Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

von Möllendorff, Peter, Prof. Dr.

31030 | Peter.v.Moellendorff@klassphil.uni-giessen.de | Professor

Prof. Dr. Peter von Möllendorff

Prof. Dr. Peter von Möllendorff
Institut für Altertumswissenschaften, Klassische Philologie

Otto-Behaghel-Str. 10, D-35394 Gießen, Haus G Raum 130

Sprechzeiten: Mi 12-13 Uhr (und nach Vereinbarung)

Tel: 0049-641-99-31030

Peter.v.Moellendorff@klassphil.uni-giessen.de

Inhalt: Biographie | Forschungsschwerpunkte | Bücher und elektronische Medien | Fachaufsätze | Lexikonartikel | Rezensionen | Allgemeinere Publikationen | Rundfunkbeiträge | Herausgeberschaften | Mitarbeit | Lehrveranstaltungen | Vorträge

Biographie

Studium der Klassischen Philologie und Romanistik in Köln, Freiburg und München

Staatsexamina 1989 und 1990 an der Ludwig-Maximilians-Universität München, dort Promotion 1994 und Habilitation Winter 1998/9

2001 und 2002 Lehrstuhlvertretung an der Univ. Heidelberg

Seit März 2003 Professor für Klassische Philologie / Griechische Philologie an der JLU Gießen

Seit 2005 Mitglied des Direktoriums des Zentrums für Lehrerbildung

Seit WS 2005/6 Mitglied des Fachbereichsrats des FB 04

WS 2008/9 – SS 2011 Dekan des Fachbereichs 04 Geschichts- und Kulturwissenschaften der JLU Gießen

10/2011 – 3/2014 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Altertumswissenschaften an der JLU

Seit SS 2013 Mitglied des Senats der Justus-Liebig-Universität Gießen

Seit WS 2015/16 Dekan des Fachbereichs 04 Geschichts- und Kulturwissenschaften der JLU Gießen

→ Seitenanfang  &nbsp → Biographie

 

Forschungsschwerpunkte

  • Griechisches Drama
  • Literatur der Kaiserzeit
  • Ästhetische und poetologische Konzeptionen der Antike
  • Konzepte von Intertextualität

→ Seitenanfang  &nbsp → Forschungsschwerpunkte

 

Bücher und elektronische Medien

  • Grundlagen einer Ästhetik der Alten Komödie. Untersuchungen zu Aristophanes und Michail Bachtin [= Classica Monacensia 9], Tübingen 1995 (mit einem Stellenindex unter: www.uni-giessen.de/cms/moellendorf_pdf_001)
  • Auf der Suche nach der verlogenen Wahrheit. Lukians 'Wahre Geschichten' [= Classica Monacensia 21], Tübingen 2000
  • Lukian, Hermotimos oder Lohnt es sich, Philosophie zu studieren?, herausgegeben, übersetzt und kommentiert von P. v. M., Darmstadt 2000 [TzF 74]
  • Aristophanes [Olms Studienbücher Antike 10], Hildesheim 2002
  • Symposion 2.0. Eine e-learning-Einheit zum "Griechischen Symposion", CD-ROM Gießen 2006 [gemeinsam mit Ulrike Egelhaaf-Gaiser, Ivana Petrovic, Katharina Lorenz]
  • Lukian. Gegen den ungebildeten Büchernarren. Ausgewählte Werke, übersetzt von P.v.M., Zürich / Düsseldorf 2006 [Bibliothek der Alten Welt] (mit kurzem Kommentar, Glossar und Einführung)
  • Ein literarischer Prometheus. Lukian aus Samosata und die Zweite Sophistik, Heidelberg 2017 (gemeinsam mit M. Baumbach)

→ Seitenanfang  &nbsp → Bücher und elektronische Medien

 

