Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publikationen


2013

Baumeister, J., Sparrenberg, S., Winkler, K., Christiansen, T. (2013): Informelle Siedlungen wachsen unaufhaltsam. In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Montag 25.11.2013, S. 13. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

Heinekamp, C. u. T. Christiansen, (2013): Conservancies und KAZA‐Naturpark: Chancen für den Caprivi? Namibia‐Magazin, 4/2013, Klaus‐Hess‐Verlag. (Artikel angenommen, im Druck)

Christiansen, T. (2013): Das junge Namibia: Eine Bilanz der sozialen und sozioökonomischen Entwicklung. In: Informationsausschuss der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia (DELK) (2013): Perspektiven 2014: Das junges Namibia - Träume und Realität. Aktuelle Beiträge zu Kirche, Gesellschaft und Zeitgeschehen. Klaus Hess Verlag, Windhoek, Göttingen, S. 42 – 46. pdf-logo

Christiansen, T. (2013): Junges Namibia: Eine Bilanz der Entwicklung von Politik und Zivilgesellschaft. In: Informationsausschuss der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Namibia (DELK) (2013): Perspektiven 2014: Das junges Namibia - Träume und Realität. Aktuelle Beiträge zu Kirche, Gesellschaft und Zeitgeschehen. Klaus Hess Verlag, Windhoek, Göttingen, S. 34 - 38. pdf-logo

Heinekamp, C. & Christiansen, T. (2013): Der Caprivi-Aufstand 1999: Rückblick auf die Entwicklung einer Staatskrise und deren Folgen. Afrika Süd, 42. Jahrgang, Nr. 5, Oktober 2013 S. 23 – 24. pdf-logo

Heinekamp, C. & Christiansen, T. (2013): Eine Chance für den Caprivi? Afrika Süd, 42. Jahrgang, Nr. 3, Juni/Juli 2013, S. 23 – 24. pdf-logo

Christiansen, T. (2013): Was läuft falsch im “Land of the Brave”? Afrika Süd, 42. Jahrgang, Nr. 2, März/April/Mai 2013, S. 26 – 27. pdf-logo

Christiansen, T. (2013): Assessing Namibia’s performance two decades after independence. Part 2: Sectoral Analysis. Journal of Namibian Studies, 11 (2012), p. 29 - 61. [A pdf-copy of this paper can be ordered from the Journal of Namibian Studies (http://www.namibian-studies.com).] pdf-logo

2012

Christiansen, T. (2012): Länderseite Namibia. Länderinformationsportal der Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ) der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). (http://liportal.giz.de/namibia.html)

Christiansen, T. (2012): Assessing Namibia’s performance two decades after independence. Part 1: Initial position, external support, regional comparison. Journal of Namibian Studies, 10 (2011), p. 31 – 53.
[A pdf-copy of this paper can be ordered from the Journal of Namibian Studies (http://www.namibian-studies.com).]
pdf-logo

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 5 / 5 (Soziale Entwicklung und Gesamtfazit). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Donnerstag 26.04.2012, S. 7. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

 

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 4b / 5 (Wirtschaftliche Entwicklung: Übersicht und aktuelle Projekte). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Montag 16.04.2012, S. 7. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

 

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 4a / 5 (Wirtschaftliche Entwicklung: Blick zurück). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Freitag 13.04.2012, S. 5. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

 

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 3 / 5 (Politik und Zivilgesellschaft). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Donnerstag 29.03.2012, S. 5. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

 

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 2 / 5 (Namibias ‚Good Governance‘ im regionalen Vergleich). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Mittwoch 28.03.2012, S. 7. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo(Online-Version)

Christiansen, T. (2012): Hat Namibia seine Chancen genutzt? Eine Bilanz. Teil 1 / 5 (Ausgangssituation und internationale Hilfe). In: Allgemeine Zeitung Windhoek, Montag 19.03.2012, S. 7. pdf-logo (Original-Version), pdf-logo (Online-Version)

2010

Christiansen, Thomas (2010): Namibia. In: Afrika-Lexikon. Geographie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft. (Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften), Frankfurt, Berlin, Bern, Brüssel., S. 328-337. pdf-logo

2007

Christiansen, T., Rich, C., Westhofen-Kunz, D., Gallert, P. (2007): Chancen für Namibias Jugend. In: CIMintern. Newsletter des Centrums für Internationale Migration und Entwicklung (CIM), S. 7 – 9.

2005

Reusing, M. & Christiansen, T. (2005): GIS and Remote Sensing for Support of the Decentralisation Process in African Countries. Proceedings AfricaGIS Conference, Oct. 2005, Lusaka.

