Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kontakt und weitere Informationen

Das Therapieangebot ist Mittelpunkt des Forschungsprojekts „Children of Mentally Ill Parents at Risk Evaluation (COMPARE)” unter Leitung von Prof. Dr. Hanna Christiansen, Professur für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie, Philipps-Universität Marburg und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert. Mehrere universitäre Zentren für Psychotherapie arbeiten dabei zusammen, so dass das Therapie-Angebot in Bochum, Braunschweig, Gießen, Landau, Mainz, Marburg und München zur Verfügung steht.

Studienleiter am Standort Gießen sind Frau Prof. Dr. Christina Schwenck, Professur für Förderpädagogische und Klinische Kinder- und Jugendpsychologie sowie Prof. Dr. Rudolf Stark, Professur für Psychotherapie und Systemneurowissenschaften vom Fachbereich Psychologie der Justus-Liebig-Universität Gießen.

 

Hier finden Sie unsere Flyer zum Download:

"Flyer Mama"

"Flyer Papa"  

 

Bei Interesse an unserem Behandlungsangebot oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

 

M. Sc. Julia Zimmermann bzw.

M. Sc. Arleta Luczejko oder M. Sc. Anett Werner

 

Tel.: 0641-99-26333

E-Mail: compare@psychol.uni-giessen.de