Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

ECM: Venture Villa Accelerator sucht noch bis 30. September Bewerber!

Die VentureVilla - Hannovers Seed-Accelerator für Startups im Bereich der Web- & Softwaretechnologie - geht zum 8. November 2018 in die fünfte Runde. Im Rahmen des 100-tägigen Programms werden vielversprechende Teams mit individuellen Coachings & Mentorings, eigenen Räumlichkeiten und einem breiten Corporate-Netzwerk. Dazu gibt es bis zu 100.000 Euro Beteiligungskapital.

 

VentureVilla ist ein Seed-Accelerator - entwickelt und umgesetzt von erfahrenen Gründerinnen und Gründern. Unser Ziel ist es, Startups bei der Verwirklichung ihrer Ideen zu unterstützen, gemeinsam Branchen zu revolutionieren und die Digitalisierung voranzutreiben. 

Auf der Reise zu einem eigenständigen und erfolgreichen Unternehmen werden die Teams von Mentoren und Partnern begleitet.

In der VentureVilla stellen wir für die Zeit von 100 Tagen eine Umgebung her, in der Teams fokussiert arbeiten und Geschäftsmodelle wachsen können. Aber auch darüber hinaus stehen wir mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir bieten ein auf jedes Startup individuell zugeschnittenes Accelerator Programm an, in dem wir uns gemeinsam mit den VentureVilla Mentoren an den Bedürfnissen der Startups orientieren. Daher nehmen wir pro Batch maximal 5 Teams auf.

 

Was solltet ihr mitbringen?


EINE AUSGEREIFTE IDEE MIT ZIELEN, VISION & MITSTREITERN

Euer Startup muss nicht gegründet, aber die Idee muss validiert sein – der Markt wurde analysiert, Konkurrenz und USP gecheckt. Ihr solltet nach Möglichkeit nicht alleine dastehen, sondern ein Gründerteam zur Unterstützung haben, mit dem ihr voll und ganz durchstarten könnt.

 

VIEL ZEIT & COMMITMENT

Ihr seid bereit 100% eurer Zeit in euer Startup zu investieren und könnt mindestens 50% direkt vor Ort in der VentureVilla in Hannover sein. Fokus, Fokus, Fokus! Ein Vollzeitjob und ein Startup gleichzeitig funktionieren nicht.

 

EIN PITCH DECK

Ihr habt ein Pitch Deck erstellt, das ihr uns zusenden könnt, in dem unser Investmentkomitee und wir alle relevanten Infos zu eurem Startup finden.

 

EINE GRÜNDERPERSÖNLICHKEIT

Der Glaube an eure Idee ist das Wichtigste! Wenn ihr es nicht tut, wird es auch kein anderer tun. Ihr müsst zu 100% an eure Idee glauben und uns dies auch zeigen! Ihr brennt für euer Startup und wollt mit eurer Idee die Welt verändern. Ohne einen eisernen Willen kann die Startup-Reise ganz schnell zu Ende gehen. Aufgeben ist daher keine Option!

Beratungsresistent sollte man übrigens auch nicht sein. Das Accelerator-Programm soll euch und euer Startup nach vorne bringen. Ihr möchtet etwas lernen, aber auch gefordert werden.

 

Pitchdecks können noch bis zum 30. September unter pitch@venturevilla.de eingereicht werden. Weitere Infos finden sich hier: www.venturevilla.de // https://www.facebook.com/venturevilla/