Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Dr. Verena Schäfer-Nerlich


Schäfer-Nerlich




"Antidemokratische Haltungen sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Sie zeigen sich dort mehr oder weniger offensichtlich, werden explizit wie implizit vertreten, verteidigt und akzeptiert. Es handelt sich somit um kein randständiges Phänomen, sondern um eine politische Entwicklung, die dringend erforscht werden muss, um sie besser zu verstehen."

 

 

 

 

 

Zentrum für Medien und Interaktivität

Tel.: 0641/99- 16384

Website


Kurzbiografie

 

  • seit 04/2017 Projektkoordinatorin des Forschungsverbundes „Antidemokratische Haltungen“, JLU Gießen
  • 07/2016-04/2017 Mutterschutz und Elternzeit
  • 11/2014-12/2015 Mutterschutz und Elternzeit
  • 10/2009-04/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft, JLU Gießen
  • 02/2013 Promotion am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften, JLU Gießen
  • 03/2006-12/2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Jean-Monnet-Lehrstuhl von Prof. Wolfgang Wessels, Institut für Politikwissenschaften und europäische Fragen, Universität zu Köln.
  • 02/2006: Magister Artium (M.A.) an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln
  • 1998-2006 Studium der Politikwissenschaften, Neueren/Mittleren Geschichte und Lateinamerikanischen/Iberischen Geschichte an der Universität zu Köln

 

Publikationen

 

  • Schäfer-Nerlich, V (i.E.): Anti-democratic Attitudes as a Challenge to Democracy, Paper und Vortrag bei der ECPR-Conference, Section „Identity and Challenges to Democracy“ (S 33), August 2018, Hamburg.

  • Schäfer-Nerlich, V (2017): Simulationsspiele zur europäischen Migrations- und Asylpolitik - ein Seminar, in: Flucht und Migration, Jahrbuch 2017, Fachbereich 03 Sozial- und Kulturwissenschaften der Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen, S. 21-23.
    Link: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb03/dek1/Info/dl/FB03_Jahrbuch2017.pdf

 

Sonstiges/Interviews:

 

  • Podiumsdiskussion "Wirf Deine Stimme in die Waagschale" zur Hessischen Landtagswahl am 23. Oktober 2018 an der JLU Gießen, Gießener Allgemeine, 25. Oktober 2018.
  • Landespolitische Expertin bei der Erstellung des Wahl-O-Mat zur Hessischen Landtagswahl 2018.
  • "Antidemokratische Haltungen im Visier", Interview zu antidemokratischen Haltungen im Vorfeld der ersten Tagung des Forschungsverbundes, Gießener Anzeiger, 19. April 2018.
  • "25 Jahre Direktwahlen in Hessen", Interview zu den Vor- und Nachteilen direkt gewählter BürgermeisterInnen und LandrätInnen, Hessischer Rundfunk, Hessenschau, 31. März 2018.
  • "Warum schwächelt die CDU bei hessischen Direktwahlen?", Interview zu dem besonderen Politikertypus des/der BürgermeisterIn, Hessischer Rundfunk, Hessenschau, 22. Oktober 2017.