Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Margarete Bieber

(1879 Schönau - 1978 New Canaan, Conn.)

ahnengalerie_bieber
1902-04 Studium der griechischen Kunst, Latein und Kunstgeschichte in Berlin und Bonn
  
1907 
Dissertation "Das Dresdner Schauspielerelief. Ein Beitrag zur Geschichte des tragischen Costüms und der griechischen Kunst" 

1909/10 Reisestipendiatin des DAI
 
1916-18  
Privatunterricht in Berlin, unter ihren Schülern ist Erwin Panofsky 

1919 Habilitation in Gießen "Die Denkmäler zum Theaterwesen im Altertum" 

1931 planm. ao. Professur in Gießen 

1933 Entlassung aufgrund ihrer jüdischen Abstammung, Emigration über Großbritannien in die USA 

1935-48 Assistant Professorship an der Columbia University 

1940 Amerikanische Staatsbürgerschaft 

1949-51 Lehrtätigkeit in Princeton 

1957 Ehrensenatorin der JLU 

 

Publikationen: 
Griechische Kleidung (1928). 
Entwicklungsgeschichte der griechischen Tracht (1934). 
The Sculpture of the Hellenistic Age (1955). 
Ancient Copies, Contribution to the History of Greek and Roman Art (1977).