Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Promotionsprogramm 'Lie-Theorie, Geometrie und Differentialgleichungen'

Das Promotionsprogramm 'Lie-Theorie, Geometrie und Differentialgleichungen' ist eine gemeinsame Initiative der mathematischen Fachbereiche der Universitäten Marburg und Gießen.

Es widmet sich der Untersuchung der algebraischen, geometrischen und analytischen Eigenschaften von Räumen, wie sie in typischen Fragen der komplexen Geometrie und der Lie-Theorie auftauchen. Leitgedanke bei der Untersuchung ist die bestmögliche Ausnutzung der Symmetrie des gegebenen Raums bzw. der Objekte, die auf ihm wirken; die Lie-Theorie ist genau der Zweig der Mathematik, der sich auf systematische Weise den Symmetrie-Gruppen (Lie-Gruppen) und ihren zugeordneten Objekten widmet. Die geometrischen Räume - Mannigfaltigkeiten, algebraische Varietäten bzw. gewisse Bündel über ihnen - sind wiederum oft ursprünglich einer Fragestellung der komplexen Geometrie entnommen.

http://www.uni-marburg.de/fb12/forschung/ltacg