Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Ruby, Sigrid, Prof. Dr.

28291 | Sigrid.Ruby@kunstgeschichte.uni-giessen.de | Professorin (Institutsleitung)

PD Dr. Sigrid Ruby

Prof. Dr. Sigrid Ruby (GD)
Institut für Kunstgeschichte

Otto-Behaghel-Str. 10, D-35394 Gießen, Haus G, Raum 343

[aktuelle Sprechzeiten/Zuständigkeiten]

Tel: 0049-641-99-28280
Fax: 0049-641-99-28289


Inhalt: Biographie | Aktuelle Veröffentlichung | Bevorstehende Veröffentlichungen | Monographien | Herausgeberschaften | Aufsätze | Lexikonartikel | Besprechungen und andere Miszellen | Forschungsschwerpunkte | Mitgliedschaften und Funktionen | Lehrveranstaltungen

 

Biographie

1968 geboren in Düsseldorf
1987-1994 Studium der Kunstgeschichte, Amerikanistik und Volkswirtschaftslehre in Bonn, Frankfurt am Main und Cambridge (MA)
1994 Magister Artium an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn mit einer Arbeit zu Diane de Poitiers als Kunstförderin
1998 Promotion an der Universität Bonn mit einer Dissertation zu den transatlantischen Kunstbeziehungen im Zeitraum 1945-1962
seit 1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Assistentin am Institut für Kunstgeschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen
2007 Habilitation mit einer Arbeit über die Re-Präsentationskultur der Favoritin im Frankreich des 16. Jh.
WS 2008/09 Vertretung der Professur für Kunstgeschichte mit besonderer Berücksichtigung der Kunst des 20. Jh. und der Gegenwart an der LMU München
SS 2009 Vertretung der Professur für die Kunstgeschichte des 20. Jh. an der Philipps-Universität Marburg
WS 2012/13 Vertretung der Professur für Kunstgeschichte am Institut für Kunstgeschichte der Universität des Saarlandes
WS 2013/14 Gastprofessur für Neueste Kunstgeschichte an der Universität Wien
2014-2016 Professur für Kunstgeschichte an der Universität des Saarlandes
ab 1.10.2016 Professur für Kunstgeschichte mit dem Schwerpunkt Neuere und Neueste Kunstgeschichte an der Justus-Liebig- Universität Gießen

 

Aktuelle Veröffentlichungen

  • "Charles IX: un chasseur d’amour?", in: Miroirs de Charles IX. Images, imaginaires, et symboliques, hg. von Luisa Capodieci, Estelle Leutrat und Rebecca Zorach, Genf: Droz, 2018, S. 261-271
  • Art. „Denkmal“, in: Das 18. Jahrhundert. Lexikon zur Antikenrezeption in Aufklärung und Klassizismus (Der Neue Pauly, Suppl. 13), hg. von Joachim Jacob und Johannes Süßmann, Stuttgart: Metzler 2018, 135-146

 

Bevorstehende Veröffentlichungen

  • "Heiner Müller und die amerikanische Kunst. Drei Begegnungen", in: Heiner Müllers Poetik der Bildlichkeit. Intermediale Dispositive zwischen Drama, Bild und Musik, hg. von Mark Rabe und Martin Warnke, Bielefeld: transcript
  • "Das Dorf in den Künsten", in: Dorf. Ein interdisziplinäres Handbuch, hg. von Werner Nell und Marc Weiland, Stuttgart: Metzler
  • (mit Amalia Barboza und Barbara Krug-Richter hg.:) Heimat zwischen Kitsch und Utopie. Erwähnung des Buchprojektes im Beitrag "Lust auf Heimat. Neue Forschungen zu einem alten Thema" von Alfred Schmitz im Rahmen der Sendereihe "Aus Kultur- und Sozialwissenschaften" im Deutschlandfunk (16. November 2017)
  • Reflexive Augenzeugenschaft: „Eine Bar in den Folies Bergère“ und andere Spiegelbilder der frühen Moderne, in: Augenzeugenschaft als Konzept. Konstruktionen von Wirklichkeit in Kunst und visueller Kultur seit 1800, hg. von Claudia Hattendorff und Lisa Beißwanger, Bielefeld 2019
  • Der Traum gebiert Ungeheuerliches. Überlegungen zu einem Gemälde von Dana Schutz, in: Träume von Geburt und Tod. Traumdarstellungen körperlicher Grenzerfahrungen in Literatur, bildender Kunst, Musik und Film, hg. von Mauro Fosco Bertola und Christiane Solte-Gresser, Paderborn 2019


