Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Energie SEPA - DESERTEC

Logo SEPASEPA: Solarenergie-Partnerschaft Afrika - Europa
Der Arbeitskreis am Zentrum für internationale Entwicklungs- und Umweltforschung (ZEU) der Justus-Liebig-Universität widmet sich der mittlerweile breit diskutierten Option des Stromimportes aus der Wüste im Rahmen einer globalen Energie- und Klimapolitik. An der JLU wurden mehrere interdisziplinäre Seminare und internationale Workshops zum Thema der Energie abgehalten.


DESERTEC: Kann Wüstenstrom das Energieproblem der Menschheit lösen?
  • Physik im Blick vom 04.02.2012
    Fotos
  • Vortrag in Gießen: Energie aus der Wüste - The DESERTEC Academic Initiative
    2.5.2011, 17:00 Uhr, Hörsaal III, Hörsaalgebäude Physik, Heinrich-Buff-Ring 14
  • Vortrag in Dresden 2011:
    Clean Power from Desserts - The DESERTEC Academic InitiativeLogo dii
  • Vortrag in Sevilla: DESERTEC - solar energy from the desert
    (Available Formats: Adobe: .pdf; powerpoint: .ppt)
  • Vortrag in Gießen: DESERTEC - solar energy from the desert for HUMAN SECURITY in a world with 10 billion people
    (Available Formats: adobe: .pdf; powerpoint: .ppt; VIDEO:videostream)
  • Vortrag in Marburg: DESERTEC - Strom aus der Wüste
    (Format: e-Vortrag - Videostream)
  • Vortrag in der Akademie Hohenkammer: Innvoative Projekte der erneuerbaren Energien: DESERTEC - Strom aus der Wüste
  • Strom aus der Wüste (Uniforum Giessen, 1.7.2010)
  • In der Wüste ruht ein Schatz (Wetzlarer Zeitung 9.12.2009)
  • Good news: Ein Firmenkonsortium will in Afrika Sonnenkraftwerke bauen - für 400 Milliarden Euro.
  • Gießener Forscher loben Solar-Großprojekt
  • Interview mit M. Düren und D. van Laak: Solarenergie aus der Wüste (HR, 17.07.2009)