Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zusatzangebote

  • fb01_slider_9.jpg

  • fb01_slider_13.jpg

AfK-Kursangebot FB01 »
Hier gelangen Sie zu dem Angebot an außerfachlichen Kompetenzen des Fachbereichs Rechtswissenschaft.
Mehr ...
International Humanitarian Law Clinic »
Die Gießener International Humanitarian Law Clinic (IHL Clinic) bietet den Studierenden die Möglichkeit, praxisrelevante Fragestellungen des humanitären Völkerrechts zu bearbeiten und aus erster Hand Erfahrungen im Bereich des humanitären Völkerrechts zu sammeln sowie einen Einblick in Forschungsprojekte von Partnern der Law Clinic zu erlangen.
Mehr ...
Mediationsausbildung (IAJ)
Die Mediation ist ein strukturiertes Verfahren, das streitende Parteien unter Anleitung an eine für jede Partei zufriedenstellende Lösung heranführt. Der Prozess der Entscheidungsfindung wird den streitenden Parteien dabei nicht aus den Händen genommen. In einer Zeit, in der lang andauernde und kostenintensive Gerichtsverfahren gemieden werden, nimmt das Mediationsverfahren einen zunehmend hohen Stellenwert ein.
Mehr ...
Moot Courts
In einem Moot Court wird ein fiktiver Rechtsstreit von Anwälten, die von Studenten gespielt werden und Richtern, die von Professoren und Praktikern besetzt sind, vor Gericht geführt. Am Fachbereich steht hierfür ein echter Gerichtssaal zur Verfügung. Es gewinnt das Team von Studenten, welches seine Argumente am überzeugendsten präsentiert... was nicht unbedingt bedeutet, dass es den Fall auch wirklich gewonnen hätte.
Mehr ...
Refugee Law Clinic »
Die Refugee Law Clinic ist ein interdisziplinäres und praxisbezogenes Ausbildungsangebot am Fachbereich Rechtswissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen.Durch eine enge Verzahnung von theoretischer und praktischer Ausbildung im Asyl- und Flüchtlingsrecht werden Studierende bereits während ihres Studiums zu einer echten Rechtsberatung für Schutzsuchende befähigt.
Mehr ...
UniRep »
Der Fachbereich Rechtswissenschaft bietet Ihnen ein komplettes, kostenloses und effektives Programm zur Examensvorbereitung. Bei uns erhalten Sie ein optimales, kontinuierliches und den ganzen Examensstoff abdeckendes Examenstraining, welches aus Vorlesungen, Tutorien, Examensklausurenkurs und Probeexamen besteht.
Mehr ...
Zertifikatskurs Gesundheitsrecht & GPS
Die kontinuierliche Fortentwicklung der modernen Medizin bedeutet nicht allein eine verbesserte Patientenversorgung, sondern ist mitursächlich für die zunehmende ökonomische Bedeutung des Gesundheitssektors. Gleichzeitig steigen die regulatorischen Anforderungen. So existiert eine große Vielzahl häufig sehr detaillierter Normierungen; diese müssen zudem in einem dynamischen Regelungsumfeld sinnvoll angewandt werden. Die hier zutage tretenden Herausforderungen werden im „Zertifikatskurs Gesundheitsrecht“ behandelt.
Mehr ...