Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Dr. Andreas Baranowski

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 Andreas Baranowski

Otto-Behaghel-Str. 10H
35394 Gießen


Raum H 102 (BION)

 

Telefon: +49 (0) 641 / 99 - 26338

Telefax: +49 (0) 641 / 99 - 26309
E-Mail:

 

 

 Ausbildung

 

Promotion  2016: Promotion Psychologie (Dr. phil.), "Cognitive movie psychology: effects of sound, 3D, and viewing context on movie perception", Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Prof. Heiko Hecht)
Diplom

2011: Diplom Psychologie (Dipl.-Psych.), "The Science of Seduction: Teaching seduction techniques and evaluating their effectiveness", Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Prof. Oliver Vitouch)

2006 - 2011: Studium der Psychologie an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und der Universidad de Salamanca

 

Forschungstätigkeiten

 

Postdoc                  

Seit 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Professur Psychotherapie und Systemneurowissenschaften, Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaft, Justus-Liebig-Universität Gießen
wiMa 2011 - 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Professur Allgemeine und Experimentelle Psychologie, Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

 

Klinische Tätigkeit

 

Seit 2016: Weiterbildung in Psychologischer Psychotherapie (Verhaltenstherapie) an der Justus-Liebig-Universität Giessen

 

Forschungsinteressen

 

Sexualpsychologie Partnerwahlverhalten
Medienwirkungsforschung Wahrnehmungspsychologie

 

Ausgewählte Publikationen

 

Baranowski, A. M., Burkhard, A., Czernik, E., & Hecht, H. (in press). The CSI-Education Effect: Do Potential Criminals Benefit from Forensic TV Series? International Journal of Law, Crime and Justice.

Baranowski, A. M., Keller, K., Neumann, J., & Hecht, H. (2016). Genre-dependent effects of 3D film on presence, motion sickness, and protagonist perception. Displays, 44, 53-59.

Baranowski, A. M., & Hecht, H. (2015). Gender differences and similarities in receptivity to sexual invitations. Effects of location and risk perception. Archives of Sexual Behavior, 44(8), 2257-2265.

Baranowski, A. M., & Hecht, H. (2014). The big picture: Effects of surround on immersion and size perception. Perception, 43(10), 1061-1070.