Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kolloquium

Current Topics in Perception and Cognition – SoSe 2017

Die Vorträge finden mittwochs, 10.15 in Raum F5 (Otto-Behagel-Straße 10F) statt, sofern nicht anders vermerkt.

Weitere Vorträge finden im Rahmen des internationalen Graduiertenkolles "The Brain in Action" statt.

DatumReferentTitel
25. Oktober

Barbara Händel

Barbara Händel
Würzburg

Brain and body rhythms: on the relationship between movement and percept

01. November
Andrew Glennerster Andrew Glennerster
Reading

Coordinate frames for 3D vision in moving observers

08. November Anna FranklinAnna Franklin
Sussex
Colour categories and their origins

16. November

18 Uhr:
Marburg Neurokolloquium
Alice O'TooleAlice O'Toole
Dallas

Human perception and memory for faces

22. November
Maarten Wijntjes Maarten Wijntjes
Delft

Material perception in unnatural images

28. November

18 Uhr:
Raum F 9,
Otto-Behagel Str. 10, Gießen

Daniel Smith Daniel Smith
Durham
What is the role of the oculomotor system in covert spatial attention?
29. November
Ruth Krebs  Ruth Krebs
  Ghent

Motivational influences on human cognition and behaviour

06. Dezember Jean-Jacques Orban de Xivry  Jean-Jacques
  Orban de Xivry
  Leuven

How the brain copes with aging: the case of visuomotor adaptation

13. Dezember

Constanze Hesse  Constanze Hesse
  Aberdeen

Vision and cognition in action control: Recent studies on obstacle avoidance and optimal decision making during reaching

20. Dezember



 Nicolas Rothen  Nicolas Rothen
  Bern

On the links between perception and memory

10. Januar Felix Wichmann  Felix Wichmann
  Tübingen

Object recognition in man and convolutional deep neural networks

16. Januar

18 Uhr, Hörsaal 03
Renthof 7, Marburg

Sonja Grün  Sonja Grün
  Aachen
Statistical neuroscience of active vision
17. Januar Matthias Bethge  Matthias Bethge
  Tübingen

Visual abstraction in brains and machines

23. Januar

18 Uhr:
Raum F 9,
Otto-Behagel Str. 10, Gießen

Anthony Atkinson  Anthony Atkinson

  Durham

Effective Connectivity Between Nodes of the Action Observation Network Supports Understanding of Emotional Actions

31. Januar



Erhan Genc  Erhan Genc

  Bochum

Anatomical signature of general knowledge and fluid intelligence

06. Februar

18 Uhr:
Raum F 9,
Otto-Behagel Str. 10, Gießen

Mathias Hegele  Mathias Hegele

  Gießen

The Aging Mind in Small Motion: A window into age-related changes in sensorimotor learning

07. Februar




 Rob van Lier  Rob van Lier

  Nijmegen

Illusory Vision: Filling in Color and Form

 

Kolloquiumsvorträge vergangener Semester