Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Forschungskolloquium

Das wirtschaftswissenschaftliche Forschungskolloquium bietet interessante Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Themen und Fragestellungen aus der gesamten Bandbreite wirtschaftswissenschaftlicher Forschung. Nicht nur Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs stellen ihre Forschungsergebnisse vor und nutzen das Feedback der Kolloquiums-Teilnehmer. Regelmäßig können auch Gastreferenten aus dem In- und Ausland für das Forschungskolloquium gewonnen werden.

Wintersemester 2018/2019 

TerminReferentThemaHörsaal

 
24.10.2018

16 Uhr CT


Prof. Dr. Sven Heim 
(CERNA, Mines ParisTech)


„Minority Share Acquisitions and
Collusion”

 

HS 020

 
07.11.2018

16 Uhr CT 


Prof. Daniel F. V. Murta, Ph.D.

(Universidade de Coimbra)

„The Portuguese Taxi market” (Teil 1)
„Full Autonomous Vehicle deploy-
ment's promises and pitfalls” (Teil 2)

 

HS 45

 
21.11.2018

16 Uhr CT 

Antonin Bergeaud, Ph.D.
Juste Raimbault, Ph.D.
(Banque de France und Institut
des Systèmes Complexes, Paris)


„Classifying Patents Based on their
Semantic Content”

 

HS 45

 
05.12.2018

16 Uhr CT 

Samuel de Haas, Daniel Herold,
Jan Thomas Schäfer 
(JLU Gießen)

„Entry deterrence due to brand proliferation:
Empirical evidence from
the German interurban bus industry”

 

HS 020


19.12.2018

16 Uhr CT 


Prof. Dr. Christian Manger

(Universität Tübingen)

„Skill Biased Technological Change,
the Deterioration of College
Graduates, and the Evolution of the
Skill Premium”

 

HS 020

 
23.01.2019

 16 Uhr CT


Dr. Nadine Leiner-Killinger

(EZB)

„Learning about fiscal multipliers
during the European sovereign debt
crisis: evidence from a quasi-natural
experiment”

HS 45

 
06.02.2019

 16 Uhr CT

 

Prof. Dr. Britta Gehrke

(FAU Erlangen-Nürnberg)

 

„Financial frictions and wages“


HS 020

 

Bei Fragen zum Forschungskolloquium wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Sebatian Krügel, an Herrn Dr. Johannes Paha oder an Herrn Prof. Dr. Jürgen Meckl.