Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: "Logistik, Mobilität und Grüne Soße" - Der Startup-Tag im HOLM am 31. Oktober in Frankfurt/Main

Ausstellungsflächen, Vorträge und Workshops geben Euch beim HOLM Start-up Tag die Möglichkeit, euch bei Unternehmen und Hochschulen zu präsentieren und somit künftige Kooperationspartner*innen kennenzulernen. Expert*innen stehen in Workshops und Coaching-Sessions bereit, um Euch bei Euren individuellen Fragestellungen zu unterstützen. Zudem könnt Ihr die hessische Förderlandschaft für Start-ups kennenlernen. Über den ganzen Tag verteilt gibt es spannende Vorträge zu Erfahrungen von Gründer*innen und aktuellen Entwicklungen.

https://i1.wp.com/rhein-main-startups.com/wp-content/uploads/2018/07/Bildschirmfoto-2018-07-22-um-21.44.55.png?w=930&ssl=1

 

 

Der Start-up Tag „Logistik, Mobilität und Grüne Soße“ wird am 31.10.2018 erstmals vom House of Logistics and Mobility (HOLM) durchgeführt. Ziel ist es, Start-ups, Experten, Unternehmen und Hochschulen aus der Logistik- und Mobilitätsbranche bundesweit zusammenzubringen und zu vernetzen.

Ausstellungsflächen, Vorträge und Workshops geben Start-ups die Möglichkeit, sich gegenüber Unternehmen und Hochschulen zu präsentieren und künftige Kooperationspartner kennenzulernen. Experten stehen in Workshops und Coaching-Sessions bereit, um Start-ups bei ihren individuellen Fragestellungen zu unterstützen. Zudem kann man die hessische Förderlandschaft für Start-ups kennenlernen.

Über den ganzen Tag verteilt gibt es spannende Vorträge über die Erfahrungen von Gründern und aktuelle Entwicklungen.

Mit dabei sind u.a.:

  • Karl-Thomas Neumann, Vorstandsmitglied von Evelozcity
  • Lewis Horne, Gründer und Vorstand von Uniti
  • Vince Ebert, Wissenschaftskabarettist – präsentiert von Fraport
  • Susanne Reichert, Frankfurter Grüne Soße Königin

Der Besuch der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenlos! Start-ups können sich ebenfalls kostenfrei mit Rollups und Prototypen auf der Ausstellungsfläche präsentieren.

Ausführliche Infos und die Anmeldemöglichkeit gibt es unter www.holm-startuptag.de.

Bewerbt euch und pitcht um 1.500 Euro Preisgeld

Beim Speed-Dating von PS Team lernt Ihr Unternehmen aus der Branche kennen und vielleicht Eure zukünftigen Kooperationspartner*innen und Kunden. Die Gewinner*innen des Pitches und Speed-Datings erhalten ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro.