Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL X: Gründerstammtisch am 11. September 2019 im MAGIE Makerspace mit flux - impulse

  • Wann? - 11.09.2019; 19:00 - 22:00 Uhr
  • Wo? - MAGIE - Makerspace, Walltorstraße 57, 35390 Gießen
Der Makerspace ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM), des Technologie- und Innovationszentrums Gießen (TIG) und der jungen Gießener Kreativ-Agentur flux – impulse und nimmt ab Oktober 2019 in den ehemaligen Flächen einer Druckerei seinen Betrieb auf.
Es ist ein für alle Interessierten zugänglicher Ort, an dem es ein vielschwelliges Angebot zu den neuen Technologien geben wird. Jeder Gast kann sich seinem Wissensstand entsprechend einbringen - vom Besuch einer Ausstellung über die Teilnahme an Workshops bis hin zur Arbeit am eigenen Projekt oder Prototyp. Bereits im Frühjahr 2018 fand (in anderen Räumlichkeiten) ein sehr erfolgreiches Pilotprojekt zum Thema 3D-Druck statt, jetzt wird es darüber hinaus auch z. B. um das Internet der Dinge (IoT), Mikroelektronik, Robotik und Künstliche Intelligenz gehen.

Beim Gründerstammtisch Gießen werden Nils Seipel und Johannes Schmid, Gründer der Agentur flux – impulse, MAGIE-Projektpartner und zuständig für Konzeption und Durchführung des Projektes, das Gesamtprojekt vorstellen und insbesondere auf die Angebote eingehen, die der Makerspace für Gründungsinteressierte und Startups bereithält.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mehr Informationen zum MAGIE - Makerspace gibt es unter: www.makerspace-giessen.de.
Die Pressemitteilung zum Gründerstammtisch gibt es unter folgendem Link.