Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL X: 3. Hessischer Innovationskongress am 30.10.2019

Philosophie trifft Poetry Slam. Wirtschaft trifft Wissenschaft. Global Player trifft Gründer. Und und und. Lernen Sie Andersdenker kennen. Und freuen Sie sich auf einen ganzen Tag voller inspirierender Keynotes, Vorträge, Gespräche und Diskussionen.

Am 30. Oktober 2019 treffen sich zum 3. Mal über 1.000 innovationsneugierige und technologieaffine hessische Unternehmer/innen jeder Couleur. Auf dem Marktplatz der Innovationen wird in 2019 leidenschaftlich diskutiert, präsentiert, kooperiert, gespielt und geslammt. Gastgeber ist wie auch in 2017 und 2018 das Technologieland Hessen, die Dachmarke des Landes Hessen.

Neben wegweisenden Vorträgen u. a. von Google, Siemens, Dräger, Lufthansa, P&G, Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht, sowie Top-Tech-Gründerin Anna Alex von OUTFITTERY, erwarten Sie auch eine Vielzahl hessischer innovativer KMU und Start-Ups, die auf drei verschiedenen Bühnen ihre technologiebasierten Innovationen präsentieren.

Darüber hinaus hält Prof. Monika C. Schuhmacher einen spannenden Vortrag zum Thema "innovativ gründen".

 

Was erwartet Sie vor Ort?

 

  • Das HIK 2019 Programm mit 27 Vorträgen auf den Hauptbühnen (Plenum und Studio)
  • Über 80 HIK 2019 Aussteller (davon 10 international)
  • Knapp 40  HIK 2019 Innovation Coaches, die Sie den ganzen Tag kostenfrei beraten
  • 62 Kurzvorträge auf der Speakers Corner Stage (Programm dazu wird vor Ort veröffentlicht) von Visionären und Querdenkern
  • Das Innovation Cinema mit zahlreichen Kurzvideos rund um die Themen Technologie, Innovation und Nachhaltigkeit
  • Ein neues Format: der Creative Room. Entdecken Sie Ihr Innovations-Potenzial. In einem Parcours mit kreativen Elementen werden Sie auf spielerische Weise dazu animiert, mal ganz anders zu denken und zu agieren.
  • Der Innovation Truck. Als „Innovations-Botschafter“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tourt der INNOTRUCK durch Deutschland und zeigt anschaulich, wie Innovationen unser Leben positiv verändern können.

 

Sie möchten daran teilnehmen?

 

  • Dann melden Sie sich hier an: HIK 2109 kostenfrei anmelden
  • Nutzen Sie auch gerne das PARTNERING (Online Plattform parallel zum HIK 2019) und klicken Sie den entsprechenden Button bei Ihrer Anmeldung

 

Ihre Vorteile im PARTNERING:

  • Sie erhalten 4 Wochen vor der Veranstaltung Zugangsdaten zur HIK 2019 Partnering Plattform
  • Hier können Sie Ihr komplettes Profil einstellen (Foto, Logo, Gesuche, Gebote, Kontaktdaten….etc.)
  • Hier sehen Sie die kompletten Profile aller anderen Teilnehmer und können diese bereits 4 Wochen vor der Veranstaltung per Email/Telefon kontaktieren
  • Sie optimieren Ihr Networking rund um den HIK 2019
  • Die Plattform ist kein Matching Tool. Sie entscheiden selbst mit wem Sie in Kontakt treten möchten

 

Noch nicht überzeugt?