Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Hier finden Sie Informationen und aktuelle Mitteilungen zu Lehre und Studium, zu den Professuren, Dozentinnen und Dozenten des Instituts, zu Ausstellungen, Kooperationen und Projekten sowie zu unseren Werkstätten und Ateliers.

 

Institut für Kunstpädagogik (IfK)                                                                      

Philosophikum II, Haus H

Karl-Glöckner-Str. 21 H

D-35394 Gießen

 

Geschäftsführender Direktor                                                           

Prof. Dr. Ansgar Schnurr

 

Vertretung

Prof. Dr. Claudia Hattendorff


Sekretariat

Alexandra Pfeifer

Gina Reichl

Amina Wagener

Tel.: +49 (0)641 99 25020 / -25021

Fax: +49 (0)641 99 25029

E-Mail:

Öffnungszeiten Sekretariat

Artikelaktionen

Werkstatt für Fotografie

Die Werkstatt für Fotografie umfasst ein Fotostudio und ein Fotolabor.

Sie bildet im Bereich der digitalen Fotografie Schnittmengen mit dem

Multimedialabor (Kameraausleihe, digitale BildbearFotowerkstattFoto: Sylvia Matzkebeitung).

 

Das Fotostudio ist ausgestattet mit einer professionellen Blitzanlage, Studiobeleuchtung und verschiedenen Hintergrundkartons.

In der Dunkelkammer des Fotolabors stehen 8 Arbeitsplätze zur Verfügung. Hier können Schwarzweißfilme entwickelt und Schwarzweißvergrößerungen angefertigt werden.

 

Die Vermittlung von technisch-handwerklichen Fähigkeiten und künstlerisch-theoretischem Wissen findet zum einen in Seminaren/Übungen und zum anderen durch individuelle Betreuung der studentischen Projekte im Rahmen einer offenen Werkstattnutzung statt.

 

 

Werkstattleiter: Jörg Wagner
 
 

Öffnungszeiten Werkstatt für Fotografie

Zugangsregelung