Fachaufsätze

  • Die Fabel von Adler und Mistkäfer im Äsoproman, RhM 137, 1994, 141-161
  • Menanders Samia und die Aristotelische Poetik, in: A. Bierl, P. v. Möllendorff (Hgg.), Orchestra. Drama - Mythos - Bühne, Leipzig 1994, 300-317
  • Aristophanes und der komische Chor auf der Bühne des 5. Jahrhunderts, in: E. Pöhlmann (Hg.), Beiträge zur Bühnendichtung und zum Theaterbau der Antike, Frankfurt a. M. u. a. 1995 [= Studien zur Klassischen Philologie, Bd. 93, hg. v. M. v. Albrecht], 143-154
  • Αἰσχύλον δ᾽αἱρήσομαι. Der 'neue Aischylos' in den Fröschen des Aristophanes, WüJbb N.F. 21, 1996/97, 129-151
  • 'Und es wird gehen!' Der Briefwechsel von Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff und August Frickenhaus, Quaderni di storia 49, 1999, 199-235 [mit B. Huß]
  • Eduard Schwartz und Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff, in: W.M.C. Calder III, M. C. Dubischar, M. Hose, G. Vogt-Spira (Hgg.), Wilamowitz in Greifswald [= Spudasmata 81], Hildesheim u. a. 2000, 466-490
  • Apuleius, Der goldene Esel oder Von den Folgen der Neugierde, in: M. Hose (Hg.), Meisterwerke der antiken Literatur. Von Homer bis Boethius, München 2000, 143-162
  • Aeneas und Odysseus. Die 'Tore des Schlafs' in Aen. 6,893-99, in: J. P. Schwindt (Hg.), Zwischen Tradition und Innovation. Poetische Verfahren im Spannungsfeld Klassischer und Neuerer Literatur und Literaturwissenschaft, München/Leipzig 2000, 43-66
  • Frigid Enthusiasts. Lucian on Writing History, PCPhS 47, 2001, 117-140
  • Die Konstruktion von Helden. Rezeptionslenkung durch Intertextualität im Aias des Sophokles, in: Ralf von den Hoff, Stefan Schmidt (Hgg.), Konstruktionen von Wirklichkeit. Bilder im Griechenland des 5. und 4. Jahrhunderts v. Chr., Stuttgart 2001, 261-279
  • Komische Zungenfertigkeit. Spott, Oralsex und Metapoetik in den Wespen des Aristophanes, in: A. Ercolani (Hg.), Spoudaiogeloion. Form und Funktion der Verspottung in der aristophanischen Komödie (Drama Bd. 11), Stuttgart 2002, 299-316
  • Literarische Konstruktionen von autonomía bei Herodot und Aristophanes, A&A 49, 2003, 14-35
  • Im Grenzland der literarischen Satire: Apuleius' Metamorphosen, in: R. Kussl (Hg.), Alte Texte - Neue Wege [= Dialog Schule Wissenschaft. Klassische Sprachen und Literaturen, Bd. XXXVIII], München 2004, 45-72
  • Puzzling Beauty. Zur ästhetischen Konstruktion von Paideia in Lukians 'Bilder'-Dialogen, Millennium 1, 2004, 1-24
  • Christliche Apokalypsen und ihr mimetisches Potential in der paganen Bildungskultur. Ein Beitrag zu Lukians Wahren Geschichten, in: S. Alkier, R. B. Hays (Hgg.), Die Bibel im Dialog der Schriften. Konzepte intertextueller Bibellektüre, Tübingen/Basel 2005, 179-194; engl. Version: Christian Apocalypses and Their Mimetic Potential in Pagan Education. A Contribution concerning Lucian's True history, in: diess. (Hgg.), Reading the Bible intertextually, Waco/Texas 2009, 157-169
  • Verdichtungen des Alltags. Lukians Meergötter-Gespräche, in: S. Wodianka, D. Rieger (Hgg.), Mythosaktualisierungen. Tradierungs- und Generierungspotentiale einer alten Erinnerungsform, Berlin / New York 2006, 227-245
  • Camels, Celts and Centaurs. Lucian's Aesthetic Concept - The Charis of the Hybrid, in: R. R. Nauta (Hg.), Desultoria scientia. Genre in Apuleius' Metamorphoses and related texts [= Caeculus 5], Leuven 2006, 63-86
  • Sophistische Phantastik: Lukians Lügenfreunde, in: N. Hömke, M. Baumbach (Hgg.), Fremde Wirklichkeiten. Literarische Phantastik und antike Literatur, Heidelberg 2006, 187-201
  • In alter Frische - Generation und Generationskonflikt in der Aristophanischen Komödie der zweiten Schaffensperiode, in: Thomas Baier (Hg.), Generationenkonflikte auf der Bühne. Perspektiven im antiken und mittelalterlichen Drama, Tübingen 2007 [= Drama Bd. 3], 83-99
  • "Niemand wundere sich, sieht er dies Bild!" - Bild und Text auf der Grabstele des Antipatros von Askalon, Poetica 40, 2008, 289-333 [gemeinsam mit Tonio Hölscher, Heidelberg]
