man sich als Anwalt für Arbeitsrecht?
  • Wie sieht ein typischer Arbeitstag aus?
  • Was macht die Arbeit als Anwalt für Arbeitsrecht so spannend?
  • Welche Voraussetzungen sollte man mitbringen, wenn man als Anwalt für Arbeitsrecht erfolgreich sein will?

 

Der Vortrag findet am 11. Dezember 2019 von 18.15 bis 20.00 Uhr im Hörsaal 1, Campus Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68 in Gießen statt. Herzlich eingeladen sind alle Interessierten, auch Nicht-Angehörige der JLU. Der Vortrag ist eintrittsfrei.

 

Studierende bitten wir zwecks besserer Planung sich für die Veranstaltung in Stud.IP anzumelden.

 

 Über die Referentin:

Daniela Hangarter

Daniela Hangarter, LL.M. (Christchurch)

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Greenfort, Frankfurt am Main

 

 

Daniela Hangarter entdeckte bereits im Studium ihre Begeisterung für das Arbeitsrecht. Sie ist seit 2009 als Rechtsanwältin im Bereich Arbeitsrecht bei Greenfort in Frankfurt am Main tätig. Daniela Hangarter berät überwiegend Unternehmen und vertritt diese in Gerichtsprozessen und in Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen. Darüber hinaus vertritt sie auch Führungskräfte.

 

 

Plakat zur Veranstaltung:

 Plakat