Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Publications/Talks

Publications


 

Books and Edited Volumes


  • 2018: Das Sicherheitsdispositiv der Resilienz. Katastrophische Risiken und die Biopolitik vitaler Systeme. Frankfurt a.M.: Campus.
  • 2014: (with Thomas Lemke) Biopolitik. Ein Reader. Berlin: Suhrkamp.

 

Journal Articles


  • 2019: Freezing time, preparing for the future: The stockpile as a temporal matter of security. Security Dialogue. Online Ahead of Print: https://journals.sagepub.com/doi/pdf/10.1177/0967010619868385

  • 2019: (with Julian Stenmanns) Logistical resistance against operations of capital: Security and protest in supply chains and financeGeoforum. 100. 199-208.

  • 2018: Machttechnologie oder Kritik? Zur Genealogie und Gegenwart der Resilienz. WestEnd. Neue Zeitschrift für Sozialforschung. 15 (2). 45-67.
  • 2018: (with Nadine Marquardt) Die Verschränkung von Umwelt und Wohnwelt. Grüne Smart Homes aus der Perspektive der pluralen Sphärologie. Geographica Helvetica. 73 (1). 79-93.
  • 2017: Politik des Lebens jenseits seiner selbst. Für eine ökologische Lebenssoziologie mit Deleuze und Guattari. Soziale Welt. 68 (4). 365-384.
  • 2017: Existential provisions: The technopolitics of public infrastructure. Environment and Planning D: Society and Space. 35 (5). 855-874.
  • 2017: Continuity and catastrophe: business continuity management and the security of financial operations. Economy and Society. 46 (1). 103-127.
  • 2017: Die Onto-Topologie der Energiewende – Volatile Ströme, endliche Energien und die Sicherung des Bestandes. Behemoth - A Journal on Civilisation. 10(1), S. 29-56.
  • 2017: Nuclear states, renewable democracies? limn. 7. Public Infrastructures/Infrastructural Publics. 83-88.
  • 2016: Daring the Truth: Foucault, Parrhesia and the Genealogy of Critique. Theory, Culture & Society. 33 (1). 3-28.
  • 2014: (with Il-Tschung Lim) Irrtum und Irritation. Für eine kleine Soziologie der Krise nach Foucault und Luhmann. Behemoth – A Journal on Civilization. 7 (1). 48-61.
  • 2014: After virtù and fortuna: Foucault on the government of economic events. Distinktion: Scandinavian Journal of Social Theory. 15 (1). 88-104.
  • 2013: Von der Ironie der Normalisierung zur Autoimmunität. Der Subprime Mortgager und die Finanzkrise. Soziale Systeme. 19 (1). 85-109.

 