2004

Christiansen, T. and Schöner, U. (2004): Irrigation Areas and Irrigation Water Consumption in the Upper Ili catchment, NW-China. Paper No. 19, Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung (ZEU), Justus-Liebig-Universität Gießen, 86 pages, Gießen.

2003

Christiansen, T. and van Teeffelen, P. (2003): Geographical Information Systems in Developing Countries: A Review of Developments since 1990. In: GIS-Newsletter. News and Views on the Use of GIS for Projects in Developing Countries. Newsletter No. 10, October 2003, Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Eschborn, S. 9-25.

Christiansen, T., Gumm, T. (2003): Kurzer Weg zum Ideal. Rheinischer Merkur (Wissenschaftsteil), Nr. 40, 02.10.2003, S.18.

2002

Christiansen, T. & Wittmann, P. (2002): Leitfaden für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an Geographischen Instituten. Sonderpublikation, herausgegeben von der Bundesgeschäftsstelle des Verbandes der Geographen an Deutschen Hochschulen (VGDH).

Christiansen, T. (2002): Multimediale Lehr- / Lernumgebungen in Geoinformatik und Fernerkundung. Möglichkeiten - Grenzen - Strategien. In GeoPoint Nr. 9, S. 7 - 34.

2001

Lexikon der Geographie (2001): (Bearbeitung der Stichwörter des Teilbereichs 'Geoinformatik', gemeinsam mit Dr. W.-D. Erb.) Spektrum Verlag, 4 Bd. mit CD, Heidelberg, Berlin.

Christiansen, T. & Erb, W.-D. (2001): Rezension ITC-Textbooks. Geo-Informationssysteme. Heft 4 (Juni 2001). S. 54 - 56.

Christiansen, T. (2001): Fernerkundungstutorials im Internet. Geo-Informationssysteme. Heft 3 (April 2001). S. 8 - 12.

1998

Christiansen, T. (1998): Geographical Information Systems for Regional Rural Development Projects in Developing Countries. Inaugural Dissertation, Geographisches Institut der JLU Gießen. Gießener Geographische Schriften, Heft 75, 261 Seiten, Gießen.

Christiansen, T. & Erb, W.-D. (1998): Auf dem Weg zum "digitalen Rathaus". Spiegel der Forschung, 15(2), S. 28-39.

1997

Christiansen, T. Christ, H. & Hansmann, B. (1997): GIS in Action for TC Worldwide - a GTZ Survey of 1996. Geo-Informationssysteme, Heft 5/97, S. 3-4.

Christiansen, T. Christ, H. & Hansmann, B. (1997): GIS in German Technical Co-Operation: The Status Quo in 1996. GIS-Newsletter der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Heft 3, Nov. 1997, S. 3 - 6.

1994

Deutsche Gesellschaft Für Technische Zusammenarbeit (Arbeitskreis GIS) (1994)**: Geographische Informationssysteme - Einsatz in Projekten der Technischen Zusammenarbeit. GTZ-Publikation, 99 Seiten, Eschborn.

1993

Scholz, U., Haffner, W., Christiansen, T., Atanasiu, N., Kunze, C., Erb, W.-D. (1993): Umweltverschmutzung in Indonesien - Potentielle Risiken durch Luftschadstoffe für die Ökosysteme Javas. Spiegel der Forschung, 10 (1), April 1993, 16 -21.

1992

Forschungsgruppe Scholz & Haffner (1992)**: Environmental Impacts of Energy Strategies for Indonesia. Assessment of Environmental Risks through air pollutants caused by energy consumption for Java. Studie erstellt im Auftrag des Kernforschungszentrums Jülich und des Bundesministeriums Für Forschung und Technologie. Abschlußbericht, 161 Seiten, Gießen.

1991

Christiansen, T. (1991): Development and utilization of the mountain forest zone on the Comoros Islands Grande Comore, Anjouan and Moheli. Gießener Beiträge zur Entwicklungsforschung, Reihe I (Symposien), Band 19, S. 85-102.

1990

Mollenhauer, K., Rathjen, C.-L., Christiansen, T., Erpenbeck, C. (1990): Zur Erosivität der Niederschläge im Gebiet der deutschen Mittelgebirge, besonders im hessischen Raum. In: Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e.V. (DVWK) (Hrsg.): Grundlagen der Verdunstungsermittlung und Erosivität von Niederschlägen. Schriftenreihe des Deutschen Verbandes für Wassserwirtschaft und Kulturbau e.V., Heft 86, S. 79 - 162, Paul Parey Verlag, Hamburg und Berlin.

1987

Mollenhauer, K., Rathjen, C.-L., Christiansen, T. (1987): Zur Erosivität der Niederschläge im Gebiet der deutschen Mittelgebirge, besonders im hessischen Raum. Forschungsbericht aus dem Institut für Mikrobiologie und Landeskultur der Justus-Liebig-Universität Gießen.

1986

Müller, E. & Christiansen, T. (1986): Satellitendaten in Entwicklungsprojekten aus der Sicht eines im Agrarbereich tätigen Consultingunternehmens. In: Deutsche Gesellschaft für Luft- und Raumfahrt e.V. im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung und Technologie (Hrsg.): Die Nutzung von Fernerkundungsdaten in der Bundesrepublik Deutschland. Statusseminar 1986 des Bundesministeriums für Forschung und Technologie, S. 81-93.

Christiansen, T. (1986): Field experience with different types of remote sensing data in a small-scale soil and land resource survey in southern Tanzania. In: Damen, M., Smit, G.S., Verstappen, H. Th. (ed.): Remote Sensing for Resources Development and Environmental Management. Proceedings of the 7th International ISPRS Symposium / Enschede, 25 - 29 August 1986, Vol. 36/7/1, p. 397-402, Rotterdam, Boston.

1984

Weise, O., Christiansen T., Dickhof A., Hahn, A., Looser, U., Schormlemer, D. (1984): Die Bodenerosion im Gebiet der Dhauladhar Kette am Südrand des Himalaya / Indien. Gießener Geographische Schriften, Heft 54, Gießen.

1983

Mollenhauer, K., Christiansen, T., Rathjen, C.-L., Meuser, A. (1983): Zur Erosivität der Niederschläge hessischer Standorte. Mitteilgn. Dtsch. Bodenkundl. Gesellsch., 38, S. 667-672.

Consulting Studies / Project Reports

2009

Christiansen, Thomas (2009): Technical part of the joint GTZ IS / Polytechnic of Namibia proposal for the Communal Land Support (CLS) Sub-activity. Millenniums Challenge Account Project, Projekt No.: MCAN/CIF/RFP/3A01001-A (P3.2.1A). Unpublished Project Document.

Christiansen, Thomas (2009): Tender Documents for Integrated
Regional Land Use Plan for the Karas and Hardap Region. Unpublished report of a short-term consultancy on behalf of Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) and Ministry of Lands & Resettlement (MLR). (Project: Support to Land Reform, Project Nr.: 06.2058.3-001.00

2007

Christiansen, T. (2007): Situation Analysis: Town Councils and Informal Settlements in Rundu and Katima Mulilo (Namibia). Status quo report compiled on behalf of Lux-Development Project N / 343. 36 pages, 4 appendices. Windhoek.

2005

Christiansen, T. (2005): Regional Planning & GIS Consultancy for the Northern Rehabilitation Project (NRP), Jaffna / Sri Lanka. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) between 1 July and 2 October 2005. 98 pages, 5 appendices. Colombo.

2003

Christiansen, T. & Gorfu, A. (2003): Feasibility Study 'Regional GIS' for Oromia Region. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 54 pages, 5 appendices. Addis Ababa.

1997

Christiansen, T. & Erb, W.-D. (1997): Projekt "Kommunales GIS Fernwald". Unveröffentlichter Abschlußbericht eines Studienprojektes des Geographischen Instituts der JLU Gießen in Kooperation mit der Gemeinde Fernwald und dem Hessichen Landesvermessungsamt. 94 Seiten, 3 Anhänge, Daten-CD. Gießen.

Christiansen, T. (1997): Recommendations for existing and planned undergraduate and postgraduate Geoinformatics courses at ANNA University Madras. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). Eschborn.

Christiansen, T. & Schüssler, F. (1997): Database Manual - Design Characteristics and Operation Procedures of the Database of the Regional Information System / Central Province. Training manual compiled on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Eschborn.

1996

Christiansen, T. (1996): Database Concept for the Bondoc Development Program. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 37 pages, 4 appendices. Catanauan, Gießen.

Christiansen, T. (1996): "Reader" - Recommended Literature on GIS and GIS-Application in Technical Cooperation Projects. Literature review compiled on behalf of the 'Arbeitskreis GIS' of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), Eschborn.

1994

Christiansen, T. & Erb, W.-D. (1994): GIS-Database Documentation for the Hindi-Magogoni Settlement Scheme. Database documentation compiled on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), 7 pages, 3 appendices. Gießen.

1993

Haub, O. & Christiansen, T. (1993): Project Profile: German Assisted Settlement Project. Unpublished report on a short-term consultancy, conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 13 pages, 2 appendices. Eschborn.

1992

Christiansen, T. (1992): Project Profile: Cebu Upland Project. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 19 pages, 3 appendices, Eschborn.

