Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Asylrechtliche Fälle in der praktischen Beratung

Die Übung beschäftigt sich eingehend mit dem Asylverfahren vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF).
Wann 13.04.2018
von 18:00 bis 20:00
Wo HS 44, Licher Str. 68
Name
Termin übernehmen vCal
iCal
Damit reicht die Bandbreite des Programms von der Frage, unter welchen Umständen einem Ausländer die Stellung eines Asylantrags anzuraten ist, wie dieser zu stellen und mit welchen Anforderungen er verbunden ist, bis hin zu der Frage, wie eine behördliche Entscheidung durch das BAMF aussehen kann. Die Übung orientiert sich somit stark an dem Beratungsbedarf neu eingereister Flüchtlinge. Aus diesem Grunde wird auch die Dublin-III-VO ein wichtiger Inhalt der Veranstaltung sein. Eine Asylantragstellung in Deutschland führt nämlich nicht notwendigerweise zu einer Sachentscheidung in der Bundesrepublik, sondern kann auch mit der Anordnung einer Überstellung des Ausländers in einen anderen europäischen Staat enden, wenn der Flüchtling beispielsweise schon dort einen Asylantrag gestellt hat (Dublin-III-VO).
Die Vorlesung ist dem Schwerpunktbereich 6 zugeordnet und offen für alle Interessierten.
abgelegt unter: ,