Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

4. Forum Geomorphologie

Gießen / Rauischholzhausen 29. - 30. April 2016

Das Forum Geomorphologie ist eine Veranstaltungsreihe des Deutschen Arbeitskreises für Geomorphologie. Wie in dem von Richard Dikau im Jahre 2007 formulierten Einladungsschreiben zum 1. Forum Geomorphologie in Bayreuth, stellt das Forum eine Veranstaltungsreihe dar, die sich mit grundsätzlichen Fragen, Konzepten, Theorien und Methoden der geomorphologischen Wissenschaft auseinandersetzt. Themen, die die Geschichte unserer Disziplin, ihre aktuelle Forschung, Lehre sowie Stellensituation und -entwicklung und die sich daraus ergebenden Perspektiven betreffen, sind dabei von zentraler Bedeutung. Nach mehrjähriger Pause gilt es nun diese für unsere Disziplin so wichtige Veranstaltungsreihe neu aufzulegen.

Somit möchte ich Sie im Namen des Vorstands des AK Geomorphologie herzlich zum 4. Forum Geomorphologie nach Rauischholzhausen bei Gießen einladen. Der Titel der Veranstaltung lautet:

Geschichte und Geschichten der
deutschen Geomorphologie

 

Die Wissenschaft ist geprägt von disziplinspezifischer Tradition, wobei das Tradieren von Wissen sehr häufig über den verbalen Austausch und das Erzählen von Erlebtem und den damit verbundenen Geschichten geschieht. Wir möchten in Rauischholzhausen generationenübergreifend zum Erzählen und Fragen einladen, um auf diese Weise mehr über unsere Disziplingeschichte der Geomorphologie und deren Wissenschaftskultur zu erfahren. Der Ablauf des Forums ist dem Forumprogramm zu entnehmen.

Austragungsort des 4. Forum Geomorphologie ist das Schloss Rauischholzhausen im Amöneburger Becken bei Gießen. An diesem Ort werden wir erzählen, Fragen stellen und diskutieren können, aber auch für Essen, Trinken und Übernachtung ist gesorgt. Alles unter einem Dach!

Die Anmeldegebühr von 65 € bzw. 45 € (Studierende und Doktoranden) ist ein Pauschalangebot (all inclusive) und beinhaltet sowohl die Übernachtung, als auch die Kaffeepausen und das Abendessen. Einzig für die Getränke am Abend muss individuell aufgekommen werden.

Anmeldefrist ist der 31. Januar 2016. Die ausgefüllte Anmeldung bitte per Email an das Sekretariat von Markus Fuchs (Frau Beher, ) schicken.

Informationen zum Tagungsort und der Anreise finden Sie auf der entsprechenden homepage. Für die mit dem Zug anreisenden Teilnehmer wird ein Shuttle Service vom Bahnhof Gießen / Marburg eingerichtet. Dies bitte bei der Anmeldung vermerken.

Wir freuen uns sehr, Sie zahlreich in Rauischholzhausen begrüßen zu dürfen,

     Markus Fuchs (im Namen des Vorstands des AK Geomorphologie)


Anmeldeformular Programm Homepage Rauischholzhausen