Christiansen, T. (1992): Project Review: Geographic Information System Cebu. Report of a short-term consultancy, conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 16 pages, 6 appendices. Eschborn.

Christiansen, T. (1992): Project Profiles: Aurora Integrated Development Project & Bondoc Development Program. Short-term consultancy, conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 36 pages, 8 appendices. Eschborn.

Christiansen, T. (1992): Projektprofil: LRE-Projekt 'Entwicklung der Nord-West Region Mogods Kroumerie'. Unveröffentlichte Consultingstudie im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 32 Seiten, 7 Appendices. Eschborn.

Christiansen, T. (1992): Querschnittsanalyse typischer GTZ-Projekte in den Bereichen Ländliche Regionalentwicklung, Ressourcenmanagement und Landnutzungsplanung. Unveröffentlichte Studie im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ). 18 Seiten, 3 Appendices. Eschborn.

1991

Christiansen, T. (1991): Geographic Information System (GIS) for Cebu Province / Philippines. Report of a short-term consultancy conducted on behalf of the Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ), 41 pp., 8 appendices. Eschborn.

1991

Dangroup International Consulting Engineers and Planners (1990)**: Minor Irrigation in the North Western Province. Report of a Project Appraisal Mission conducted on behalf of the Commission of European Communities and the Democratic Socialist Republic of Sri Lanka. 45 pages, 12 appendices, 5 technical annexes. Kopenhagen.

1990

Agrar- und Hydrotechnik GmbH (1990)*: Umweltverträglichkeitsbericht Rheinkraftwerke Schweiz / FL Liechtenstein: Fachgutachten C.12 'Landwirtschaft und Bodenwasserhaushalt'. Gutachten im Auftrage der Firma HOLINGER AG / Schweiz. 80 Seiten, 3 Annexe, 1 Karte; Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen.

1987

Deutsche Projekt Union GMBH (1987)**: Landschaftsökologisches Gutachten Cappenberger Wald. Gutachten im Auftrag des Grafen von Kanitz; Deutsche Projekt Union GmbH, Essen.

Deutsche Projekt Union GMBH (1987)**: Einfluß der Bauarbeiten an der Bundesautobahn 3 zwischen Hilden und Mettmann auf die Verlandung von Fischteichen. Gutachten im Auftrag des Autobahnamtes Krefeld. 43 Seiten, 6 Anhänge, 1 Karte; Deutsche Projekt Union GmbH, Essen.

1986

Agrar- und Hydrotechnik GMBH GmbH (1986)**: Carte de localisation des cocotiers aux Comores. Étude technique pour la Projet Cocotiers / CEFADER (Republique Federale Islamique des Comores) fait de la part de la Banque Mondiale. Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen. Agrar- und Hydrotechnik, Essen.

Agrar- und Hydrotechnik GMBH (1986)**: Carte d'occupation des terre aux Comores. Étude technique pour la Projet Forestier / CEFADER (Republique Federale Islamique des Comores) fait de la part de la Banque Mondiale. Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen.

Agrar- und Hydrotechnik GMBH 1986)*: Projet de developpement des communes N'Shili et Kivu: Mission pedologique. Rapport technique d'une mission pedologique pour la Projet N'Shili et Kivu (Rwanda), fait de la part de la Kreditanstalt Für Wiederaufbau (KfW). 23 pages, 7 annexes, Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen.

Agrar- und Hydrotechnik GMBH (1986)**: Regional Agricultural Development Plan / Iringa Region. Annex 1: Regional Land Resource Survey. Report of a survey for the Iringa Regional Agricultural Development Project (Tanzania), conducted on behalf of the European Community, 54 pp., 12 appendices, 4 maps; Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen.

1985

Agrar- und Hydrotechnik GMBH (1985)**: Lake Kenyatta Settlement Scheme: Soil and land suitability. Study for the Lake Kenyatta Settlement Project (Kenya), conducted on behalf of the German Agency For Technical Cooperation (GTZ), 69 pp., 9 appendices, 1 map; Agrar- und Hydrotechnik GmbH, Essen.

1982

Christiansen, T. et al. (1982)**: Report on the erosion hazard of the area of the Indo-German Dhauladhar Project. Study for the Indo-German Integrated Farm Forestry Project Dhauladhar, conducted on behalf of the German Agency for Technical Cooperation (GTZ). Internal Report, 289 pages, Gießen.

1979

Weise, O. et al. (1979)**: Report on soil erosion and flood control in the Binwa Khad Catchment / Kangra District / India. Study for the Indo-German Integrated Farm Forestry Project Dhauladhar on behalf of the German Agency for Technical Cooperation (GTZ). Internal Report, 52 pages. Gießen.

* = Author ** = Co-Author

 

 

Last update: 25 July 2012