Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Fundsachen (nur CLUB !)

In den Räumen des CLUB vergessene bzw. gefundene Gegenstände
  • Wir versuchen, die Eigentümer von namentlich identifizierbaren Fundsachen, über die jeweilige eMail-Adresse der Uni zu kontaktieren. Dies gilt insbesondere für Ausweise, Zeugnisse und Sachen mit Wert.
    Kontrollieren sie daher bei Verlust einer Sache bitte stets auch ihren Uni-Mail-Account !
    Die privaten Mailadressen der Personen kennen wir meistens nicht, und können somit in der Regel auch keinen weiteren Kontakt aufnehmen.

 

  • Bei Abholung von persönlichen, namentlichen Fundstücken oder Wertsachen werden wir uns (soweit irgendwie möglich) einen Ausweis zeigen lassen. Je nach Art der Fundsache könnte eventuell auch eine genaue Beschreibung ausreichen. Dieses müssen wir aber im Einzelnen entscheiden !

 

  • Bitte fragen Sie auch bei der Ausleihe (UB), der Information (UB) und gegebenenfalls auch bei den Hausmeistern nach. Wichtige Sachen (z.B. Studienausweis, Geldbörse und Schlüssel) geben wir nach Dienstende der CLUB-Aufsicht an die Ausleihe weiter. Dort ist in der Regel bis 23 Uhr besetzt.