  • Bild-Störung. Das Gemälde von Europas Entführung in Achilleus Tatios' Roman Leukippe und Kleitophon, in: A. Renger, R. Ißler (Hgg.), Europa - Stier und Sternenkranz. Von der Union mit Zeus zum Staatenverbund, Bonn 2009, 145-164
  • Man as Monster: Eros and Hubris in Plato's Symposium, in: Th. Fögen, M. M. Lee (Hgg.), Bodies and Boundaries in Graeco-Roman Antiquity, Berlin / New York 2009, 87-109
  • Λόγος ἄπιστος. Der Logos als Helfer und Gegenspieler bei Lukian, in: Ferdinand R. Prostmeier, Horacio E. Lona (Hgg.), Logos der Vernunft - Logos des Glaubens, Berlin 2010 [Millennium Studies 31], 6-23
  • "So weit meine offenen Worte an dich ..." - Form und Funktion von Polemik in den Schriften des Lukian von Samosata, in: Oda Wischmeyer, Lorenzo Scornalenchi (Hgg.), Polemik in der frühchristlichen Literatur. Texte und Kontexte, Berlin / New York 2010, 55-75
  • Werbende Dichtung. Die ὕποθέσεις ἔμμετροι der Komödien des Aristophanes, in: Marietta Horster, Christiane Reitz (Hgg.), Condensing texts - condensed texts, Stuttgart 2010, 269-287
  • Lukians Dialogcorpora - ein ästhetisches Experiment, in: Klaus W. Hempfer, Anita Traninger (Hgg.), Der Dialog im Diskursfeld seiner Zeit. Von der Antike bis zur Aufklärung, Stuttgart 2010, 75-91
  • Es war einmal ... ein Becher des Nestor. Probleme von Intertextualität und Intermedialität am Beispiel des Skyphos von Ischia, in: U. Egelhaaf-Gaiser, D. Pausch, M. Rühl (Hgg.), Kultur der Antike. Transdisziplinäres Arbeiten in den Altertumswissenschaften, Berlin 2011, 413-433
  • Übersetzung von Buch III der Anthologia Palatina (Epigramme aus Kyzikos auf den Tempel der Apollonis), in: Dirk Uwe Hansen (Hg.), Anthologia Graeca, Bd. 1, übers. u. erläutert von Jens Gerlach, Dirk Uwe Hansen, Christoph Kugelmeier, Peter v. Möllendorff und Kyriakos Savvidis, Stuttgart 2011, 55-68
  • Canon as pharmakon. Inside and outside discursive sanity in Imperial Greek literature, in: Jörg Ulrich, Anders-Christian Jacobsen, David Brakke (Hgg.), Invention, Rewriting, Usurpation. Discursive Fights over Religious Traditions in Antiquity, Frankfurt a. M. 2012, 89-101
  • Wie man kein Bürger wird. Fest und politische Identität in Aristophanes' Acharnern, in: Erika Fischer-Lichte, Matthias Warstat, Anna Littmann (Hgg.), Theater und Fest in Europa. Perspektiven von Identität und Gemeinschaft, Tübingen u. Basel 2012, 30-46
  • Auctor & Actor. Formen auktorialer Präsenz in antiken Dialogen, in: Sabine Föllinger, Gernot Michael Müller (Hgg.), Der Dialog in der Antike, Berlin 2013, 383-419
  • "Sie hielt ein aufgerolltes Buch in den Händen ..." - Metalepse als mediales Phänomen in der Literatur der Kaiserzeit, in: Ute Eisen, Peter v. Möllendorff (Hgg.), Über die Grenze. Metalepse in Text- und Bildmedien des Altertums, Berlin 2013, 346-386
  • "Es ist, um aus der Rüstung zu fahren!" - Erich Kästners Adaption der Acharner des Aristophanes, in: S. Douglas Olson (Hg.), Ancient Comedy and Reception. Essays in Honor of Jeffrey Henderson, Berlin / Boston 2014, 797-806
  • Mimet(h)ic paideia in Lucian's True History, in: Edmund Cueva, Shannon Byrne (Hgg.), A Companion to the Ancient Novel, Chichester 2014, 522-534
  • Übersetzung von Buch VII der Anthologia Palatina (Grabepigramme), in: Dirk Uwe Hansen (Hg.), Anthologia Graeca, Bd. 2, übers. u. erläutert von Jens Gerlach, Dirk Uwe Hansen, Christoph Kugelmeier, Peter v. Möllendorff und Kyriakos Savvidis, Stuttgart 2014, 122-355
  • "Nimm und verschling es!" Elemente einer Poetik der Johannes-Apokalypse, in: S. Alkier, Th. Hieke, T. Nicklas (Hgg.), Poetik und Intertextualität der Johannesapokalypse, Tübingen 2015, 155-176
  • Tragende Rollen. Das Ekkyklema auf der tragischen Bühne, in: C. Kugelmeier, Translatio humanitatis. Festschrift zum 60. Geburtstag von Peter Riemer, St. Ingbert 2015, 31-55
  • Stoics in the ocean: Iambulus’ novel as philosophical fiction, in: Marília P. Futre Pinheiro, Silvia Montiglio (Hgg.), Philosophy and the Ancient Novel, Rotterdam 2015, 19-33

