Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Professur für Öffentliches Recht und Völkerrecht

Willkommen auf den Seiten der Professur für Öffentliches Recht und Völkerrecht

Professur_Gebäude

 

Nachrichten und Termine
Harvard World Model United Nations 2017
Ausschreibung betreffend die Harvard World Model United Nations 2017 in Montréal (Canada)
„GENDER AND CLIMATE CHANGE FROM A HUMAN RIGHTS PERSPECTIVE“
Gießen, 16./17. Juni 2016, Hörsaalgebäude Recht und Wirtschaft, Licher Straße 68, HS 24a/HS 44 11:00 Uhr - 14:00 Uhr DR. SUMUDU ATAPATTU Director, Research Centers Coordinator, University of Wisconsin, Madison, Human Rights Program University of Wisconsin, Madison, Law School
WORKSHOP ZUM THEMA „SINGLE EUROPEAN SKY“
Die Professur für Öffentliches Recht und Völkerrecht veranstaltet mit der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH einen Workshop zu regulierungsrechtlichen Fragen im Bereich der Flugsicherung.
EINLADUNG ZUR VORTRAGSREIHE IM SOMMERSEMESTER 2016
Im Rahmen des „Comparative Legal Gender Studies-Network (CoLeGe§-Net): Die Emilie Kempyn-Spyris der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft“, unterstützt von der Frauenbeauftragten der Justus-Liebig-Universität Gießen, werden im Sommersemester 2016 vier Veranstaltungen angeboten.
EINLADUNG ZUM VORTRAG
Die völkerrechtliche Einordnung der Besonderen Kammern Kosovos (Kosovo Specialist Chambers). Das Franz von Liszt-Institut veranstaltet in Kooperation mit dem Forschungs- und Dokumentationszentrum Kriegsverbrecherprozesse (ICWC, Marburg) einen Vortrag mit Diskussion über die Kosovo Special Chambers.
Mehr…

Anreise per Bahn

Anreise per Bahn

Anreise per PKW

Anreise per PKW