Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Jacob Böhringer

Portrait_JB

Funktion

ehemaliger Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Telefon & Telefax:

0641 / 99-21513 (Büro)
0641 / 99-21519 (Fax)
 
E-Mail:
 
Anschrift:

Achtung: Neue Adresse seit 21.02.2018!

Bismarckstr. 16
35390 Gießen
 

Lebenslauf

  • 2009: Abitur am St. Thomas Gymnasium in Wettenhausen
  • 10/2009 bis 07/2013: Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg; Erste Juristische Prüfung
  • 01/2012 bis 12/2012: Werkstudent bei Ernst & Young, Stuttgart; Strafrecht, Steuerstrafrecht und Finanzgerichtliche Verfahren
  • Seit 09/2013: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht am Fachbereich Rechtswissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen (Prof. Dr. Thomas Rotsch)
  • Seit 06/2014: Promotionsstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung

Publikationen

  1. Tax Compliance - Risikominimierung durch sanktionsbezogene Enthaftungsmaßnahmen, in: BB 2012, S. 1190, gemeinsam mit Dr. Hanno Kiesel
  2. Übungsklausur: „I am the danger“, in: ZJS 4/2014, S. 413-422, gemeinsam mit Markus Wagner (abrufbar unter http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2014_4_821.pdf)
  3. Übungsfall: Von hessischen Geizhälsen und norddeutschen Hilfspolizisten - Teil 1, in: ZJS 5/2014, S. 557, gemeinsam mit Markus Wagner (abrufbar unter http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2014_5_842.pdf)
  4. Übungsfall: Von hessischen Geizhälsen und norddeutschen Hilfspolizisten - Teil 2, in: ZJS 6/2014, S. 692-700, gemeinsam mit Markus Wagner (abrufbar unter http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2014_6_862.pdf)
  5. Referendarexamensklausur: Money for Nothing, in: ZJS 5/2015, S.
    512-522 (abrufbar unter http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2015_5_944.pdf)