  • Review-article zu Karen ní Mheallaigh, Reading Fiction with Lucian. Fakes, Freaks and Hyperreality, Cambridge 2014, in: Mnemosyne 2016, 1-11

  • Dynamiken des Apokryphen. Lukians Schrift Von der syrischen Göttin, Komparatistik. Jahrbuch der Deutschen Gesellschaft für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft 2016, hg. Christian Moser und Linda Simonis, Bielefeld 2017, 57-71

→ Seitenanfang  &nbsp → Fachaufsätze

 

Lexikonartikel

  • Asphalia, in: Historisches Wörterbuch der Rhetorik (hg. G.Ueding), Bd. 1, Tübingen 1992, Sp. 1121-1124
  • Familiaritas, ebd. Bd. 3, Tübingen 1996, Sp. 208-212
  • Hendiadyoin, ebd. Bd. 3, Tübingen 1996, Sp. 1344-1350
  • Bildung, in: Antike Medizin. Ein Lexikon (hg. K.-H. Leven), München 2005, Sp. 155-157 [gemeinsam mit K.-H. Leven]
  • Gesetze, ebd. Sp. 348f.
  • Alkestis und Admetos, DNP-Supplementband 'Mythenrezeption' (hg. v. Maria Moog-Grünewald), 2008, 53-61
  • Indien, Lexikon der literarischen Symbole, hg. Joachim Jacob u. Günter Butzer, Stuttgart 22012, Sp. 197-199
  • Demokritos, DNP-Supplementband 'Historische Gestalten der Antike. Rezeption in Literatur, Kunst und Musik' (hg. v. PvM, Annette Simonis, Linda Simonis), 2013, Sp. 337-350
  • Literarische Gattungen (Antike), Handbuch Medien der Literatur (hg. Natalie Binczek, Till Dembeck, Jörgen Schäfer), Berlin / New York 2013, Sp. 502-506
  • Vortrag/Lesung (Antike), Handbuch Medien der Literatur (hg. Natalie Binczek, Till Dembeck, Jörgen Schäfer), Berlin / New York 2013, Sp. 333-337
  • Antike Komödie, in: Uwe Wirth (Hg.), Komik. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2017. Sp. 178-183

  • Satirischer Roman der Antike, in: Uwe Wirth (Hg.), Komik. Ein interdisziplinäres Handbuch, Stuttgart 2017. Sp. 250-255    

→ Seitenanfang  &nbsp → Lexikonartikel

 

Rezensionen

  • A.H. Sommerstein u.a. (Hgg.), Tragedy, Comedy and the Polis, Bari 1993, in: Gnomon 69, 1997, 485-494
  • M. Weissenberger, Literaturtheorie bei Lukian. Untersuchungen zum Dialog Lexiphanes, Stuttgart/Leipzig 1996, in: Gnomon 72, 2000, 8-15. [Kurzfassung in: Plekos. Periodicum onLine zur Erforschung der Kommunikationsstrukturen in der Spätantike (http:// http://www.plekos.uni-muenchen.de/98,99/rweissenberger.html)]
  • Lukian, Φιλοψευδεῖς ἢ Ἀπιστῶν. Die Lügenfreunde oder: Der Ungläubige, eingeleitet, übersetzt und mit interpretierenden Essays versehen von Martin Ebner, Holger Gzella, Heinz-Günther Nesselrath, Ernst Ribbat, Darmstadt 2001, in: Plekos. Periodicum onLine zur Erforschung der Kommunikationsstrukturen in der Spätantike 4, 2002, 1-10 (http:// www.plekos.uni-muenchen.de/2002/rebner.html)
  • M. S. Silk, Aristophanes and the Definition of Comedy, Oxford 2000, in: Gnomon 75, 2003, 657-662
  • B. Pütz, The Symposium and Komos in Aristophanes, Stuttgart 2003, in: Gnomon 79, 2007, 358-360
  • B. Szlagor, Verflochtene Bilder. Lukians Porträtierung 'göttlicher Männer', Trier 2005, in: Gnomon 80, 2008, 3-6
  • N. Hopkinson, Lucian. A Selection, Cambridge 2008, in: Mnemosyne 64, 2011, 673-676
  • E. Dönt, Aristophanes. Komödie als Distanz und Identifikation, Wien, 2012, in: BMCR 2013.11.61

