Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

BAföG Anleitung

Diese Anleitung drucken

Benötigte Unterlagen

 

1. Formblatt 5 vom BAföG-Amt

2. Beglaubigte Leistungsbescheinigung (FlexNow-Ausdruck):

 

Bachelor-Studierende 

beantragen die Leistungsbescheinigung auf der Homepage des Akademischen Prüfungsamts und holen diese nach ca. einer Woche dort ab.
Akademisches Prüfungsamt, Frau Beate Rühl
Karl-Glöckner-Straße 5 A
35394 Gießen

Lehramtsstudierende 

holen sich den Ausdruck der Leistungsbescheinigung während der Sprechstundenzeiten (s. Link) beim Zentrum für Lehrerbildung ab. 

Zentrum für Lehrerbildung (ZfL)
Rathenaustraße 8
35394 Gießen

Werfen Sie alle erforderlichen Unterlagen mit Ihrer E-Mailadresse versehen in den Briefkasten vor Raum B 110 (Sekretariat von Prof. Hennig) ein. 

 

Sie werden per E-Mail über den Stand Ihres Antrags informiert. Danach holen Sie Ihre Unterlagen im Sekretariat (Frau Scheld, B 110, Mo und Do 13-16.30 Uhr, Di, Mi und Fr 8-12 Uhr) ab und bringen diese zum BAföG-Amt.

Studentenwerk Gießen
Amt für Ausbildungsförderung
Otto-Behaghel-Straße 23

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9-15 Uhr
Fr 9-14.30 Uhr

 

Leistungen, die Sie erbracht haben müssen


Lehramtsstudierende

Bachelor-Studierende

 

Nützliche Hinweise für alle Studierende

 

Bitte tragen Sie Sorge dafür, dass alle benötigten Leistungen (Note bzw. „bestanden“) aus dem 4. Semester in dem FlexNow-Ausdruck eingetragen sind.  Fehlen Eintragungen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den/die zuständigen Dozenten mit dem Hinweis, dass die Eintragung für den BAföG-Antrag benötigt wird.  Bitte versehen Sie Ihren Antrag mit Ihrer E-Mail-Adresse! 

Die Frist für die Einreichung der Anträge beim BAföG-Amt ist der 31.7. (Fehlende Eintragungen aus dem jeweiligen Sommersemester sind nicht relevant.). Wenn Sie Ihren Antrag bis dahin einreichen, geht die Bezahlung nahtlos weiter.  Reichen Sie den Antrag nach dieser Frist ein, gibt es eine Unterbrechung der Zahlung.  Sie bekommen aber Ihr BAföG rückwirkend bezahlt.