Book Chapters


  • 2019: Smart grids and smart markets. The promises and politics of intelligent infrastructures. In: Kornberger, Martin; Bowker, Goeffrey; Pollock, Neil; Miller, Peter; Mennicken, Andrea & Elyachar, Julia (Hg.) Thinking Infrastructure. Book Series: Research in the Sociology of Organizations. Bingley: emeraldinsight. 255-272.
  • 2019: Veridiktion und Denunziation. Foucaults Genealogie der Kritik und die Politik der Wahrheit. In: Marchart, Oliver; Martinsen, Renate (Eds.) Foucault und das Politische. Transdisziplinäre Impulse für die politische Theorie der Gegenwart. Wiesbaden: VS-Verlag. 87-107.
  • 2018: Resilienz als Nomos der Erde. Earth System Governance und die Politik des Anthropozäns. In: Laux, Henning; Henkel, Anna (Eds.) Die Erde, der Mensch und das Soziale. Zur Transformation gesellschaftlicher Naturverhältnisse im Anthropozän. Bielefeld: transcript. 137-160.
  • 2018: (with Katharina Hoppe) Von der Modernisierung zur Ökologisierung. Konzepte des Werdens bei Deleuze/Guattari und Haraway. In: Delitz, Heike; Nungesser, Frithjof; Seyfert, Robert (Eds.) Soziologien des Lebens. Überschreitung, Differenzierung, Kritik. Bielefeld: transcript. 137-164.
  • 2018: Was ist kritisch an Kritischer Infrastruktur? Kriegswichtigkeit, Lebenswichtigkeit, Systemwichtigkeit und die Infrastrukturen der Kritik. In: Engels, Jens-Ivo & Nordmann, Alfred (Eds.) Was heißt Kritikalität? Zu einem Schlüsselbegriff der Debatte um Kritische Infrastrukturen Bielefeld: transcript. 123-154.
  • 2018: Stoffwechselstörung. Materialismus, Metabolismus, Müll. In: Hansen, Lis; Roose, Kerstin; Sezel, Dennis (Ed.) Die Grenzen der Dinge. Ästhetische Entwürfe und theoretische Reflexionen materieller Randständigkeit. Wiesbaden: VS-Verlag. 239-264.
  • 2017: (with Nadine Marquardt) Die Kosmopolitik des Ereignisses. Gaia, das Anthropozän und die Welt ohne uns. In: Corinna Bath, Hanna Meißner, Stephan Trinkaus, Susanne Völker (Eds.) Verantwortung und Un/Verfügbarkeit. Impulse und Zugänge eines (neo)materialistischen Feminismus. Reihe der DGS-Sektion Frauen und Geschlechterforschung. Münster: Westfälisches Dampfboot. 98-114.
  • 2017: Klima und Krieg. Die Biopolitik vitaler Systeme und die Sicherheitsagenda der Gegenwart. In: Lessenich, Stephan (Ed.) Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.
  • 2017: Resilienz als Nomos der Erde. Earth System Governance und die Politik des Anthropozäns. In: Lessenich, Stephan (Ed.) Geschlossene Gesellschaften. Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016.
  • 2016: (with Nadine Marquardt) Tents. In: Salter, Mark (Ed.) Making Things International 2. Catalysts and Reactions. Minneapolis: University of Minnesota Press. 63-78.
  • 2015: Paradigma oder Parasit? Der neue Materialismus, die Soziologie und die posthumanistische Herausforderung. In: Lessenich, Stephan (Ed.) Krise der Routine, Routine der Krise. Verhandlungen des 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014.
  • 2014: (with Thomas Lemke) Einleitung. In: Biopolitik. Ein Reader. Berlin: Suhrkamp. 7-61. 
  • 2013: Was ist neu am neuen Materialismus? Von der Praxis zum Ereignis. In: Goll, Tobias et. al. (Eds.) Critical Matter. Diskussionen eines neuen Materialismus. Münster: Edition Assemblage. 16-33.
  • 2012: Kritische Infrastruktur. In: Marquardt, Nadine; Schreiber, Verena (Eds.) Ortsregister. Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart. Bielefeld: transcript, 154-159.
  • 2012: (with Nadine Marquardt): Zelt. In: Marquardt, Nadine; Schreiber, Verena (Eds.) Ortsregister. Ein Glossar zu Räumen der Gegenwart. Bielefeld: transcript, 300-305.

 

Other


  • 2019: Review of: Matthias Leanza: Zeit der Prävention. Eine Genealogie. Theorieblog.

  • 2018: Review of: Ute Tellmann. Life and Money. The Genealogy of the Liberal Economy and the Displacement of Politics. In: Behemoth. A Journal on Civilization. 11 (2). 132-134.
  • 2016: Mean/Problems. https://stsproblems.wordpress.com/
  • 2016: In/Off the Grid. In: Maak, Flo (Ed.) In/Off the Grid.
  • 2015: Review of: Heike Delitz: Bergson Effekte. Aversionen und Attraktionen im französischen soziologischen Denken. In: Sociologica Internationalis. 53 (2). 269-272.
  • 2015: (with Malaika Rödel): Biopolitik. In  Gender Glossar / Gender Glossary.
  • 2013: Realabstraktion. Die Kunst des Absehens. In: Maak, Flo (Ed.) catalogue for the exhibition „-graphie“ at Cirne in Collogne.
  • 2012: What’s so funny ‘bout love, peace and understanding? Daniel Loick kritisiert die Ironie der Souveränität. diskus 1.12.
  • 2011: It's the economist, stupid! Rezension zu Joseph Vogl. Das Gespenst des Kapitals. diskus. 1.11. S. 50-52.
  • 2011: Die kommende Katastrophe. diskus 1.11. S. 10-15.
  • 2011: Zähltag. diskus. 1.11. S. 57-58.