→ Seitenanfang  &nbsp → Rezensionen

 

Allgemeinere Publikationen

  • Wenn der Diaulos erklingt ...: Τὰ ἐν Μονάχῳ Διονύσια / Münchener Dionysien am 22.7.1997, in: Forum Classicum 40 (4), 1997, 204-209
  • Auf der Suche nach der verlogenen Wahrheit. Lukians 'Wahre Geschichten', in: Einsichten. Forschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Nr. 16, 2/99, 36-39 (mit Abbildungen).
  • Aus alt mach neu: Die Neukonzeption des Magister-Nebenfach-Studienganges 'Griechische Philologie' an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Pegasus 1, 2000, 12-17 (http://www.pegasus-onlinezeitschrift.de/)
  • "Gebenedeit unter den Frauen"? Jupiters Geliebte, in: G. Emig, P. Staengle (Hgg.), Amphitryon. Das fasst kein Sterblicher!, Heilbronner Kleist-Kolloquien 4, 2004, 15-25
  • Grübler, Schwätzer, Scharlatane - das Bild des Intellektuellen bei Lukian, in: Pega- sus-Onlinezeitschrift VII/1, 2007, 31-45
  • Der listige Feuilletonist. Lukians Feldzüge gegen Bildungsprotze, in: Der Spiegel. Sonderheft Geschichte Nr. 1, 2009, 98-99
  • Asyl, bitte!, in: Die Deutsche Bühne, Heft 11, 2016, 52-54

→ Seitenanfang  &nbsp → Allgemeinere Publikationen

 

Rundfunkbeiträge

  • Apuleius, Der Goldene Esel oder Von den Folgen der Neugierde für: Meisterwerke der antiken Literatur. Radio Bayern 2 am 23.8.2000
  • Thukydides, Auszüge aus der Gefallenenrede des Perikles und Seneca, Auszüge aus 'De vita beata' als Prolog und Epilog für: "Dies ist der Kampf der gesamten Welt", oder: Wie verkauft man einen Krieg?. Radio WDR 3 am 11.9.2002

→ Seitenanfang  &nbsp → Rundfunkbeiträge

 

Herausgeberschaften

(a) Sammelwerke

  • (mit A. Bierl): Orchestra. Drama - Mythos - Bühne: Festschrift für Hellmut Flashar zu seinem 65. Geburtstag, Leipzig 1994.
  • Ikonotexte – Duale Mediensituationen. Online-Dokumentation der Tagung vom 17.-19.2.2006 an der JLU Gießen, Schloß Rauischholzhausen. Die Dokumentation ist einzusehen unter: www.uni-giessen.de/altertum/dokumentationen
  • (mit Ute E. Eisen): Über die Grenze. Metalepse in Text- und Bildmedien des Altertums, Berlin 2013 [= Narratologia 39]

(b) Periodica

  • Mitherausgeber von Plekos. Online-Rezensionsorgan für Forschungen zur Spätantike (http://www.plekos.uni-muenchen.de).
  • Mitglied des Conselho Editorial von Phaos. Revista de Estudos Clássicos.
  • Schriftleiter der Gießener Universitätsblätter [2006-2014]
  • Mitherausgeber von Antike und Abendland [seit 53/2007]
  • Millennium. Yearbook of Cultural Studies in the first millennium A.D.

(c) Reihen

  • Mitbegründer und -herausgeber von Millennium. Yearbook of Cultural Studies in the first millennium A.D. sowie von Millennium Studies
  • Griechische Dramen, herausgegeben von Jens Holzhausen, Peter v. Möllendorff und Bernd Seidensticker. Verlag Walter de Gruyter, Berlin / New York [seit 2009]

(d) Lexika

  • Historische Gestalten der Antike. Rezeption in Literatur, Kunst und Musik (DNP-Supplementband 8; Metzler-Verlag), Stuttgart 2013 [gemeinsam mit Annette und Linda Simonis]

→ Seitenanfang  &nbsp → Herausgeberschaften

 

Mitarbeit

  • Hellmut Flashar (Hg.), Grundriss der Geschichte der Philosophie. Die Philosophie der Antike 2/1. Sophistik. Sokrates, Sokratik. Mathematik. Medizin, Basel 1998. Mitarbeit am Teil 'Sophistik'.

→ Seitenanfang  &nbsp → Mitarbeit

Lehrveranstaltungen

Online verfügbare Vorträge