Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL X: Gründerstammtisch am 15.06.2017 mit Jeanette Gorr

Wann 15.06.2017
von 19:00 bis 23:00
Wo News-Café in der Plockstraße 1-3 in Gießen
Termin übernehmen vCal
iCal

Der nächste Gründerstammtisch findet am 15. Juni 2017 um 19 Uhr im News-Café in der Plockstraße 1-3 in Gießen statt.

Jeanette Gorr, Rechtsanwältin und Notarin in der Gießener Rechtsanwaltskanzlei Greilich Hirschmann Benedum & Coll., wird im Gespräch mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen im Gründungsprozess informieren.

Gorr 069
Notarin und Rechtsanwältin Jeanette Gorr (Foto: privat)

Die Kanzlei Greilich Hirschmann Benedum & Coll. engagiert sich für junge Unternehmen und bietet beispielsweise seit einigen Monaten den
Gründerinnen und Gründern aus dem Umfeld der Technologie- und Innovationszentrum Gießen GmbH (TIG) im Rahmen eines
Kooperationsvertrags Sonderkonditionen für eine Erstberatung an.

 

Die Kurzdarstellung beim Gründerstammtisch wird hauptsächlich die Vorund Nachteile der verschiedenen Rechtsformen, Hinweise auf dafür erforderliche Vertragsgestaltungen und die Minimierung von Haftungsrisiken beinhalten. Auch andere relevante Themen können angerissen werden: Die Themenschwerpunkte werden je nach Interessenslage der Anwesenden variiert.

 

Daneben wird es natürlich auch an diesem Abend um den Austausch zu allen Fragen der Existenzgründung gehen, und zwar sowohl im Gespräch mit Jeanette Gorr als auch mit den anderen Gründerinnen und Gründern, Gründungsinteressierten, dem Organisationsteam des Events und weiteren Gästen.

 

Weitere Informationen zum Gründerstammtisch am 15. Juni 2017 erhaltet Ihr hier.

 

Der Gießener Gründerstammtisch bietet Gründungsinteressierten aus Gießen und Umgebung regelmäßig eine Plattform, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Immer am 15. eines Monats erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Informationen dazu, worauf es als Unternehmensgründer ankommt, und können mit spannenden Gästen diskutieren.

Der Gründerstammtisch ist eine Initiative des Technologie- und Innovationszentrums Gießen, des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg sowie der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt es unter www.gruenderstammtisch-giessen.de