Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Lehramtsfach Politik und Wirtschaft und Grundwissenschaft

Herzlich Willkommen auf der Seite des Lehramtsstudiengangs – Fach Politik und Wirtschaft – und der Grundwissenschaft!

Das Institut für Politikwissenschaft deckt in der Lehramtsausbildung folgende Bereiche ab:

  • das Lehramt an Grundschulen (L1),
  • das Lehramt an Haupt- und Realschulen (L2),
  • das Lehramt an Gymnasien (L3),
  • das Lehramt an Förderschulen (L5)
  • und einen Teil der grundwissenschaftlichen Ausbildung aller Lehramtsstudiengänge.
Gegenstandsbereich

Die grundwissenschaftliche Lehramtsausbildung sowie die Ausbildung für das Lehramt an Gymnasien, Haupt- und Realschulen im Fach Politik und Wirtschaft bilden einen Schwerpunkt der Lehrtätigkeit des Instituts. Die Vermittlung von für die Tätigkeit als Lehrer/in relevantem gesellschaftsanalytischen Wissen und reflexiver Kompetenzen hat am Institut eine lange Tradition und genießt hohe Priorität.

Der Schwerpunkt der politikwissen-schaftlichen Lehre im Lehramt liegt im Bereich der politischen Bildung. Konkret geht es um die Vermittlung demokratischer Grundwerte und Einstellungen. Daran anknüpfend decken die einzelnen fachwissenschaftlichen Module die gesamte Bandbreite der politikwissenschaftlichen Teildisziplinen ab.

Ziel ist es, den Studierenden und angehenden Lehrer*innen fachliche Kenntnisse zu vermitteln und sie dazu zu befähigen, ihre Schüler*innen in der Entwicklung zu mündigen Bürgern zu unterstützen. Dazu gehört die Aneignung politikwissenschaftlichen Fachwissens, das Erlernen didaktischer Fähigkeiten, die Ermutigung und Befähigung zum Debattieren und Argumentieren sowie die Anregung zur eigenen politischen Partizipation.

Studienaufbau

Der Lehramtsstudiengang setzt sich aus den zwei Bereichen Grundwissenschaft und dem Studienfach Politik und Wirtschaft zusammen.

Die Grundwissenschaft ist unterteilt ist das Grund- und das Aufbaumodul.

Grundmodul (Pflicht): Sie belegen in zwei Semestern drei Veranstaltungen (eine Vorlesung und zwei Proseminare): Vorlesung und ein Proseminar im Wintersemester, sowie ein zweites Proseminar im Sommersemester. In den beiden Proseminaren legen Sie einen Leistungsnachweis ab. Weitere Informationen siehe Modulordnung.

Aufbaumodul (Wahlpflicht): Dieses besteht aus einer Vorlesung und einem Seminar. Die Vorlesung findet nur im Wintersemester statt, sodass das Modul auch nur dann begonnen werden kann. Das Seminar kann abhängig von vorhandenen Kapazitäten im Winter oder Sommer besucht werden. Ca. die Hälfte der Studierenden kann (per Losverfahren) einen Seminarplatz im Winter bekommen. Den anderen Studierenden ist der Seminarplatz (nicht zu verwechseln mit dem gewünschten Seminar zu einer gewünschten Tages-Uhrzeit) im Sommer dann gesichert. Jeder Leistungsnachweis zählt 50%. Weitere Informationen siehe Modulordnung.

Das Studienfach Politik und Wirtschaft setzt sich aus 12 Einzelmodulen zusammen:

  • PoWi Modul 1: Das politische, rechtliche und soziale System der BRD und seine historischen Voraussetzungen
  • PoWi Modul 2: Gesellschaftliche und politische Prozesse und Institutionen, Soziale Bewegungen
  • PoWi Modul 3: Politik und Wirtschaft
  • PoWi Modul 4: Internationale Beziehungen und Außenpolitik
  • PoWi Modul 5: Analyse und Vergleich unterschiedlicher politischer und gesellschaftlicher Systeme
  • PoWi Modul 6: Politische Sozialisation und Kommunikation
  • PoWi Modul 7: Sozialwissenschaftliche Theorien und Methoden, Wissenschaftstheorien
  • PoWi Modul 8: Grundlagen fachbezogenen Lehrens und Lernens im Fach Politik und Wirtschaft
  • PoWi Modul 9: Schulpraktische Studien mit Schulpraktikum (i.d.R. Blockpraktikum)
  • PoWi Modul 10: Methoden und Medien der politischen Bildung
  • PoWi Modul 11: Praxisfelder politischer Bildung
  • PoWi Modul 12: Tendenzen der Politikdidaktik
Berufsperspektiven

Die Studierenden erwerben im Lehramtsstudiengang und den politikwissenschaftlichen Vorlesungen und Seminaren wichtige wissenschaftliche Grundlagen, Wissen und Fertigkeiten für die spätere berufliche Tätigkeit als Lehrer*innen der jeweiligen Schulformen.