Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Anreise und Übernachtung

Anreise

 
Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, steigen Sie bitte am Hauptbahnhof Gießen in die Linie 10 in Richtung "Philosophikum II" ein. Steigen Sie an gleichnamiger Haltestelle aus. Folgen Sie dann bitte dem Fußweg. Am Tagungstag werden entsprechende Hinweisschilder auf dem Gelände angebracht.
 
Wenn Sie mit dem Auto anreisen, fahren Sie die Ausfahrt "Schiffenberger Tal" ab. Biegen Sie an der nächsten Ampel rechts in Richtung Innenstadt ab. Dann folgen zwei weitere Ampeln. Biegen Sie bitte an der 2. Ampel rechts in die Karl-Glöckner-Straße ab. Folgen Sie den Beschilderungen Richtung "Universität Philosophikum", dort finden Sie auch ausreichend Parkmöglichkeiten.
 
Übernachtung


Auf den Seiten der Gießener Tourist-Informationen finden Sie diverse Übernachtungsmöglichkeiten in Gießen.
Wir haben Ihnen zudem eine Liste mit Übernachtungsmöglichkeiten in und um Gießen zusammengestellt.
Wenn Sie in der Stadt übernachten, nehmen Sie die Busverbindung 802 (Richtung "Philosophikum II") zum Tagungsort; zum Bahnhof führen die Linien 2 und 5.