Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vita

ab 1961

- Studium der Germanistik und Geschichtswissenschaften an den Universitäten  Bonn und Mainz

1965

- Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien
- Promotionsstipendium der VW-Stiftung

1968

- Promotion in ’Älterer Germanistik‘ bei Prof. Dr. Karl Bischoff, Universität Mainz
- Beginn des Referendariats
- Wechsel auf eine Assistentenstelle bei Prof. Dr. Heinz Engels, Universität Gießen

1973

- Habilitation an der Universität Gießen mit der Venia ’Germanistische Linguistik und Mediävistik‘

1973  - - Lehrstuhl für Germanistische Linguistik an der Universität Siegen

2004


In dieser Zeit:
  • zweimal Dekan des Fachbereichs
  • acht Jahre Prorektor für Lehre
  • sechs Jahre Leiter des Zentrums für Lehrerbildung
  • 15 Jahre Senator
  • acht Jahre Fachgutachter der DFG
  • zwölf Jahr Mitglied und acht Jahre Vorsitzender des Forschungsschwerpunktes Spracherwerb der DFG
  • zwölf Jahre Mitherausgeber der Zeitschrift ’Der Deutschunterricht‘
  • 26 Jahre Mitglied und teilweise Vorsitzender der Rechtschreibreformkommission des Instituts für Deutsche Sprache und des Internationalen Arbeitskreises
  • 30 Jahre Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Instituts für Deutsche Sprache

ab 2004

- Lehrbeauftragter am Institut für Germanistik – Arbeitsbereich Sprache der Universität Gießen