Monographien

  • Gunter Schweikhart. Arbeiten auf Papier, Ausst. Kat. Bonn, Galerie Zeitgenössische Kunst Michael Schneider, Bonn 1998
  • Have We An American Art? Präsentation und Rezeption amerikanischer Malerei im Westdeutschland und Westeuropa der Nachkriegszeit [Dissertation Bonn 1998], Weimar: VDG 1999
  • Mit Macht verbunden. Bilder der Favoritin im Frankreich der Renaissance [Habilitationsschrift Gießen 2007], Freiburg i.Br.: fwpf 2010. Rezensionen von Andreas Bräm in: sehepunkteMiriam Hall Kirch in: Renaissance Quarterly | Caroline zum Kolk in: Francia-Recensio
  • Mit Macht verbunden. Bilder der Favoritin im Frankreich der Renaissance [Habilitationsschrift Gießen 2007], 2. Aufl., Heidelberg: arthistoricum.net 2017 [Hardcover und Pdf]


 Herausgeberschaften

  • (mit Simone Roggendorf hg.): (En)gendered: Frühneuzeitlicher Kunstdiskurs und weibliche Porträtkultur nördlich der Alpen, Marburg: Jonas 2004. Rezension von Christiane Kruse in: Kunstform 6 (2005)
  • (mit Sabine Mehlmann hg.): „Für Dein Alter siehst Du gut aus!“ Zur Un/Sichtbarkeit des alternden Körpers im Horizont des demographischen Wandels, Bielefeld: transcript 2010
  • (mit Eva-Bettina Krems hg.): Das Porträt als kulturelle Praxis, Berlin: Deutscher Kunstverlag 2016 (Transformationen des Visuellen, 4). Rezensionen von Editha Weber (13. Juli 2016)Silvia Schmitt-Maaß in: Kunstchronik 70 (Mai 2017), Heft 5, 232–240 | Jeanette Kohl in: Renaissance QuarterlyElsje van Kessel in: sehepunkte

 

Aufsätze

  • "Diane de Poitiers", in: Französische Frauen der Frühen Neuzeit. Dichterinnen, Malerinnen, Mäzeninnen, hg. von Margarete Zimmermann und Roswitha Böhm, Darmstadt: WGB 1999, S. 45-54
  • "Maria von Medici", in: Französische Frauen der Frühen Neuzeit. Dichterinnen, Malerinnen, Mäzeninnen, hg. von Margarete Zimmermann und Roswitha Böhm, Darmstadt: WGB 1999, S. 143-156
  • "Bilder aus Amerika. Zur Selbstdarstellung der amerikanischen Kulturnation im Westeuropa der Nachkriegszeit", in: Die Sichtbarkeit der Macht, hg. von Wilhelm Hofmann, Baden-Baden: Nomos 1999, S. 187-204
  • "Have We An American Art? - Präsentation und Rezeption amerikanischer Malerei im Westeuropa der Nachkriegszeit", in: Begegnung zweier Kontinente. Die Vereinigten Staaten und Europa seit dem Ersten Weltkrieg, hg. von Ralph Dietl und Franz Knipping, Trier: WVT 1999, S. 405-424
  • "The Give and Take of American Painting in Postwar Western Europe", in: Cahiers Charles V (Sonderheft), hg. von Marie-Jeanne Rossignol und Barbara Karsky, Paris 2000, S. 171-196
  • [mit Mischa Steidl:] "Elektronische Bildprojektion in der kunsthistorischen Lehre. Ein Bericht aus der Praxis", in: Kunstchronik 08/2000, S. 397-398
  • "Die Schule von Fontainebleau", in: Kunsthistorische Arbeitsblätter. Zeitschrift für Studium und Hochschulkontakt 12/2000, S. 37-46
  • "Zwischen Ignoranz, Faszination und Ablehnung - die bildenden Künste im transatlantischen Verhältnis 1945-1968", in: Deutschland und die USA im Zeitalter des Kalten Krieges, 1945-1990. Ein Handbuch, hg. von Detlef Junker, 2 Bde., Stuttgart: DVA 2001, S. 718-729
  • (auch in englischer Sprache erschienen in: The United States and Germany in the Era of the Cold War, 1945-1968, hg. von D. Junker, Cambridge: Cambridge University Press 2004, S. 472-479)
  • "Amerikanische Malerei in Westdeutschland 1945-1959", in: Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga, hg. von Sigrid Hofer, Ausstellungskatalog Städel Frankfurt, Frankfurt am Main/Basel: Stroemfeld 2002, S. 197-204
  • "Feminismus und Geschlechterdifferenzforschung", in: Kunsthistorische Arbeitsblätter. Zeitschrift für Studium und Hochschulkontakt 04/2003, S. 17-28
  • "Wir hatten von den Künstlern gelernt ... Interview mit Lazlo Glozer", in: Texte zur Kunst, 50/2003, S. 96-105
  • "Die Chambre de la Duchesse d'Étampes im Schloss von Fontainebleau", in: Zeitschrift für Kunstgeschichte 67/2004, S. 55-90
  • "Die Mätresse als Günstling am französischen Hof des 16. Jahrhunderts: Zur Portraitkultur von Anne de Pisseleu und Diane de Poitiers", in: Der Fall des Günstlings, hg. von Jan Hirschbiegel und Werner Paravicini, Stuttgart: Thorbecke 2004, S. 495-513
  • "Spaces Out Somewhere: The American Land Artists Robert Smithson and Michael Heizer", in: Taking up Space. New Approaches to American History, hg. von Anke Ortlepp und Christoph Ribbat, Trier: Wissenschaftlicher Verlag Trier 2004, S. 139-154
  • (mit Simone Roggendorf:) "Einleitung", in: (En)gendered: Frühneuzeitlicher Kunstdiskurs und weibliche Porträtkultur nördlich der Alpen, hg. von Simone Roggendorf und Sigrid Ruby, Marburg: Jonas 2004, S.7-17
  • "Das Porträt der schönen Frau bei François Clouet und Pierre de Ronsard", in: (En)gendered: Frühneuzeitlicher Kunstdiskurs und weibliche Porträtkultur nördlich der Alpen, hg. von Simone Roggendorf und Sigrid Ruby, Marburg: Jonas 2004, S. 71-86
  • (mit Oda Verstegen:) "prometheus. The Distributed Digital Image Archive for Research and Education", in: Digital Applications for Cultural and Heritage Institutions, hg. von James R. Hemsley et al., Aldershot: Ashgate 2005, S. 161-165
  • "Diane de Poitiers: veuve et favorite", in: Patronnes et mécènes en France à la Renaissance, hg. von Kathleen Wilson-Chevalier, Saint-Étienne: Publications de l'Université de Saint-Étienne 2007, S. 381-399. Rezension des gesamten Bandes von Sophie Cassagnes-Brouquet in: Clio Revues
  • "Mutterkult und Femme fatale: Frauenbilder", in: Geschichte der bildenden Kunst in Deutschland, Bd. 7: Vom Biedermeier zum Impressionismus, hg. von Hubertus Kohle, München: Prestel 2008, S. 511-533
  • "Kühle Kuben. Die Coolness der Minimal Art", in: Coolness - Zur Ästhetik einer kulturellen Verhaltensstrategie und Attitüde, hg. von Annette Geiger, Gerald Schröder und Änne Söll, Bielefeld: transcript 2010, S. 185-200
  • "Entwurf eines zeitgemäßen Heldinnentums: Zu den Héroïnes von Bettina Rheims", in: Die Helden-Maschine. Zur Aktualität und Tradition von Helden-Bildern, hg. von Eckhard Schinkel, Essen: Klartext 2010, S. 164-173
  • (mit Sabine Mehlmann:) "Einleitung. ‚Für Dein Alter siehst Du gut aus!' - Körpernormierungen zwischen Temporalität und Medialität", in: "Für Dein Alter siehst Du gut aus!" Zur Un/Sichtbarkeit des alternden Körpers im Horizont des demographischen Wandels, hg. von Sabine Mehlmann und Sigrid Ruby, Bielefeld: transcript 2010, S. 11-33
  • "Pioniere einer ökologischen Kunst" / " Pioneers of Ecological Art", in: Zur Nachahmung empfohlen! Expeditionen in Ästhetik & Nachhaltigkeit, hg. von Adrienne Goehler, Ausstellungskatalog Uferhallen, Ostfilden: Hatje Cantz 2010, S. 13-19
  • "Die Favoritin und ihr Ehemann: Die Grabmäler der Diane de Poitiers", in: Das Grabmal des Günstlings. Studien zur Memorialkultur frühneuzeitlicher Favoriten, hg. von Arne Karsten, Berlin: Gebr. Mann 2011, S. 65-84
  • "Bianca Cappello: Favoritin und Großherzogin", in: Die Kunst des Regierens. Kunstaufträge von und für Medici-Frauen (1512-1743), hg. von Christina Strunck, Petersberg: Michael Imhof Verlag 2011, S. 64-73
  • "Lust am Prekären? Gefallen(d)e Frauen", in: FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und visuelle Kultur, Heft 53, Juni 2012, S. 25-38
  • "Love Affairs with the Founding Father: Portrait Miniatures of George Washington", in: European Portrait Miniatures. Artists, Functions, and Collections, hg. von Juliana Schmieglitz-Otten, Bernd Pappe und Gerrit Walczak, Petersberg: Michael Imhof 2014, S. 62-72
  • "'Die Dorfbewohner fanden wir gleich sehr zutraulich...': Kunst und ländlicher Raum", in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (Sonderheft Kunst und ländlicher Raum) 2014/2, S. 11-33
  • "Porträtkultur und Aufführungsanalyse: Alessandro Alloris Bildnis der Bianca Cappello", in: Das Porträt als kulturelle Praxis, hg. von Eva-Bettina Krems und Sigrid Ruby, Berlin: Deutscher Kunstverlag 2016, S. 211-231
  • "Macht und Ohnmacht des Privaten: Die Gemälde der dames au bain", in: Höfische Bäder in der Frühen Neuzeit. Gestalt und Funktion, hg. von Kristina Deutsch et al. Berlin: de Gruyter 2017, S. 204-225. Rezension des Sammelbandes von Michaela Völkel in: sehepunkte
  • "Sanktuarien von Immanenz. Zur Naturkunst von Herman de Vries", in: Spektakel der Transzendenz? Kunst und Religion in der Gegenwart, hg. von Amalia Barboza et al. Würzburg: Königshausen & Neumann 2017, S. 147-175
  • „Traum und Wirklichkeit in der bildenden Kunst: Modi einer Unterscheidung“, in: Traumwelten. Interferenzen zwischen Text, Bild, Musik, Film und Wissenschaft, hg. von Patricia Oster und Janett Reinstädler, Paderborn: Wilhelm Fink 2017, S. 79-108
  • „Gelehrtengedenken in der Universitätsstadt Gießen“, in: Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte 63 & 64/2017, S. 303-318
  • "Charles IX: un chasseur d’amour?", in: Miroirs de Charles IX. Images, imaginaires, et symboliques, hg. von Luisa Capodieci, Estelle Leutrat und Rebecca Zorach, Genf: Droz, 2018, S. 261-271

