Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Jacob Manderbach

Home

Jacob Manderbach

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
an der Professur für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen

Adresse

Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Politikwissenschaft

Karl-Glöckner-Straße 21E

35394 Gießen

Kontakt

Philosophikum II Raum E206

☎ 0641 99-23113

Sprechstunde

nach Vereinbarung via E-Mail

Zuständiges Sekretariat
Kontakt

Philosophikum II Raum E201

☎ 0641 99–23110

Fax: 0641 99–23119

Lebenslauf

_CV

Wissenschaftliche Tätigkeiten

seit 08/2018

Lehrbeauftragter für Politik und Staatsrecht am Hessischen Verwaltungsschulverband


seit 09/2017

wissenschaftlicher Mitarbeiter im BMBF-Projekt „The Transformation Potential of Inter-institutional Arrangements and the Norm of Sustainability in the Global Regime Complex for Food“ (TANNRE) an der Professur für Politikwissenschaft mit dem Schwerpunkt Internationale Beziehungen der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

2014 - 2017

Studentische Hilfskraft an der Professur für Internationale Beziehungen (Prof. Dr. Breitmeier) und an der Professur für Internationale Integration (Prof. Dr. Gawrich), beide Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Wissenschaftliche und berufliche Ausbildung

10/2015 – 08/2017

M.A. Demokratie und Governance,  Justus-Liebig-Universität Gießen (Thema der Thesis: Transnationale Städtenetzwerke und die Umsetzung globaler Nachhaltigkeitsnormen auf lokaler Ebene)

 

10/2012 – 08/2015

B.A. Social Sciences, Justus-Liebig-Universität Gießen (Thema der Thesis: Internationalisierung und Organisation von Kommunen in transnationalen Netzwerken)

 

09/2006 – 07/2009

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (Fachrichtung Kommunalverwaltung)

 

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN)

European International Studies Association (EISA)

Gießener Graduiertenzentrum Sozial, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS)

GGS-Sektion "Normen und Wandel in der Weltpolitik"

 

Sonstiges

2016 – 2017

Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

Forschung

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Global Governance
  • Globale Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik
  • Globale Ernährungs- und Landwirtschaftspolitik
  • Städte und Gemeinden als globale politische Akteure
  • kritische Normenforschung

 

Projekte

     Projektleitung: Prof. Dr. Helmut Breitmeier, Dr. Sandra Schwindenhammer

     Laufzeit: 2017-2020

 

  • Dissertationsprojekt: "Is there anybody out there? Cooperation between transnational city networks, international organizations, and non-state actors in global environmental governance" (Arbeitstitel)

     Betreuer: Prof. Helmut Breitmeier

     Laufzeit: seit 2018

Lehre

Lehre

Wintersemester 2019/2020

  • Einführung in die Internationalen Beziehungen (gemeinsam mit Magdalena Tanzer und Andrés Checa)
  • Politik und Staatsrecht (Lehrauftrag am Hessischen Verwaltungsschulverband)

 

Wintersemester 2018/2019

  • Politk und Staatsrecht (Lehrauftrag am Hessischen Verwaltungsschulverband)

Publikationen

Publikationen

Aufsätze in Zeitschriften

Manderbach, Jacob 2019: Städte und die globale Nachhaltigkeitsagenda, in: WeltTrends 148, S. 26-31. [nicht peer-reviewed]

 

Arbeitspapiere | Konferenzbeiträge

Breitmeier, Helmut/Checa, Andrés/Manderbach, Jacob/Schwindenhammer, Sandra/Tanzer, Magdalena 2019: En Route to Sustainability? Inter-Institutional Arrangements and the Management of Norm Conflicts in the Global Regime Complex for Food, 13th Pan-European Conference on International Relations, 11.-14.09.2019, Sofia University, Sofia (Paper angenommen).

 

Breitmeier, Helmut/Checa, Andrés/Manderbach, Jacob/Schwindenhammer, Sandra/Tanzer, Magdalena 2019: Sustainability at the Crossroads? Norm Contestation in the Global Regime Complex for Food, SPSA Annual Conference & Dreiländertagung, 14.-16.02.2019, ETH Zürich, Zürich.

 

Breitmeier, Helmut/Checa, Andrés/Manderbach, Jacob/Schwindenhammer, Sandra/Tanzer, Magdalena 2018: Contested Sustainability? The Norm of Sustainability in the Global Regime Complex for Food, 27. wissenschaftlicher Kongress der DVPW, 25.-28.9.2018, Goethe-Universität Frankfurt, Frankfurt a. M.

 

Manderbach, Jacob 2018: Voices from the South: Contesting the Norm of Urban Sustainability in the Development Process of SDG 11, interdisziplinärer Workshop "Localizing the Sustainable Development Agenda: Städte als Schlüssel für eine nachhaltige Entwicklung?" der AG Junge UN-Forschung, 07.-08.09.2018, Universität Potsdam, Potsdam.

 

Breitmeier, Helmut/Checa, Andrés/Manderbach, Jacob/Schwindenhammer, Sandra/Tanzer, Magdalena 2018: Global Food Governance and the 2030 Agenda for Sustainable Development: Comparing Norm Interpretation and Prioritization of International Organizations, ECPR General Conference, 22.–25.08.2018, Universität Hamburg, Hamburg