Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Hegedüs, Oliver, M. A.

28262 | Oliver.Hegedues@geschichte.uni-giessen.de | Hilfskraft

Oliver Hegedüs B. A.

Oliver Hegedüs

Historisches Institut, Osteuropäische Geschichte

Wissenschaftliche Hilfskraft bei Herrn Prof. Dr. Bömelburg und Herrn Dr. Lichy

Otto-Behaghel-Str. 10, D-35394 Gießen, Haus D, Raum 214

Tel: 0049-641-99-28262

 

Oliver.Hegedues@geschichte.uni-giessen.de


Inhalt: Biographie | Tagungsteilnahmen | Forschungsinteressen

Biographie

1996-1999 Lehre zum Steinmetz und Steinbildhauer, Fachrichtung Bildhauer
2010-2014 Bachelorstudium an der Justus-Liebig-Universität in Gießen: I. Hauptfach Geschichte, II. Hauptfach Fachjournalistik Geschichte; Thema B.A.-Arbeit: "Der kurländische Adel und Restitution des Herzogs Ernst Johann von Biron"
WS 2013 Auslandsemester in Minsk
2014-2016

Masterstudium Geschichte an der Justus-Liebig-Universität in Gießen;

Thema M.A.-Arbeit: "Die Memoria des Hauses Dönhoff im 18. Jahrhundert"

→ Seitenanfang | → Biographie

 

Tagungsteilnahmen

  • 09/2016 Adelskulturen im Baltikum. Identitäten - Konzepte - Praktiken. Klaipeda, 07.-10.09.2016; Vortrag: "Ein trojanisches Pferd für Europa? Memoria des Hauses Dönhoff im 18. Jahrhundert" (Aufsatzveröffentlichung geplant). [Mehr...]
  • Baltisch-deutsche Kulturbeziehungen vom 16. bis 19. Jahrhundert. Medien - Institutionen - Akteure. Heidelberg, 04.-07.05.2015; Vortrag: "Der Diskurs um Sicherheit. Kurländische Streitschriften nach der Restitution des Herzogs Ernst Johann von Biron" (Aufsatzveröffentlichung geplant). [Mehr...]

→ Seitenanfang | → Tagungsteilnahmen

Forschungsinteressen

  • Frühe Neuzeit (Schwerpunkt 18. Jahrhundert)
  • Adelsgeschichte
  • Zeremonialgeschichte
  • Baltische Geschichte

→ Seitenanfang  | → Forschungsinteressen