 

Translations


  • 2011: „Nacktes Leben oder Soziale Unbestimmtheit“ by Ernesto Laclau (from English to German). In: Loick, Daniel (Ed.), „Der Nomos der Moderne. Die politische Philosophie Giorgio Agambens.“ Baden-Baden: Nomos Verlag, 77-89.

 

Talks


  • 2019: Symbiotic Engineering: Designing Microbial Solutions for Planetary Problems (Conference of the Society for Social Studies of Science (4s) in New Orleans “Innovation, Interruption, Regeneration”, talk held together with Sven Opitz)

  • 2019: Die Entsorgung der fossilen Moderne (Talk with comment by Stephan Lessenich at the Generationentagung “Doing Theory” of the Theory Section, Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

  • 2019: Die Temporalität fossiler Existenzweisen zwischen Klimapolitik und Ökonomie (Research Colloquium by Stefan Aykut, Anita Engels, and Simone Rödder, Hamburg University)

  • 2019: Expectation infrastructures. Anticipating uncertain futures at the interface of finance and climate politics. (Workshop "Finance, Infrastructure, Security. Hegemony in generative practices." Justus-Liebig-University Gießen)

  • 2018: Burning Men. Axel Kleidon's thermodynamic understanding of human activity. (Workshop "Cross-disciplinary perspectives on Anthropocene Studies: Human Agency in the Evolution of the Technosphere" Erfurt University)
  • 2018 Die Tragik der Horizonte. Komplexe Dynamiken zwischen klimapolitischen und finanzökonomischen Zukunftshorizonten (39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen. Ad-hoc-Gruppe Simulieren, Vorbereiten, Verhindern: Sicherheitstechnologien zur Antizipation komplexer Dynamiken)
  • 2018 Planetarische Symbiopolitik: Die Bekämpfung globaler Risiken auf mikrobieller Ebene (39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen. Ad-hoc-Gruppe "Symbiose als Begriff und Gegenstand der Soziologie", talk held together with Sven Opitz)
  • 2018 The ecological nomos of the earth. Planetary stewardship, air-appropriation, and resistance against the anthropocene (Symposium „Matters of Life and Death. Existential problems and the limits of law. Goethe-University Frankfurt. July 02.-04.)
  • 2018 Von der Normalität zur Normativität. Zur Geschichtlichkeit der Resilienz. (Workshop „Resilienz“ Trier University. June 20.-22.)
  • 2017 Was ist kritisch an Kritischer Infrastruktur? (Workshop "Kritikalität" des Graduiertenkollegs Kritische Infrastrukturen, TU-Darmstadt)
  • 2017 Disruptive Democracies in Circulatory Capitalism. (PACSA Konferenz "The Making of Peace, Conflict and Security. Dynamics of Inculsion and Exclusion" University of Amsterdam, talk held together with Julian Stenmanns)
  • 2017 Kommentar zu Joyeeta Gupta "Sharing our Ecospace" (Workshop "Environment/Agency" a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Köln)
  • 2017 Securing Stocks. (Localizing Global Security: Technologies, Infrastructures, Protocols. University of Marburg)
  • 2016 Vom Wahrsprechen zum Neoliberalismus: Foucaults Genealogie der Kritik (Foucault Revisited Conference: Universität Wien)
  • 2016 Resilienz als Nomos der Erde (38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg. Ad-hoc-Gruppe "Die Erde, der Mensch und das Soziale: Zur Transformation gesellschaftlicher Naturverhältnisse im Anthropozän")
  • 2016 Klima und Krieg. Die Biopolitik vitaler Systeme und die Sicherheitsagenda der Gegenwart (38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Bamberg. Ad-hoc-Gruppe "Risikogesellschaft und ökologische Kommunikation: 'Krieg als mit Absicht hervorgerufene ökologishe Katastrophe'")
  • 2016 From Nuclear States to Renewable Democracies? (4s/EASST conference in Barcelona: "Science and Technology by Other Means")
  • 2016 Mean Problems (Input for rountable discussion organized by Endre Danyi and Noortje Marres at the 4s/EASST conference in Barcelona: "Science and Technology by Other Means")
  • 2016 Onto-Topologie der Energiewende. Infrastruktur als ontologisches Konfliktfeld (Workshop: Die Soziologie und die Neuen Materialismen, TU-München)
  • 2015 Logistical Resistance in Circulatory Capitalism. (International Conference on "Challenging Collectivities" at Goethe-University Frankfurt, talk held together with Julian Stenmanns)
  • 2015 Securing Infrastructural Operations in Finance - Business Continuity Management, Circulatory Capitalism and Disruptive Democracy (Thinking Infrastructure Workshop - Copenhagen Business School)
  • 2015 The World is not Enough - Speculating about Gaia and other Mommie Issues (Deutscher Kongress für Geographie in Berlin; together with Nadine Marquardt)
  • 2015 "Die Verankerung der Vorsorgemaschine in der Vitalsphäre" - Biopolitik - Technopolitik - Sicherheit. (Invited talk held at the University of Hamburg)
  • 2014 Politik des Lebens jenseits seiner selbst. Ökologie bei Deleuze und Guattari (37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Trier. Sektionsveranstaltung Kultursoziologie „Lebenssoziologische Konzepte: Aktivität-Intensität-Exzentrizität.“)
  • 2014 Critical Matter: Soziologische Begegnungen mit dem New Materialism (37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Trier. Ad hoc Veranstaltung: „Soziologische Perspektiven auf den neuen Materialismus“)
  • 2014 Dass es so weitergeht... Betriebliches Kontinuitätsmanagement in Finanzorganisationen (Die Organisation des Notfalls. Handeln zwischen Notfallplan, Regelverletzung und Sicherheitsfassade. Universität Freiburg)
  • 2012 After virtu and fortuna. Foucault and Althusser on the Governmentality of Aleatory Economic Events (International Graduate Conference „critical matter“ June 2012 in Frankfurt a.M.)
    2011 Ironies of Normalization and the subprime crisis. (Radical Foucault Conference. University of East London)
    2010 Die Ironien der Normalisierung. Der Fall der subprime mortgage Krise. (International Graduate Conference „Emerging Forms of Sociality“ in Frankfurt a.M.)

 

Conference/Workshop/Panel Organization


  • 2019: Finanzmärkte: Stolpersteine auf dem Weg zu Postwachstumsgesellschaften? (Panel at the “Great Transformation“ Conference (Regional Conference of the Deutsche Gesellschaft für Soziologie) September 2019 in Jena, organized together with Andreas Langenohl, Sebastian Giacovelli, and Carola Westermeier)

  • 2019: Reciprocal Capture. Symbiosis as an Object and Concept of STS. (Panel at the 4s Conference September 2019 in New Orleans, organized together with Sven Opitz)

  • 2018 Tracing Contemporary Metabolisms. Historicizing Ecological Epistemologies. International Workshop at the Max-Weber-Kolleg Erfurt. Organized together with Bernhard Kleeberg and Ute Tellmann.
  • 2018 Ad hoc Gruppe Symbiose als Begriff und Gegenstand der Soziologie at the 39th convention of the Deutsche Gesellschaft für Soziologie, Göttingen. Organized together with Sven Opitz.
  • 2012 Critical Matter – International Graduate Conference in Frankfurt am Main.
  • 2010 Emerging Forms of Sociality – International Graduate Conference in Frankfurt am Main.