Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

GGS: BFGA Conference 2019

1. Behavioral Research in Finance, Governance, and Accounting Konferenz am 7. und 8. Oktober 2019 auf Schloss Rauischholzhausen

Die Forschungssektion Behavioral and Social Finance & Accounting“ des Graduiertenzentrums GGS richtet am 7. und 8. Oktober 2019 die erste Konferenz zum Thema Behavioral Research in Finance, Governance, and Accounting“ auf Schloss Rauischholzhausen aus. Die Sektion ist ein Verbund folgender Professuren am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften:

 

Interessierte (Nachwuchs-) Wissenschaftler/innen sind herzlich eingeladen an der Konferenz teilzunehmen. Alle Informationen zur Anmeldung, dem Rahmenprogramm und Kontaktmöglichkeiten finden Sie [hier].

 

Das Ziel der Konferenz ist es, Forschenden im Bereich Behavioral/ Social Finance bzw. Accounting eine gemeinsame Plattform für den Wissensaustausch und zum Netzwerken zu bieten. Zielgruppe der Aktivität sind nicht nur die Mitglieder der teilnehmenden Professuren. Auch Forscher/innen angrenzender Themengebiet sind eingeladen, die Konferenz mit ihren Beiträgen zu bereichern.

 

Weitere Informationen:

abgelegt unter: ,