Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Alte Geschichte

Teaser


Die Professur für Alte Geschichte vertritt die griechische und die römische Geschichte in ihrer ganzen Breite. Sie ist integraler Bestandteil des Faches Geschichte wie auch der altertumswissenschaftlichen Disziplinen und erfüllt damit in Forschung und Lehre eine 'Brückenfunktion' zwischen diesen Fachrichtungen.

In der Forschung der Professur dominieren das archaische und klassische Griechenland, die römische Republik und die Spätantike. Forschungsschwerpunkte sind politische Ordnungen und ihre zeitgenössische Perzeption, antike Philosophie und Rhetorik in ihrem historischen Kontext, das antike Christentum, die Transformation des Römischen Reiches in der Spätantike sowie die komparatistische Betrachtung antiker und moderner Demokratien.

Aktuelles

Aktuelles

Prof. Piepenbrink Sprechstunde von Mittwoch, 19.12. vorverlegt auf Dienstag, 18.12., 15-16 Uhr!

Die Veranstaltungen von Dr. Frank Görne fallen in der KW 50 krankheitsbedingt aus!

Achtung!


Informationen zur modulabschließenden Wiederholungsprüfung im Grundlagenmodul [mehr...]

Icon Vertrauensverlust

Tagung "Vertrauensverlust und Vertrauenskrisen in antiken Gesellschaften", 14. bis 16. März 2019, Schloss Rauischholzhausen" [Programm und Flyer]

Organisation und Konzeption: Philipp Brockkötter, M.A., Elisabeth Engler-Starck, M.A., Dr. Stefan Fraß, Dr. Frank Görne und Dr. Isabelle Künzer (Professur für Alte Geschichte der JLU Gießen)

Die Tagung wird gefördert durch die Maria-und-Dr.-Ernst-Rink-Stiftung
Margarete-Bieber-Saal

 

 Das Institut für Altertumswissenschaften lädt im Wintersemester 2018/19 zum Gastvortragsprogramm ein.

Ovid_Plakat.jpg

„Constitutio Antoniniana“ ist UNESCO-Weltdokumentenerbe

Papyrus der Universitätsbibliothek Gießen aus dem Jahr 215 als „Memory of the World“ ausgezeichnet - Einzigartiges Exemplar einer Verordnung des Römischen Kaisers Caracalla ist wertvoller Bestandteil der fünftgrößten Papyrussammlung in Deutschland [mehr...]

Personen

Personen

Professur | Wissenschaftliche Angestellte |Sekretariat | DoktorandInnen| Hilfskräfte

Lehre

Lehre

 Informationen zur modulabschließenden Wiederholungsprüfung im Grundlagenmodul

Informationen zur Staatsexamensprüfung

Zitierhinweise für Hausarbeiten


Bei Fragen rund um die Studieninhalte der Alten Geschichte sowie zum Kernfach "Alte Geschichte" im Studiengang "Kultur der Antike" wenden Sie sich bitte an: