Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Helmuth Feilke

Helmuth Feilke
Helmuth Feilke
Professur für Germanistische Linguistik und Didaktik der deutschen Sprache an der Justus-Liebig-Universität Gießen

 

Kontakt

  • Justus-Liebig-Universität Gießen
    Institut für Germanistik
    Otto-Behaghelstraße 10B
    D-35394 Gießen
    Tel: (+49) 0641 99 29104
  • Kontakt | Website

 

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Sprach- und Kompetenztheorie
  • Textroutinen, Idiomatik und Phraseologie
  • Sprachdidaktik, Schreibforschung und literale Kompetenz

 

Projekte

  • VW-Projekt Eristische Literalität. Erwerb und Ausbau wissenschaftlicher Textkompetenz im Deutschen
  • Schreib- und Textroutinen: Kultur-, fach- und medienbezogene Perspektiven
  • Schulsprache und didaktische Gattungen

 

Publikationen

  • Feilke, Helmuth (2009): Wörter und Wendungen: Kennen, Lernen, Können. In: Praxis Deutsch 218, 4-14
  • Feilke, Helmuth (2010): Schriftliches Argumentieren zwischen Nähe und Distanz am Beispiel wissenschaftlichen Schreibens. In: Angel, Vilmos / Hennig, Mathilde (Hg.) Nähe und Distanz im Kontext variationslinguistischer Forschung. Berlin/New York, S. 209-231.
  • Feilke, Helmuth (2010): Aller guten Dinge sind drei. Überlegungen zu Textroutinen und literalen Prozeduren. In: Fest-Platte für Gerd Fritz. Hg. und betreut von Iris Bons, Thomas Gloning und Dennis Kaltwasser. Gießen 17.05.2010.
    http://www.festschrift-gerd-fritz.de/files/feilke_2010_literale-prozeduren-und-textroutinen.pdf.

 

Merken

Merken

Merken