Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Gründerstammtisch mit Jürgen Lotz 10.Juli: Gemeinsam günstiger Strom beziehen

Gemeinsam günstiger Strom beziehen - Jügren Lotz Gründer der Einkaufsgemeinschaft Stromfüchse am 10. Juli zu Gast beim Gründerstammtisch
Wann 10.07.2019
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Internet nutzen, um gemeinsam bessere Konditionen für Verbraucher auszuhandeln: Das war die Idee, die Mitgründer und Geschäftsführer Jürgen Lotz vor knapp einem Jahr hatte. Einkaufsgemeinschaften gibt es zwar schon in vielen Bereichen, doch die Vernetzungsmöglichkeiten, die das Internet bietet, werden noch viel zu selten genutzt. Idealerweise sollte eine Community entstehen, an der jeder teilnehmen und profitieren kann. Dafür benötigte es Güter, die möglichst jeder braucht. Die Wahl fiel relativ schnell auf Strom, da ihn jeder braucht und viele Kunden in teuren Verträgen gebunden sind. Dazu kommt die leichte Abwicklung des Wechsels, unabhängig von Standort und Verbrauch. eit Anfang des Jahres sammeln die Stromfüchse Anfragen von Verbrauchern und treten dann in Verhandlungen mit den Stromversorgern. Aufgrund der hohen Zahl an Anfragen und ähnlich leichter Abwicklung, bieten sie seit kurzem auch Gas an. In der Zukunft soll das Konzept der Einkaufsgemeinschaft auf immer mehr Produkte ausgeweitet werden. Genauere Details und seine wichtigsten Erkenntnisse aus seiner selbstständigen Tätigkeit berichtet Jürgen Lotz am 10. Juli beim Gründerstammtisch in Gießen.

 

Gründer und Gründerinnen schätzen den regelmäßigen Austausch und Vernetzungsmöglichkeiten – sowohl untereinander als auch mit Beratern sowie erfahrenen Unternehmern. Einen geeigneten Rahmen hierfür bietet der „Gründerstammtisch Gießen“ mit wechselnden interessanten Gästen. Der Gründerstammtisch findet jeweils am zweiten Mittwoch im Monat ab 19 Uhr im Who Killed The Pig, in Gießen statt (http://www.whokilledthepig.de/; Schlachthofstrasse 10, 35398 Gießen).

 

Der Gründerstammtisch ist eine Initiative des Technologie- und Innovations­zentrums Gießen, des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg, der Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen sowie des Vereins Region Gießener Land. Alle Jungunternehmerinnen und -unternehmer sowie Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen gibt es unter www.gruenderstammtisch-giessen.de.

Jürge Lotz (privat)

Bildunterschrift: Jürgen Lotz, Mitgründer der Stromfüchse (Foto: Privat)