Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BWL I gratuliert dem Gründerteam VARIOKAN zum 1. Platz beim Hessischen Ideenwettbewerb

Mit einem innovativen Konzept für die Sanierung und den Neubau von Abwasserkanälen haben Ivana Hrisova (JLU) und Pierre Büttner (THM) vergangenen Donnerstag den ersten Hessischen Ideenwettbewerb gewonnen. Das Abwassersystem VARIOKAN mit flexiblem Kanalquerschnitt passt sich den neuen Anforderungen an das Kanalnetz der Zukunft an und ist damit den Herausforderungen des Klimawandels und der Urbanisierung gewachsen. Das Gründerteam setzte sich gegen 23 andere Teams von insgesamt 10 hessischen Hochschulen durch und erhält ein Preisgeld von 3.000 €. Die JLU und die THM haben mit dem Entrepreneurship Cluster Mittelhessen den Erfolg des Projekts unterstützt. Insbesondere Herr Dr. Maximilian Maier von der Professur für Marketing und Verkaufsmanagement war bereits früh als Mentor des Teams aktiv. Wir wünschen Ivana Hrisova und Pierre Büttner weiterhin viel Erfolg und gutes Gelingen. 


Die siegreichen Gründer Ivana Hrisova und Pierre Büttner (2. und 3. von links) freuen sich im Kreis ihrer Familie und der Mentoren Dr. Maximilian Maier (ganz links) und Prof. Dr.-Ing. Steffen Heusch (ganz rechts) über den 1. Platz beim Hessischen Ideenwettbewerb. (Foto: Fabian Voswinkel)