 

Lexikonartikel

  • Art. "Alfred Eisenstaedt", in: American National Biography, hg. von John A. Garraty und Mark C. Carnes, Bd. 7, New York/Oxford: Oxford University Press 1999, S. 383-385.
  • Art. "Delorme, Philibert", "Entdeckung/Wiedergewinnung", " Historienmalerei", "Mantua", "Porträt", "Skulptur und Plastik" in: Renaissance - Humanismus. Lexikon zur Antikenrezeption (Der Neue Pauly, Suppl.9), hg. von Manfred Landfester, Stuttgart: Metzler 2014
  • Art. „Denkmal“, in: Das 18. Jahrhundert. Lexikon zur Antikenrezeption in Aufklärung und Klassizismus (Der Neue Pauly, Suppl. 13), hg. von Joachim Jacob und Johannes Süßmann, Stuttgart: Metzler 2018, 135-146

 

Ausstellungsbesprechungen und andere Miszellen

  • "Robert Smithson Broken Circle/Spiral Hill. 40 years. CBK Emmen, 17.9.-27.11.2011; Museum für Gegenwartskunst Siegen, 4.3.-28.5.2012", in: Kunstchronik 65/2012, Heft 4, S. 183-187
  • "Manifesta 9. The Deep of the Modern. The European Biennial of Contemporary Art 2012. Genk, 2.6.-30.9.2012", in: Kunstchronik 65/2012, Heft 12, S. 593-596
  • "Künstlerporträt. Industrie und Gartenkunst: Peter Latz", in: Industriekultur 03/2013, S. 36-37

 

 Forschungsschwerpunkte

  • französische Hofkunst des 16. Jh.s
  • US-amerikanische und westeuropäische Kunst nach 1945
  • Porträtkultur
  • Gender
  • Kunst und Ökologie

 

Mitgliedschaften und Funktionen

 

Lehrveranstaltungen