Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Prof. Bernhard Kretschmer ist Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste

Der Senat der Academia Scientarum et Artium Europaea wählt den Strafrechtsexperten der Justus-Liebig-Universität als ordentliches Mitglied in die eigenen Reihen

Der Gießener Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Bernhard Kretschmer ist als ordentliches Mitglied in die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste (Academia Scientarum et Artium Europaea) gewählt worden. Der Dekan des Fachbereichs 01 – Rechtswissenschaft und Inhaber der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) gehört damit dem transnationalen und interdisziplinären Netzwerk an, das rund 2.000 herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler – darunter 32 Nobelpreisträger –, namhafte Künstlerinnen und Künstler sowie Geistliche und Regierungspraktiker aus über 60 Ländern verbindet.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung der JLU.

abgelegt unter: